600 pixels wide image

Meine Woche

Newsletter von Thomas Jarzombek
Freitag, 09. Juli 2021
Diese drei Dinge haben mich diese Woche bewegt:

(1) Annalena Baerbock schrieb auch von der CDU ab. Ich halte das für ausgesprochen klug von ihr und den Grünen, beim Thema Modernisierung des Staates unsere Ideen aus dem Buch Neustaat 1:1 übernommen zu haben. Was sie damit sagen will: Vertraut der CDU bei Digitalisierung.

(2) Die Debatte um ein Verbot von Kurzstreckenflügen reißt nicht ab. Ich arbeite daran, dass wir bald „grün“ fliegen, elektrisch ohne lokalen CO2-Ausstoß. In etwa zehn Jahren wird es soweit sein und diese Woche ist uns dazu ein wichtiger Meilenstein gelungen.


(3) Erstmals werden die Grenzwerte für Stickoxid an allen Messstellen im Düsseldorfer Stadtgebiet eingehalten, doch es wird weiter über Tempo 30 diskutiert. Viele Nebenstraßen und auch die Merowingerstraße sind bereits zur Tempo-30-Zone geworden. Doch für die Hauptstraßen halte ich das nicht für sinnvoll: Wir können keine Achse, über die täglich mehrere hunderttausend Pendler in die Stadt kommen, auf Tempo 30 festlegen. Für die Lärm- und Schadstoff-Reduzierung wäre das kontraproduktiv.

Thomas Jarzombek ist Digitalpolitiker des Jahres
Der Bundesverband Breitbandkommunikation zeichnete Thomas Jarzombek für seine digitalpolitische Arbeit aus. 

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung als Digitalpolitiker! Das ist für mich Motivation und Ansporn. Die Corona-Pandemie zeigt unter dem Brennglas, wie sehr unser Alltag auf eine moderne digitale Infrastruktur in Deutschland angewiesen ist. Wir müssen weiter mit viel Energie dafür arbeiten, um unsere Netze aufzurüsten," betonte Thomas Jarzombek bei der Übergabe der Urkunde vor dem Brandenburger Tor.

600 pixels wide image
Streitgespräch mit Gründerin Sonja Jost

Reicht Geld allein, um gegen China zu gewinnen? Darüber führte Thomas Jarzombek ein Streitgespräch in der Wirtschaftswoche mit der Gründerin Sonja Jost.

Hier geht´s zum Streitgespräch in der Wirtschaftswoche...
600 pixels wide image
600 pixels wide image
600 pixels wide image
Im Gespräch mit Dr. Klaus Wiener

Dr. Klaus Wiener ist Bundestagskandidat der CDU im Wahlkreis Mettmann Süd. Thomas Jarzombek empfing ihn diese Woche im digitalen Studio der CDU Düsseldorf zu einem Gespräch live auf Facebook und LinkedIn um über die digitalpolitischen Ziele in der nächsten Legislaturperiode zu sprechen.

Hier geht´s zur Aufzeichnung des Gesprächs…

600 pixels wide image
Thomas Jarzombek eröffnet MTU-Standort in Serbien

Thomas Jarzombek eröffnete diese Woche mit dem Serbischen Präsidenten, Aleksandar Vučić den neuen MTU-Standort in Nova Pazova.

Die MTU, ein führender Triebwerkshersteller und einer der weltweit größten Instandhalter, hat sich für Nova Pazova in Sebien als Standort ihres neuen Reparaturwerks entschieden. Die Gemeinde liegt rund 25 Kilometer nördlich des internationalen Flughafens von Belgrad. Das Unternehmen wird ein Werk für die Reparatur von Triebwerksteilen mit einer Kapazität von rund 400.000 Reparaturstunden pro Jahr errichten.

600 pixels wide image
Thomas Jarzombek beim WELT Mobilitätsgipfel
Einmal um die Welt und darüber hinaus: Muss Deutschland in den Weltraum drängen? Darüber sprach Thomas Jarzombek diese Woche beim WELT Mobilitätsgipfel. Er machte deutlich: „Ich glaube, dass das Potenzial in der Raumfahrt extrem groß ist. Deshalb ist es für uns wichtig, dass wir vorne dabei sind, damit wir nicht eine neu entstehende Industrie verschlafen.“
600 pixels wide image
190 pixel image width

Ver.di fordert Mindestpreis für Flugtickets:
Thomas Jarzombek, hatte gewarnt: „Man muss auch genau prüfen, ob eine solche Regelung nicht dazu führt, dass Flieger einfach leerer fliegen und Menschen mit kleinem Einkommen Mobilität verlieren, ohne dass CO₂ eingespart wird.“

Hier gehts zum Beitrag...
190 pixel image width

bedingt Risikobereit:
Thomas Jarzombek sieht die Entwicklung mit Sorge. „Wir müssen vor allem bei den Tech-Gründungen massiv vorankommen, sonst wird das für den Standort Deutschland auf Dauer nicht gut gehen“, warnt er. „In der Forschung ist Deutschland super. Da müssen wir mehr draus machen.“

Hier gehts zum Beitrag...
190 pixel image width

Neue Dornier 328 soll zum Wasserstoffflieger werden:
Der Luftfahrt-Koordinator der deutschen Bundesregierung, Thomas Jarzombek, sagte, dass das Thema Wasserstoff und elektrisches Fliegen ein großes Potenzial hat, die Flughäfen in der Region wachzuküssen. Und bis zu den 2030er-Jahren sei CO2-freies Fliegen nur realisierbar mit Flugzeugen in der Größenordnung wie bei der D328 mit 40 Sitzplätzen.

Hier gehts zum Beitrag...
600 pixels wide image
Diese Woche wurden in Deutschland 807.428 Impfdosen verabreicht. Damit sind nun 34.490.355 Personen (41,5 % der Gesamtbevölkerung) vollständig geimpft. Insgesamt haben 48.180.450 Personen (57,9 %) mindestens eine Impfdosis erhalten..
Folgen Sie mir gerne auf Social Media!
twitter facebook instagram youtube linkedin
Inhaltlich verantwortlich:
Thomas Jarzombek
Platz der Republik 1
11011 Berlin
030 | 227 735 20

thomas@jarzombek.de
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.




Deutschland


thomas@jarzombek.de

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.