Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Aktuelles aus dem Hufeisen #13

Liebe Leserin, lieber Leser!

der Sommer macht sich in Deutschland breit und da kommen automatisch die Gedanken an Urlaub, Sonne, Strand und mehr auf. In Zeiten der Corona-Pandemie haben viele Menschen ein ungutes Gefühl, wenn sie an Ferien im Ausland denken. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt? Heute möchte ich Ihnen in der Sommer-Edition unseres Newsletters ein paar Reisetipps für die Hufeisen Region geben. Denn auch in der Heimat gibt es schöne Plätze, an denen Sie nach Herzenslust entspannen können.

Ich wünsche Ihnen eine inspirierende Lektüre!


Ihre
Mona Berstermann


Wandern im Geopark TERRA.vita
Wandern im Geopark TERRA.vita
Mit den TERRA.tracks sind Sie immer auf der richtigen Spur. Die verschiedenen Wanderrouten sind für Anfänger und erfahrene Wanderer geeignet und jede Strecke hat einen eigenen thematischen Schwerpunkt.

Zum Artikel: >> Wandern im Geopark TERRA.vita

Radtour auf der Hufeisen-Route
Radtour auf der Hufeisen-Route
Für begeisterte Radfahrer ist diese Radroute in der Region ein absolutes Muss. Besonders spannend wird die Reise mit dem Quiz im Stationenheft. Die Faltkarte und das Stationenheft sind auch als Download verfügbar.

Zum Artikel: >> Wege zum Glück auf der Hufeisen-Route

Süßes Sommer-Rezept
Süßes Sommer-Rezept
Hagen ist berühmt für seine Kirschen. Natürlich können Sie die kleinen roten Früchte auch pur genießen. Doch wie wäre es mit einem saftigen Kirschkuchen gekrönt von knusprigen Streuseln? Wir haben ein Rezept für Sie, dass garantiert gelingt.

Mehr dazu: >> Süßes Sommer-Rezept

Fördertipp zum Kaffee
Passend zum Thema Sommer geht es im heutigen Fördertipp um den Erhalt und die Pflege der Natur: Das Bundesprogramm Biologische Vielfalt bietet viele Ansatzpunkte für eine Förderung. Bleiben Sie unter www.ilek-hufeisen.de/foerdertipp-zum-kaffee immer informiert!
Fördertipp #113: Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Grünes für den Garten
Grünes für den Garten
Auch der heimische Garten kann eine Urlaubsoase sein und nützlich noch dazu. Gemüse selbst anzubauen ist gar nicht so schwer. Im Hochbeet lässt sich zum Beispiel wunderbar Salat ziehen.

Zum Artikel: Grünes für den Garten

Immer informiert sein: www.ilek-hufeisen.de
Fragen, Anregungen oder Projektideen? Melden Sie sich bei:

Mona Berstermann, Regionalmanagerin

Mail: info@ilek-hufeisen.de
Tel.:  05407 888 816

Rathaus Wallenhorst
Rathausallee 1
49134 Wallenhorst
Regionalmanagerin Mona Berstermann

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Der Newsletter ist ein Angebot der ILE-Region Hufeisen:

Geschäftsstelle
ILE-Region Hufeisen
vertreten durch
Gemeinde Wallenhorst
V.i.S.d.P. Bürgermeister Otto Steinkamp
Rathausallee 1
49134 Wallenhorst
Tel. 05407.888-815
posteingang@wallenhorst.de

Regionalmanagement
und Redaktion

pro-t-in GmbH
Mona Berstermann
Regionalmanagerin
Schwedenschanze 50
49809 Lingen
Tel. 0591.964943-21
berstermann@pro-t-in.de


Vollständiges Impressum online einsehen