Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo Pflegeoffensive


Sehr geehrte Damen und Herren,

um Ihnen weiterhin den Newsletter des Projekts "Reform und Transfer" senden zu können, benötigen wir die Bestätigung Ihres Einverständnisses, den Newsletter weiter zu empfangen.

Hintergrund dieser Abfrage ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Der Newsletter informiert Sie über die Veranstaltungen und Publikationen des Projekts.

Was ist zu tun?

1. Klicken Sie auf www.arbeitgestaltengmbh.de/newsletter-projekt-reform-und-transfer

2. Senden Sie uns mit dem Link auf der sich öffnenden Seite die vorbereitete Email.


Vielen Dank!


WICHTIG: Wenn wir nichts von Ihnen hören, wird Ihre Emailadresse aus unserem Verteiler gelöscht und fortan erhalten Sie den Newsletter nicht mehr.



Hintergrund: ab dem 25. Mai 2018 gelten neue Datenschutzbestimmungen. Das neue Datenschutzgesetz der Europäischen Union (EU) die EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) tritt in Kraft. Die DSGVO gewährt Einzelpersonen inder EU mehr Kontrolle über die Verwertung ihrer Daten. Außerdem werden Unternehmen, die die Daten dieser Einzelpersonen verarbeiten, bestimmte Verpflichtungen auferlegt. Damit unser Newsletter-Verteiler den neuen Anforderungen der DSGVO entspricht, benötigen wir als Absender einen Nachweis, dass die Empfängerinnen und Empfänger mit dem Erhalt des Newsletters einverstanden sind.




ArbeitGestalten Beratungsgesellschaft mbH, Ahlhoff
Geschäftsführerin
Elke Ahlhoff
Albrechtstr. 11 a
10117 Berlin

info@arbeitgestaltengmbh.de
www.arbeitgestaltengmbh.de


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

ArbeitGestalten Beratungsgesellschaft mbH, Ahlhoff
Elke Ahlhoff
Albrechtstr. 11 a
10117 Berlin
Deutschland

030 28032086