Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

...der sich in ein Kissen verwandelte...
                                           
                                            ...und wieder zu einem pulLÖVErli wurde...
 


Diese Geschichte erzählt von der Wertschätzung und der Erfindungsgabe, mit der die Gestalterinnen der Marktlücke-Werkstatt ans Werk gehen und selbst "Abfall" bis zum letzten Fetzelchen "upcyceln":

Entstanden sind dabei Kissenhüllen, Innenkissen und Duft-Pullöverchen:


Kissenhüllen
Während mehreren Jahren hat die Farbgestalterin Dodo Schneider defekte Wollpullover gesammelt - und irgendwann aus Platzmangel an uns verschenkt. Das hat uns sehr gefreut, nur; was sollten wir damit machen?
Klar war, dass aus diesen wertvollen Materialien (Schurwolle und Kashmir) etwas entstehen soll, bei dem das Haptische und die Farbenvielfalt erlebbar ist. Wir haben uns für die Umwandlung in Kissenhüllen entschieden.

Am besten suchen Sie sich Ihr Lieblingskissen im Laden aus, denn jedes ist ein Unikat.
Es het, so langs het!
Zwei der Kissenhüllen können Sie im Onlineshop bestellen.

Kissen aus Ihren eigenen Pullovern
Sie können auch aus Ihren eigenen Lieblingspullovern Kissenhüllen nähen lassen. Link


Innenkissen
Weil es so schwierig ist, ökologisch vertretbare Innenkissen zu finden, haben wir diese auch gleich selber gemacht. Sie sind gefüllt mit der natürlichen und unbehandelten Faser aus den Samenkapseln des Kapok-Baumes (Wollbaum) und genäht aus alten Baumwolltüchern.
bestellen


pulLÖVErli
Und zu guter Letzt haben wir aus den schönen Reststücken, die beim Zuschneiden der Kissenhüllen anfallen, die „pulLÖVErli“ genäht. Sie sind mit fein duftendem Lavendel gefüllt. Diese vertreiben die Motten — auf dass Ihr Lieblingspullover sich nicht in ein Kissen verwandelt. :-)
Einige davon können Sie direkt im Onlineshop bestellen. Im Laden finden Sie allerdings eine viel grössere Auswahl.



PS:

Handwerk zu Gast
Am 12. Oktober können Sie bei Christina Marty von "Stadtrand Keramik" ihr Porzellan (das Ihnen vielleicht verleidet ist) auffrischen, indem Sie es mit tollen Sujets bedrucken lassen. mehr Info`s

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Marktlücke GmbH
Schipfe 24
8001 Zürich

+41 (0) 44 212 77 25
info@markt-luecke.ch
www.markt-luecke.ch