Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten diese Nachricht, weil wir aus Ihrer Internet-Aktivität erkennen können, dass Sie die Öffentlichkeit mit Informationen versorgen, die von den meisten Pressestimmen nicht oder nur ungenügend behandelt werden.

Sie klären damit auf. Sie ermutigen Menschen zu selbstbestimmtem Erkennen von Wahrheiten und regen damit zu verantwortlichem Handeln an. Wir finden Ihr Bemühen gut und unterstützenswert.

Auch wir machen uns Gedanken und gestalten mit. Vereinzelung in den Aktivitäten bringt wenig. Es ist sinnvoll, wo es geht, Gemeinsamkeiten zu finden, einander anzuregen und zusammenzuarbeiten.

Deshalb möchten wir Ihnen unsere Vorstellungen und Vorschläge zum Neuaufbau der Gesellschaft kurz unterbreiten.
___________________________________________________________________

KraftWerk Mensch

Spätestens seit dem Corona-Lockdown bzw. der sog. Corona-Krise, leben wir in besonderen Zeiten. Wir müssen dies gar nicht werten, es ist so und es gibt Herausforderungen und Chancen.

Wir haben einen Systemwandel vor uns. Diese „Große Transformation“, wie sie auch ganz offiziell genannt wird, vollzieht sich. In welche Richtung sich dieser vollzieht, liegt auch an uns.

Wir wollen für den Gesellschaftswandel eine menschliche Basis schaffen, dafür Gesichtspunkte liefern. Diese Basis beruht auf den sozialwissenschaftlichen Forschungen und Anregungen von Dr. R. Steiner. Diese Anregungen sind kein “alter Wein in neue Schläuche“.

Das KraftWerk Mensch ist ein noch junger Zusammenschluss von interessierten Menschen und möchte diesen Wandel, auf Basis der angesprochenen, sozialwissenschaftlichen Impulse, der so bezeichneten „Dreigliederung des Sozialen Organismus“ gestalten.

Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit sind hier jeweils die Leitwerte für das Geistesleben, das Rechtsleben und das Wirtschaftsleben.

Geistesleben

Freiheit gehört zum Geistesleben – und nur indirekt zum Wirtschaftsleben

Im Geistesleben geht es um die Entwicklung der individuellen Begabungen und Talente zu den einzigartigen Fähigkeiten eines jeden Menschen. Dies setzt eine menschenorientierte Ausbildung der Lehrer und Eltern voraus. Es ist eine freie Wahl der Lehr- und Bildungseinrichtungen sinnvoll. Weiterhin gehört zum Bereich Geistesleben auch die freie Wahl der medizinischen Behandlungen, zB. freie Impfentscheidungen. Natürlich ist das nur mit einer freien Selbstverwaltung des Geisteslebens erreichbar. Diese ist unabhängig von jeglichen politischen oder wirtschaftlichen Einflüssen und Interessen.


Rechtsleben

Gleichheit gilt nur vor dem Gesetz und im demokratischen, politischen Leben

Im Rechtsleben geht es um die Beziehungen von Mensch zu Mensch auf Augenhöhe. Gerechtigkeit muss herrschen in Gesetzen inklusive der Rahmenbedingungen für Verträge (BGB, HGB, StGB, etc.). Die Politik des Staates beschränkt sich auf die eigentlichen Hoheitsaufgaben: die Sicherheit und die Wohlfahrt der Bevölkerung. Das Rechtsleben darf nicht durch wirtschaftliche Interessen beeinflusst werden. Gewählte Volksvertreter, und wo sinnvoll Bürger mittels direkter Demokratie, stimmen über Gesetze ab.


Wirtschaftsleben

Brüderlichkeit als Leitwert, muss in das Wirtschaftsleben

Im Wirtschaftsleben geht es um die Befriedigung der Bedürfnisse aller Menschen. Die Menschen arbeiten gleichberechtigt als Hersteller, Händler und Verbraucher brüderlich zusammen. Brüderlich bedeutet: im gegenseitigen Verständnis, Unterstützung und Wertschätzung. Der andere Mensch, die Natur, wird nicht als Mittel zur Rendite-Mehrung verstanden. Aus der brüderlichen Haltung ergibt sich Verantwortung. Arbeit und Fähigkeiten sind das, was Werte schafft. Die Fähigkeiten, die Initiativkraft aller Zusammenarbeitenden, verbunden mit Verantwortungsgefühl, führt zu sinnvollem unternehmerischem Handeln. Jeder Beteiligte trägt zum Produkt und zum Ertrag bei. In diesem Verständnis ist somit jeder Beteiligte, Mitunternehmer.

Das alles ist nur mit einer freien Selbstverwaltung des Wirtschaftslebens erreichbar, unabhängig von jeglichen politischen Einflüssen und Interessen.

Es existiert keine fertig vorgegebene „Gebrauchsanweisung zur Dreigliederung“. Vielmehr sind wir alle Teilnehmer dieses durch unser Denken und durch unsere Handlungen entstandenen „sozialen Organismus“. Die hier wirkenden Gesetze oder Prinzipien haben ihre Basis in der dreigegliederten Anlage des Menschen.

Konnten wir Sie interessieren? Besuchen Sie uns auf unserer – noch im Werden befindlichen – Webseite Kraftwerk-Mensch.de

Wir laden alle ein, denen diese Ideen und Ziele interessant erscheinen.

Befassen Sie sich weiter mit diesem zukunftsorientierten, menschlichen Ansatz.

Können wir zusammenarbeiten?

Information-Video „Soziale Dreigliederung“

KraftWerk Mensch  und  Akademie-Zukunft-Mensch.com

Gerne sind wir bereit zu Gesprächen und Diskussionen!

Unsere Kontaktadresse: kraftwerk-netz@rudolf-steiner-gesellschaft.de



Es gilt die DATENSCHUTZERKLÄRUNG der mit dieser E-Mail verbundenen Webseite.

Wenn Sie keine E-Mail mehr empfangen möchten, dann klicken Sie hier.

Rudolf Steiner Gesellschaft e.V.
Axel Burkart
Poststrasse 30
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

Tel. 08656 / 989 2437
info@rudolf-steiner-gesellschaft.de
www.rudolf-steiner-gesellschaft.de