Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Anrede Titel Vorname Name - Wir bitten um Ihre werte Aufmerksamkeit -

Company Name


Liebe Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft!

Sie haben unseren Newsletter abonniert oder den Aufruf unterzeichnet. Hier ist die Januar-Ausgabe unserer Nachrichten an Interessierte in 2021. Wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig unsere Website besuchen. Mit dieser Nachricht wollen wir Sie über den aktuellen Stand unserer Projekte und über wichtige Termine informieren.

Termine

Mittwoch den 6. Januar um 20.20 Uhr - Epiphania
(Taufe Jesu - Erscheinung des Herrn)
Veranstaltungsort: Youtube Geisteswissenschaft TV




Liebe Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft und
der Akademie Zukunft Mensch!

Da wir aufgrund der Corona-Regeln nicht im gewohnt festlichen Rahmen und in der menschlichen Begegnung feiern können, laden wir Sie/Euch wieder ein, mit uns die Geburt des Christus

am 6. Jänner 2021 um 20.20 Uhr live
auf Youtube mit Geisteswissenschaft TV zu begehen.

Vortrag: Axel Burkart 

Musik: Davide Zavatti, Violoncello

Schaltet/schalten Sie ein:  Geisteswissenschaft TV auf Youtube am Mittwoch den 6. Januar um 20.20 Uhr

Die Teams der Akademie Zukunft Mensch und von der Rudolf Steiner Gesellschaft wünschen Ihnen alles Gute im Neuen Jahr. Mögen Sie den Geist Christi wahrnehmen und mit Herzen und Sinnen empfangen.

 
                    
                     Fest zur Taufe des Jesus im Jordan

Mit der Jordan-Taufe (Johannes-Taufe, auch Taufe Jesu oder Taufe Christi), die nahe des, am östlichen Ufer des Jordans gelegenen Bethanien, am beinahe tiefsten Punkt der festen Erde stattfand, zog der Christus in die, aus physischem Leib, Ätherleib und Astralleib bestehende dreifache irdische Hülle des Jesus von Nazareth ein, um von da an für drei Jahre auf Erden zu leben.

Durch die Jordan-Taufe kam es zur ersten und einzigen Inkarnation des Christus in einem menschlichen Leib.

epiphania 2020

28 Dies geschah in Bethanien jenseits des Jordans, wo Johannes taufte. 29 Am nächsten Tag sieht Johannes, dass Jesus zu ihm kommt, und spricht: Siehe, das ist Gottes Lamm, das der Welt Sünde trägt! 30 Dieser ist's, von dem ich gesagt habe: Nach mir kommt ein Mann, der vor mir gewesen ist, denn er war eher als ich. 31 Und ich kannte ihn nicht. Aber damit er Israel offenbart werde, darum bin ich gekommen zu taufen mit Wasser. 32 Und Johannes bezeugte und sprach: Ich sah, dass der Geist herabfuhr wie eine Taube vom Himmel und blieb auf ihm. 33 Und ich kannte ihn nicht. Aber der mich sandte zu taufen mit Wasser, der sprach zu mir: Auf wen du siehst den Geist herabfahren und auf ihm bleiben, der ist's, der mit dem Heiligen Geist tauft. 34 Und ich habe es gesehen und bezeugt: Dieser ist Gottes Sohn.“ (Johannesevangelium: 1,28-34 LUT)




Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft


Wollen Sie die Verbreitung der Geisteswissenschaft fördern? Möchten Sie Teil einer Gemeinschaft werden, die ähnliche Ziele und Interessen hat? Dann unterstützen Sie unsere Bemühungen.
Werden Sie Mitglied bei
"Freunde des Geisteswissenschaft"!

Kommen Sie in unseren Freundeskreis! Das ist der innere Unterstützerkreis, die Geisteswissenschaft zu verbreiten, aber auch in der Gemeinschaft zu vertiefen.
Sie helfen damit ganz unverbindlich, die Welt durch diese Impulse besser zu machen.
Durch Ihre finanzielle Unterstützung als Mitglied der "Freunde der Geisteswissenschaft" helfen Sie, die Miete in Bad Reichenhall für unser Lehrinstitut als Zentrum zu tragen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage unter „Helfen".
Wir freuen uns auf jedes weitere Mitglied. Bitte die Broschüre anschauen.


Mit herzlichen Grüßen - Der Vorstand



Es gilt die DATENSCHUTZERKLÄRUNG der mit dieser E-Mail verbundenen Webseite.

Wenn Sie keine E-Mail (an: unknown@noemail.com) mehr empfangen möchten, dann klicken Sie hier.

Rudolf Steiner Gesellschaft e.V.
Axel Burkart
Poststrasse 30
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

Tel. 08656 / 989 2437
info@rudolf-steiner-gesellschaft.de
www.rudolf-steiner-gesellschaft.de