Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo der GLS Treuhand

Schenken, Stiften, Vererben
Kurznachrichten aus der GLS Treuhand

Sehr geehrte(r) Frau/Herr ,

aufatmen! Das geht mir derzeit durch den Kopf, wenn ich durch wiederbelebte Parks und Städte gehe und Menschen erlebe, die, wenn auch mit Abstand, glücklich gemeinsam Zeit verbringen. Die Corona-Pandemie hat auch bei uns in der GLS Treuhand einige Neuplanungen erfordert.

Der Geldgipfel musste verschoben werden, doch bereits die digitale Preview war geprägt von deutlichen Worten: "(...) Es (war) ein Stück weit anmaßend, so viel Biokapazität aus anderen Teilen der Erde für unseren Wohlstand in Anspruch zu nehmen", so Prof. Dr. Maja Göpel. Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft blickt anlässlich ihres 20-jährigen Jubiläums (Herzlichen Glückwunsch!) digital auf das, was sie schon bewegt hat. Und die Zukunftsstiftung Bildung hat die Abschlussfeier der BildungsBande und ZukunftsBande kurzerhand online veranstaltet.

Apropos digital: Ich möchte Sie einladen, sich unsere neugestaltete Webseite anzusehen. Gefällt sie Ihnen oder haben Sie Verbesserungsvorschläge? Ich freue mich über Ihre Rückmeldung!

In Zeiten lokaler Krisen vergisst man allzu leicht den Blick auf weiter entfernte Regionen zu richten, wo Menschen um Existenzen kämpfen. Die Zukunftsstiftung Entwicklung ruft daher zur Unterstützung der Betroffenen einer nahezu unbemerkten Katastrophe in Kenia auf.

Für die GLS Treuhand

Sven Focken-Kremer
Leiter Kommunikation

Inhalt
Vormerken: Mitgliederversammlung 2020
Erfolgreiche erste Runde des „Förderpott.Ruhr 2020“
GLS Treuhand beteiligt sich an Bio-Bäckerei
Heuschreckenschwärme verursachen Katastrophe in Kenia
Da haben wir den Salat – Sommerausgabe des Infobrief Saatgutfonds
Zukunftsstiftung Landwirtschaft feiert 20 Jahre Engagement für den Ökolandbau
Abschlüsse von BildungsBande und ZukunftsBande auf digitaler Bühne
Kurz gefasst


GLS Treuhand
Vormerken: Mitgliederversammlung des GLS Treuhand e.V. am 25. September

Die Mitgliederversammlung ist das wichtigste Treffen der GLS Treuhand. Jedes Jahr kommen dort die maßgeblichen Entscheidungsgremien des Vereins in Form von Mitgliedern, Aufsichtsrat und Vorstand zusammen. Sie blicken sowohl auf das zurückliegende Jahr als auch auf die gemeinsame zukünftige Weichenstellung. Dieses Jahr findet die Versammlung erstmals, aufgrund der Pandemie, gemischt digital und persönlich vor Ort, am 25. September 2020 statt. Die Einladung erfolgt zeitnah.

Rückblick auf die Mitgliederversammlung 2019.


Erfolgreiche erste Runde des „Förderpott.Ruhr 2020“

Der „Förderpott.Ruhr 2020“ zeichnete in der ersten Runde 21 Projekte aus acht Ruhrgebietsstädten mit 56.000 Euro aus. Unterstützt werden damit engagierte Menschen und Initiativen, die sich für ihre Quartiere des Ruhrgebiets mit eigenen Ideen einsetzen. Den Ursprung hat der Förderpott.Ruhr im Stiftungsnetzwerk Ruhr, dem auch die GLS Treuhand angehört.

Lesen Sie hier mehr über die erfolgreiche Premiere.


Für eine andere Wirtschaft: GLS Treuhand beteiligt sich an Bio-Bäckerei

Gemeinsinn und wirtschaftlicher Erfolg können Hand in Hand gehen. Aus diesem Grund beteiligt sich die GLS Treuhand als Mitgesellschafterin an der mittelständischen Bäckerei „BioKaiser“ aus Mainz. Mit dem Einstieg sichert sie so die nachhaltigen Leitlinien des Unternehmens. Ein Drittel der ausschüttungsfähigen Gewinne gehen in Zukunft an die gemeinnützigen Projekte der GLS Treuhand.

Wie mit Brot und Kuchen Gesellschaft positiv verändert werden kann, lesen Sie hier.


Maritimes Leben schützen und erhalten

Drei Milliarden Menschen sind weltweit von der Artenvielfalt der Meere und Küsten abhängig. Deren Überfischung schreitet jedoch immer schneller voran. Der in diesem Jahr neugegründete Stiftungsfonds „We come from the Sea Foundation“ finanziert unter anderem Forschungs-, und Bildungsprojekte, die sich positiv auf das Leben unter Wasser auswirken. Besonders in der Aquakultur sieht der Fonds großes Potenzial für ökologische, soziale und ökonomische Verbesserungen. Der Fonds wurde innerhalb der „Dachstiftung für individuelles Schenken“ der GLS Treuhand gegründet. Die Stiftung hilft Menschen, ihr gemeinnütziges Engagement ohne bürokratischen Aufwand in die Tat umzusetzen.

Hier erfahren Sie mehr.


Zukunftsstiftung Entwicklung
Heuschreckenschwärme verursachen Katastrophe in Kenia

Eine Katastrophe nimmt in Nordkenia fast unbemerkt ihren Lauf: Die Heuschreckenschwärme, die dort seit Januar Ernten und Viehfutter zerstören, vermehren sich weiter. Bereits dreimal haben Kleinbäuer*innen in Tharaka vergeblich ausgesät. Die kompletten Ernten sind verloren. Mehr als 4.500 Familien im Gebiet der ZSE-Partnerorganisation SAPAD hungern. Bis zur nächsten Erntezeit im Herbst benötigen sie Lebensmittel, Viehfutter und Saatgut. 55 Euro kostet ein Lebensmittelpaket pro Monat für eine Familie. 256 Familien konnten dank zahlreicher Spenden bereits unterstützt werden.
Bitte unterstützen Sie weitere Familien und spenden Sie hier.


Zukunftsstiftung Landwirtschaft
Da haben wir den Salat – Sommerausgabe des Infobrief Saatgutfonds

Welche innovativen Ideen benötigen wir, damit unsere Landwirtschaft besser auf Klimaveränderungen vorbereitet ist? Die Züchterin Ulrike Behrendt hat eine Idee: Mit bunten Mischungen verschiedener widerstandsfähiger Salatlinien will sie den Salatanbau anpassungsfähiger machen. Lesen Sie mehr über das Potenzial von Vielfalt im Salatanbau, über junge Menschen die Verantwortung übernehmen und über ökologisch gezüchtete Auberginen, Paprika und Tomaten im aktuellen Infobrief der Zukunftsstiftung Landwirtschaft.


Wir feiern 20 Jahre Engagement für den Ökolandbau

Seit 20 Jahren unterstützt und stärkt die Zukunftsstiftung Landwirtschaft gemeinsam mit vielen Spender*innen die Entwicklung einer ökologischen und zukunftsfähigen Landwirtschaft. Eine schöne Gelegenheit kurz innezuhalten, den Blick zurück zu werfen und die Veränderungen seit dem Jahr 2000 wahrzunehmen. Gleichzeitig stellt sich die Frage: Was braucht es in Zukunft? Welche Herausforderungen werden auftreten und wie kann die Landwirtschaft von morgen aussehen? Auf der Jubiläumsseite sehen Sie, was bisher durch die Zukunftsstiftung Landwirtschaft gestaltet wurde und was sich in Zukunft daraus noch entfalten kann.


Zukunftsstiftung Bildung
Abschlüsse von BildungsBande und ZukunftsBande auf digitaler Bühne

Aufgrund von Corona finden und fanden die Abschlüsse der „BildungsBande“ und „ZukunftsBande“ anders statt als sonst. Die ZukunftsBande feierte den vierten erfolgreichen Durchgang in interaktiver, digitaler Form mit Chatbeiträgen, Online-Umfragen, Videos und Musik. Zum Abschluss der BildungsBande können die Schülercoachs auf Instagram zeigen, wo sie während Corona außerhalb der Schule gelernt haben. Anschließend wird aus den Einsendungen eine Collage gestaltet, denn trotz sozialer Distanz kann Gemeinsames geschaffen werden.

Hier erfahren Sie mehr.


Kurz gefasst:

  • Vor rund einem dreiviertel Jahr hat die GLS Gruppe zum ersten globalen Klimastreik eine Silberlinde auf einem Bochumer Spielplatz gepflanzt - als Dankeschön für alle mutigen Klimaaktivist*innen und als symbolische Maßnahme gegen den Klimawandel. Wie es unserem „Klimabaum“ geht? Das lesen Sie hier
  • Im Juni hat die GLS Bank mit KlimaX den digitalen Klimadialog ins Leben gerufen. An vier Tagen ging es um die drängendsten Zukunftsfragen. Für die GLS Treuhand war Dr. Hermann Falk zum Thema nachhaltiger Konsum am Beispiel von progressiven Unternehmen der Kleidungs- und Ernährungsbranche eingeladen. Dr. Annette Massmann von der Zukunftsstiftung Entwicklung berichtete von nachhaltigen Energieversorgungssystemen in der Subsahara. Zur Videodokumentation.
  • Boden ist für alle da! Dem Motto verschreibt sich seit 2015 die BioBoden Genossenschaft. Gegründet mit Unterstützung der GLS Treuhand und der GLS Bank sichert sie Boden und Höfe für den ökologischen Landbau. Als wachsende Gemeinschaft hat BioBoden bereits für 68 Partnerhöfe in ganz Deutschland Land erworben. Im Video zum Jahresbericht 2019 mehr erfahren.



GLS Treuhand e.V. | Christstr. 9 | 44789 Bochum
info@gls-treuhand.de | Tel. 0234-5797 5120
Vereinsregister Nr. 892 beim Amtsgericht Bochum

Impressum: V.i.S d.P.: Dr. Hermann Falk
Vorstand: Nikolai Fuchs, Dr. Hermann Falk

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

GLS Treuhand e.V.
Christstr.9
44789 Bochum
Deutschland

0234 5797-5120
info@gls-treuhand.de
www.gls-treuhand.de
CEO: Dr. Hermann Falk, Nikolai Fuchs
Register: Vereinsregister Nr. 892 beim Amtsgericht Bochum
Tax ID: DE303694114