Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Medconweb.de
KW 27 | 2018 - Der wöchentliche DRG Newsletter
infomiert Sie über neue Kodierempfehlungen, Leitfäden, DRG-Informationen und weiteren abrechnungsrelevanten Themen.

medconweb versendet voraussichtlich 1x die Woche die neusten DRG-relevanten Informationen, sowie Kodierempfehlungen, Kodierbeispiele aus fachspezifischen Abteilungen, informiert über aktuelle Rechtsurteile in der Krankenhausvergütung sowie über aktuelle Vakanzen im Medizincontrolling deutscher Kliniken.

Ralf Römer

DRG, Kodierung, Leitfäden und Kodierempfehlungen

Kodier-Revision vom Profi - Fordern Sie entgangene Erlös nach
Kontakt: Telefon: 0177 521 82 13 Web: www.die-drg.de
Weiterlesen
DRG 2018: Kodierungsbeispiele für den Einsatz von NanoBone® (keramischem Knochenersatz, resorbierbar) Diese Kodierungsbeispiele für den Einsatz von NanoBone® wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte prüfen Sie vor dem Einsatz von NanoBone®, ob der Einsatz von keramischem… Weiterlesen
Rechtsunsicherheit beheben! Die Weitergabe von Erhebungsbögen an die Krankenkassen ist nicht mit den Datenschutz-Anforderungen vereinbar Die Weitergabe von Patienten-Erhebungsbögen zu Hilfsmittel-Versorgungen an Krankenkassen ist nach Ansicht des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed, nicht mit den Datenschutz-Anforderungen vereinbar. Experten des BVMed-Fachbereichs „Leistungsrecht… Weiterlesen
DKI: Online-Videoschulungen DRG-Update 2019 und PEPP-Update 2019 ab November 2018 Die neuen Online-Videoschulungen des DKI-bieten Ihnen ab November 2018 eine moderne und zeitsparende Möglichkeit, um kompakt und aktuell Ihr jährliches Update zu erhalten. Informieren Sie sich bequem an Ihrem Arbeitsplatz oder zuhause über die Weiterlesen
Fallbegleitende DRG-Kodierung Artikel-Sammlungen über die Einführung und Umsetzung einer fallbegleitenden Kodierung im Krankenhaus. Welche Vor- und Nachteile entstehen? Wieviele Kodierfachkräfte muss man vorhalten. Rentiert sich das Coder-Case Modell überhaupt? - Wirtschaftlichkeit Weiterlesen
Neues Whitepaper: Fallbegleitendes Kodieren - Eine Software als Gamechanger Mit der Software MOMO setzt sich Tiplu dafür ein, dass Krankenhäuser auf einfache Art und Weise auch fallbegleitend kodieren können. Über info@tiplu.de können Sie das neue Whitepaper anfordern. 
Weiterlesen
Kliniken sollen 300 Euro Aufwandspauschale für fehlerhafte Abrechnungen bezahlen Das forderte Ulf Sengebusch, Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) Sachsen [...] Bisher gilt, dass nur die Krankenkassen den Krankenhäusern diesen Betrag als Aufwandspauschale zahlen müssen, wenn der MDK bei einer… Weiterlesen
LOINC 2.64/RELMA 6.23: Neue Versionen von Regenstrief publiziert Das Regenstrief-Institut hat das Kodiersystem LOINC ® (Logical Observation Identifiers Names and Codes) und RELMA ® (Regenstrief LOINC Mapping Assistant) aktualisiert. Die neuen Versionen 2.64 bzw. 6.23 finden Sie zum kostenfreien Download bei… Weiterlesen
Kodierhilfe: 5-916.a OPS-Kodierung der Endoluminalen Vakuumtherapie mit Endo- und Eso-SPONGE® nach OPS-Katalog Version 2017, jedoch auch auf den OPS Katalog 2018 anwendbar.
Download: bbraun.com (PDF, 174KB)
Weiterlesen
DGVS: NUB Anträge 2019 einreichen Krankenhäuser können bis zum 31. August ihre Entwürfe und Vorschläge für NUB-Anträge der DGVS zur Verfügung zu stellen. Senden Sie uns dafür Ihren NUB-Antrag an mkg@dgvs.de . Die Kommission Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der DGVS… Weiterlesen
DRG-Lexikon
Informatives Lexikon zum Thema DRG und Krankenhausfinanzierung. Im Aufbau, wird regelmäßig erweitert. In der Urteil & Rechtsdatenbank finden Sie aktuelle Urteile zur Krankenhausvergütung. 
Zum Lexikon
Kodierhilfen, Kodierleitfäden & Reimbursement Broschüren 2018
auf medconweb finden Sie aktuelle Kodierhilfen, Kodierleitfäden und Reimbursement Broschüren zum Download

Aktuelles aus der Rechtsprechung
Weitere Urteile und Informationen zur Gesetzgebung, Rechtsprechung finden Sie auf unseren Seiten im Bereich Recht und im DRG-Lexikon
Sammlung Spezialisierte Rechtsanwälte im Medizin- & Sozialrecht, für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Kanzlei & Sozietäten im Medizin- & Sozialrecht

L 5 KR 537/17: Zur Frage der zulässigen rückwirkenden Anwendung von OPS-Auslegungen des BSG Das Landessozialgericht NRW hat in einem Urteil vom 22.02.2018 (Az. L 5 KR 537/17) die Frage, ob eine einschränkende höchstrichterliche Auslegung eines OPS-Kodes durch das BSG seitens der Krankenkassen auch rückwirkend auf Fälle aus der Vergangenheit… Weiterlesen
L 8 KR 256/15: Zur Kodierbarkeit 5-469.00 (Offene Dekompression am Darm) bei zu ungenauer Dokumentation im OP-Bericht einer Appendizites- und Adhäsiolyse-Operation Die orale Dünndarmdekompression, welche die Verschlüsselung der Prozedur 5-469.00 zur Folge habe, die lediglich im einleitenden OP-Bericht unter dem Stichwort "Therapie" eine "orale Dünndarmkompression" erwähnt wird reiche dem Gericht als… Weiterlesen
L 5 KR 537/17: Geriatrische frührehabilitativen Komplexbehandlung nur bei Patienten ab Vollendung des 60. Lebensjahrs Das BSG hat in seiner Entscheidung vom 23.6.2015 (B 1 KR 21/14 R) den Begriff "geriatrisch" definiert und festgelegt, dass von einer geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung nur bei Patienten ab Vollendung des 60. Lebensjahrs gesprochen… Weiterlesen
B 1 KR 38/17 R, B 1 KR 39/17 R: Strukturmerkmal "halbstündige Transportentfernung" bei OPS 8-98b (2014) Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls Update: aktuelle Kommentierungen Weiterlesen
L 4 KR 499/17, L 4 KR 497/17: Gebührenanspruch selbständig tätiger Hebammen gegen Klinikum Leitsätze: 1. Zur Rechtsgrundlage für die Abrechnung der Leistungen „Hilfen bei Schwangerschaftsbeschwerden oder bei Wehen“ und „Cardiotokographische Überwachung“. 2. In dem im streitigen Zeitraum anzuwendenden Abrechnungsregelungen (2011 bis… Weiterlesen
S 25 KR 317/17: Anforderung von Kostenübernahmeerklärungen zur geplanten stationären Schmerzbehandlung von chronischen Schmerzpatienten zulässig Die Beteiligten streiten darüber, ob das Krankenhaus vor der Aufnahme von Versicherten eine Erklärung der Krankenkasse über die Anerkennung der stationären Behandlungsnotwendigkeit verlangen kann. [...] Das Sozialgericht Dresden hält es für… Weiterlesen
B 6 KA 38/17 R, B 6 KA 39/17 R und B 6 KA 40/17 R: Ärzte dürfen Honorarforderungen abtreten Im Streit um die Frage, ob Vertragsärzte ihre Honorarforderungen gegen die Kassenärztlichen Vereinigungen an Dritte abtreten dürfen, hat das Bundessozialgericht den Ärzten den Rücken gestärkt und Abtretungsverbote der KVen in mehreren Verfahren… Weiterlesen
L 8 R 1052/14: Keine selbstständige Krankenpflegetätigkeit im Krankenhaus Das LSG Essen hat entschieden, dass sogenannte Honorarkräfte, deren sich ein Krankenhausträger zum Ausgleich von Auftragsspitzen oder wegen genereller Personalunterdeckung in der Pflege bedient, regelmäßig sozialversicherungspflichtig sind. [...]
Weiterlesen
Datenschutz: Ist eine ausdrückliche Einwilligung der Patienten in die Datenverarbeitung zwingend erforderlich? Mit Wirksamwerden der neuen datenschutzrechtlichen Vorgaben zeichnen sich nach und nach die ersten praktischen Erfahrungswerte ab, soweit es nachgefragte Aspekte im Zusammenhang mit der Erlaubnis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten betrifft.… Weiterlesen
Gesetze und Verordnungen: Das gilt ab Juli 2018 Zum 1. Juli 2018 treten neue Gesetze und Verordnungen in Kraft. Ein Überblick: - DIMDI legt neue Packungsgrößen für vier Wirkstoffe fest - Bescheinigung für die Gewährung von Mutterschaftsgeld bei Frühgeburten - Versorgung chronisch… Weiterlesen
B 6 KA 43/16 R: Zum KÄV-Anspruch auf Gesamtvergütung für Versicherte mit Wohnort im Ausland nach länderübergreifender Fusion von Krankenkassen Streitig ist, ob der klagenden KÄV Saarland nach dem Zusammenschluss der AOK für das Saarland (im Folgenden kurz: AOK Saarland) und der AOK Rheinland-Pfalz zur beklagten AOK Rheinland-Pfalz/Saarland eine Gesamtvergütung unter Einbeziehung der… Weiterlesen

Krankenhaus-Abrechnung / Budget / Finanzierung
Medtronic: Reimbursement 2018 Die Dokumentations- und Kodieranforderungen in den deutschen Krankenhäusern und Arztpraxen nehmen zu. Um eine adäquate Refinanzierung durch gesetzliche und private Versicherungen zu erhalten, ist eine vollständige und genaue Beschreibung und Kodierung… Weiterlesen

Biotronik: Reimbursement 2018 Kodierhilfe der Firma BIOTRONIK zu peripheren Interventionen (PTA, Stents) und Darstellung der DRG 2018. Quelle: biotronik.cdn.mediamid.com Weiterlesen
EBM 2018: Online- & Offline-Ausgabe für das dritte Quartal ist online Die aktualisierte Online-Version des EBM steht bereit. Sie berücksichtigt alle Neuerungen, die seit Beginn des dritten Quartals gelten, zum Beispiel im Bereich Labordiagnostik. 
Weiterlesen
Bestandsaufnahme zur Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung in den Bundesländern (Stand: Juni 2018) Die Bestandsaufnahme gibt einen umfassenden Überblick über den derzeitigen Stand der Krankenhausplanung und Investitionsfinanzierung in den Bundesländern. Dargestellt werden neben den Rechtsgrundlagen der Krankenhausplanung und… Weiterlesen
Finanzministerium fordert Neuordnung der Krankenhausfinanzierung Eine Neuordnung der Krankenhausfinanzierung und die Einführung von Wahltarifen in der Krankenversicherung sollen den anhaltenden Mengensteigerungen in deutschen Kliniken entgegenwirken. Das zumindest schlägt der Wissenschaftliche Beirat des… Weiterlesen
Unterlagen Budgetrunde 2018 Die Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt stellt aktuelle Unterlagen zu den Budget- und Entgeltverhandlungen 2018 bereit. 
Weiterlesen
MRSA-Screening und -Dekolonisierung – Vergütungsregelungen im ambulanten Bereich: eine kritische Bilanz Patienten mit Besiedelung oder Infektion durch Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA) sind auch im ambulanten Bereich medizinisch zu versorgen: in Praxen, stationären Pflegeeinrichtungen oder zu Hause. Seit 2012 gibt es Regelungen für… Weiterlesen
KV Hessen kündigt Prüfvereinbarung „Neuausrichtung dringend notwendig“ Mit Wirkung zum Jahresende hat die Kassenärztliche Vereinigung Hessen im Juni die gemeinsame Prüfvereinbarung mit den hessischen Krankenkassen gekündigt. Ziel einer neuen Vereinbarung sei eine Neuausrichtung der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen,… Weiterlesen
KBV-Vorstand kritisiert Regulierungswahn und fehlenden Respekt gegenüber ärztlichen Leistungen KBV-Vorstand: Kassen und Politik sind dabei, es sich mit der Ärzteschaft zu verscherzen! Gesundheitspolitik – Gassen, Hofmeister und Kriedel kritisieren Regulierungswahn und fehlenden Respekt gegenüber ärztlichen Leistungen. Sie unterstützen damit… Weiterlesen
70 Prozent der deutschen Krankenhäuser setzen auf Kooperationen mit Medizintechnikherstellern, um Innovationen voranzutreiben Die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser in Deutschland ist und bleibt schlecht. Denn trotz guter Konjunktur und steigender Umsätze konnten 41 Prozent der Kliniken im vergangen Jahr keinen Überschuss erwirtschaften. Und die meisten erwarten auch… Weiterlesen
AOK-Hessen: Hinweise auf Betrugsfälle im Gesundheitswesen gestiegen Nicht erbrachte Leistungen, Rezeptfälschungen oder Doppelabrechnungen: Bei der AOK Hessen verdichten sich die Hinweise auf Betrug. Die AOK Hessen hat in den vergangenen zwei Jahren deutlich mehr Hinweisen auf Betrug im Gesundheitswesen nachgehen… Weiterlesen
EBM Wirtschaftlichkeitsbonus: Übersicht der Kennnummern - Stand 01.07.2018 Ärzte können bei wirtschaftlicher Veranlassung und Erbringung von Laborleistungen einen Wirtschaftlichkeitsbonus erhalten. Seit April erfolgt die Berechnung nach einer neuen Systematik und auf Basis aktueller Leistungsdaten. Anbei die Übersicht der… Weiterlesen
Ab 1. Juli im EBM: Tests zur gezielten Verordnung von Antibiotika Durch den Einsatz von Labordiagnostik soll die gezielte Verordnung von Antibiotika gefördert werden. Dafür wird der EBM zum 1. Juli unter anderem um den Procalcitonin-Test erweitert. Zukünftig wird diese Diagnostik von der Anrechnung auf den… Weiterlesen
Zum Stellenwert der Gesundheitsökonomie in Deutschland Die vorliegende Auswertung untersucht den Status Quo zum Stellenwert der Gesundheitsökonomie in Deutschland. Die Ergebnisse basieren auf einem Survey, der 2017 in Vorbereitung auf die 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie… Weiterlesen
Ökonomische Analyse der transthorakalen Ösophagektomie in Abhängigkeit von postoperativen Komplikationen Bei steigenden medizinischen Kosten, aber begrenzt verfügbaren finanziellen Ressourcen lassen sich medizinische Behandlung und ökonomische Analyse nicht mehr voneinander trennen. Vor diesem Hintergrund gewinnen die Deckungsbeitrags- und… Weiterlesen
Z-Bax - der aktuelle DRG-Preisindikator des WIdO Der Rechnungsbetrag für eine DRG, und damit für das bestimmende Element der Krankenhausvergütung, berechnet sich aus dem Produkt aus ihrer spezifischen Bewertungsrelation, die im jährlichen Kalkulationsverfahren vom InEK ermittelt wird, und dem Weiterlesen
Rahmenvereinbarung mit dem PKV-Verband zur Datenübermittlung - Nachtrag vom 12.12.2017 - Korrektur Der Nachtrag vom 12.12.2017 sah in Nachtrag 3 eine Ergänzung des Aufnahmegrundes (stationsäquivalente Behandlung) vor. Die bestehenden Erläuterungen zu Schlüssel 3 enthielten jedoch irrtümlich die folgende Formulierung: „Bei Behandlungen im Rahmen… Weiterlesen
EBM 2018: Keine Vergütung bei mangelhafter Dokumentation Bei Abrechnungsprüfungen werden offensichtlich zunehmend auch die Dokumentationen zu den abgerechneten Gebührenordnungspositionen (GOP) einbezogen. Das gilt nicht mehr nur für die Chronikerpauschalen, sondern auch bei anderen GOP, vor allem… Weiterlesen
Fixkostendegressionsabschlag fix bei 35 Prozent nach neuem Pflegegesetz Krankenhäuser und Krankenkassen sollen künftig nicht mehr über den Fixkostendegressionsabschlag verhandeln müssen. Stattdessen soll dieser in Zukunft fix bei 35 Prozent für eine Dauer von drei Jahren liegen. [,..] 
Quelle: bibliomedmanager.de
Weiterlesen
DKG: Behandlungsverträge, AVB und Wahlleistungsvereinbarung 2018 Da die Vorauflage der AVB-Broschüre aus dem Jahre 2017 datiert und sich zwischen-zeitlich ein Änderungsbedarf ergeben hat, hat der Fachausschuss "Recht und Verträge" der DKG am 20.03.2018 und 23.05.2018 die Neuauflage "Allgemeine Vertragsbedingungen… Weiterlesen
Die aktuelle wirtschaftliche Situation der Krankenhäuser in Baden-Württemberg - Roland Berger Untersuchung 2018 Die finanzielle Lage von Baden-Württembergs Krankenhäusern hat sich auf den ersten Blick erstmals seit 2011 leicht verbessert. So sank ihr Gesamtdefizit um knapp 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bei genauerer Betrachtung der Zahlen ergibt sich… Weiterlesen
Roland Berger Krankenhausstudie 2017 Mehr Umsatz, weiteres Wachstum - aber die wirtschaftliche Lage der deutschen Krankenhäuser hat sich nach einer Erholung 2015 im Jahr 2016 wieder verschlechtert. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnten 40% der befragten Krankenhäuser keinen Überschuss… Weiterlesen
Geistlich Biomaterials: Reimbursement Die #Kodierbroschüre der Firma Geistlich Biomaterials gibt einen Überblick über die #Kodierung, die G-DRG-Zuordnung und die Erlöse. Als Orientierungshilfe für die Vergütung im #SwissDRG System dienen die Kodierleitfäden für die Schweiz. Grundsätzlich… Weiterlesen
St. Jude Medical: Reimbursement 2018 Übersicht der Informationen und Hilfen zur Refinanzierung von St. Jude Medical Produkten - Kodierhilfe: Amplatzer Vascular Plug - Kodierung großlumiger Gefäßverschlusskörper - 8-838.j Pulmonal-Arterien-Drucksenor: Kodierung und Abrechnung 2018 Weiterlesen

Personal / Krankenhaus 
ver.di-Positionen zur Neugestaltung der Personalbemessung in der psychiatrischen Krankenhausversorgung Für eine Psych-PVplus: Bedarfsgerechte Personalbemessung muss umfassend, verbindlich und durchsetzbar sein Mit diesem Dokument legt ver.di Prüfsteine für die neuen Personalmindeststandards in der stationären psychiatrischen Versorgung nach PsychVVG… Weiterlesen
Konzertierte Aktion Pflege - für mehr Wertschätzung, bessere Arbeitsbedingungen und gerechte Bezahlung Ziel ist, den Arbeitsalltag und die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften spürbar zu verbessern, die Pflegekräfte zu entlasten und die Ausbildung in der Pflege zu stärken. Zusammen mit den führenden Köpfen des Sozialsystems und den relevanten… Weiterlesen
Untergrenzen für Pflegepersonal: Wichtiger Schritt für mehr Patientensicherheit, aber alleine keine Lösung Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der GKV-Spitzenverband arbeiten derzeit daran, den gesetzlichen Auftrag zur Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen für besonders pflegesensitive Bereiche umzusetzen. Dazu erklärt Johann-Magnus v.… Weiterlesen
Profession Pflege: Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz-PpSG) Pflegepersonalstellen sollen künftig im Rahmen von Pflegepersonalbudgetverhandlungen vereinbart werden. Diese Verhandlungen sollen auf der Basis des tatsächlichen Pflegepersonalbestandes beruhen. Der vorliegende Referentenentwurf verfolgt u. a. die… Weiterlesen
Pflege-Sofortprogramm: Zusätzliche Stellen und bessere Arbeitsbedingungen [...] Das Sofortprogramm soll zum 1. Januar 2019 in Kraft treten. Spahn kündigt an, in weiteren Schritten Pflegepersonaluntergrenzen für alle bettenführenden Abteilungen in Krankenhäusern einzuführen, in der ambulanten und stationären… Weiterlesen
Pflegeberufe-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV) Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag (28. Juni) die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Pflegeberufe verabschiedet. Tags zuvor hatte der Gesundheitsausschuss die Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums bis auf redaktionelle Korrekturen… Weiterlesen
DKG: Nachdenklichkeiten zur neuen Pflegefinanzierung Noch im Juli – und damit mitten in der Sommerpause – sollen die Eckpunkte für das Sofortprogramm Pflege im Krankenhaus in einen kabinettsreifen Gesetzentwurf gebracht werden. Die in den Eckpunkten formulierten Ziele werden wohl 1:1 umgesetzt.… Weiterlesen
Klinikverbund Hessen e. V.: Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz ist ein richtiger Schritt „Der Klinikverbund Hessen e. V. begrüßt die vorgesehene bedarfsorientierte Refinanzierung der Kosten des Pflegepersonals in Krankenhäusern“ stellt Richard Kreutzer, Vorsitzender des Klinikverbunds Hessen, zum Referentenentwurf des… Weiterlesen

Qualität / Hygiene / Datenschutz / Entlassmanagement
Apotheke: Arbeitshilfe Entlassmanagement Die Arbeitshilfe „Entlassmanagement” unterstützt Apotheken bei der Belieferung von Entlassrezepten gemäß § 39 Sozialgesetzbuch, Fünftes Buch (SGB V) und zeigt, worauf bei der Rezeptprüfung in der Apotheke besonders geachtet werden muss. 
Weiterlesen
Entlassmanagement: digitale Herausforderungen Präsentationsfolie zum Entlassmanagement auf der APS Jahrestagung vom 03.04.2018. 
Download: aps-ev.de (PDF, 1.6MB)
Weiterlesen
Sommerhitze im Büro - Tipps für Arbeit und Wohlbefinden Von Hitze sind vor allem Büros betroffen, die große Fensterflächen haben und starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Außerdem ist sie in Büros spürbar, die durch Computer, Drucker oder viele Personen zusätzlich aufgeheizt werden. Doch… Weiterlesen
IQTIG veröffentlicht mehrere Spezifikationen Die Spezifikation für die Nutzung der Sozialdaten bei den Krankenkassen 2019 V01 beinhaltet Aktualisierungen in Bezug auf die Verfahren QS PCI und QS WI. U. a. wurden Jahreszahlen angepasst. Die Spezifikation zu Datenserviceinformationen 2019 V01 Weiterlesen
QS WI: Neues in der Spezifikation und prospektive Rechenregeln veröffentlicht Für das Verfahren "Vermeidung nosokomialer Infektionen – postoperative Wundinfektionen (QS WI)" wurden die prospektiven Rechenregeln sowie Neus in der Spezifiaktion der einrichtungsbezognen QS-Dokumentation vom IQTIG veröffentlicht. 
Weiterlesen
Sachverständigenrat: Gutachten zur bedarfsgerechten Steuerung der Gesundheitsversorgung Wie können die erheblichen, dennoch begrenzten Mittel, die in Deutschland für das hohe Gut „Gesundheit" aufgebracht werden, so eingesetzt werden, dass das… Weiterlesen
DKG: Verfassungsrechtliche Legitimation des Gemeinsamen Bundesausschusses Mit beigefügtem Schreiben hat die Bundesregierung die Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion zur verfassungsrechtlichen Legitimation des Gemeinsamen Bundesausschusses… Weiterlesen
Regelungen zum Qualitätsbericht der Krankenhäuser: Korrektur Anhang 1 Anlage 1 für das Berichtsjahr 2017 Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gemäß § 10 der Regelungen gemäß § 136b Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 des Fünften Buches Sozialgesetzbuch (SGB V) über Inhalt, Umfang und Datenformat eines… Weiterlesen
Regelungen zum Qualitätsbericht der Krankenhäuser: Veröffentlichung der Positivliste für das Berichtsjahr 2017 Der #G-BA hat in seiner Sitzung am 21. Juni 2018 beschlossen, die mit Beschluss des Unterausschusses #Qualitätssicherung für den G-BA vom 2. Mai 2018 aktualisierte #Positivliste für das Berichtsjahr 2017 [...] über Inhalt, Umfang und Datenformat eines… Weiterlesen
Spezifikation für die einrichtungsbezogene Qualitätssicherungsdokumentation 2018 V01 Diese Spezifikation beschreibt die einrichtungsbezogene QS-Dokumentation beim Leistungserbringer. Sie regelt die Bestimmung der dokumentationspflichtigen Einrichtungen, die einrichtungsbezogene QS-Dokumentation selbst und die Übermittlung der Daten,… Weiterlesen
Spezifikation für die Nutzung der Sozialdaten bei den Krankenkassen 2019 V01 Diese Spezifikation regelt die Erhebung von Sozialdaten bei den Krankenkassen gemäß § 299 Sozialgesetzbuch (SGB) V. Sie legt verbindlich fest, wie für die einzelnen QS-Verfahren die Selektion der benötigten Daten, deren Export sowie die… Weiterlesen
Spezifikation zu Datenserviceinformationen 2019 V01 Download: Komplettdownload Spezifikation zu Datenserviceinformationen V01 / 15.06.2018 / Erstveröffentlicht in 2019 V01 (MDB, 880KB) | IQTIG
Weiterlesen
12. Krankenhaus-Qualitätstag der KGNW: Qualitätsmanagement und Digitalisierung Am 27.06.2018 fand der 12. Krankenhaus-Qualitätstag der KGNW, in Kooperation mit der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e. V. (GQMG), im Haus der Unternehmer in Duisburg statt. Mit rund 130 interessierten Teilnehmern… Weiterlesen
AWMF Ad-hoc-Kommission Nutzenbewertung von Medizinprodukten fordert Regelungen für den Implantatverbleib Weit mehr als drei Millionen Medizinprodukte werden jedes Jahr in Deutschland implantiert oder kommen bei diagnostischen und therapeutischen Interventionen zum Einsatz. Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften… Weiterlesen

IT, Tools, Dokumentation & Downloads
Verordnungssoftware: KBV setzt verbindlichen Standard und macht leichten Wechsel möglich Erstmalig hat die KBV eine einheitliche Schnittstelle definiert – und zwar für den Wechsel der Arzneimittelverordnungssoftware. Nun müssen die Softwarehersteller diese innerhalb einer Frist von zwei Jahren in ihre Programme integrieren. [...] 
Weiterlesen
Bekanntmachung des Bundesgesundheitsministeriums zu einer Big Data-Studie Ziel der Maßnahme ist insbesondere, den potentiellen Nutzen von Big Data-Technologien und die Ergebnisaufbereitung in Systemen zur maschinellen Entscheidungsunterstützung herauszuarbeiten. Weitere Informationen stellt das Bundesministerium für… Weiterlesen
Positionspapier E-Health der Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Die Digitalisierung des Gesundheitswesens entschlossen vorantreiben AG Gesundheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion verabschiedet Positionspapier zu E-Health Die Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat ein Positionspapier zur Weiterlesen
DIMDI Versorgungsdaten: Ausgleichsjahr 2015 verfügbar Ab sofort stehen Ihnen im DIMDI Informationssystem auch die Daten des Ausgleichsjahres 2015 für Analysen zur Verfügung. Damit liegen nun die kompletten Daten der Berichtsjahre 2009 bis 2014 sowie zu Teilen Daten der Berichtsjahre 2008 und 2015 vor.… Weiterlesen
Branchenbericht Medizintechnologien 2018 1. Der Markt für Medizintechnologien; 2. Marktzulassung und Überwachung von Medizinprodukten; 3. Erstattung und Nutzenbewertung von Medizinprodukten; 4. Politische Handlungsempfehlungen; 5. Medizintechnologien der Zukunft (Stand: 26. Juni 2018).
Weiterlesen
​Kooperation: Tiplu & GSG-Consulting - Das beste aus Benchmarking kombiniert mit regelbasiertem Rightcoding in MOMO Mit der Erlössicherungssoftware MOMO erhebt Tiplu den Anspruch, die innovativste Komplettlösung für das operative Medizincontrolling in Krankenhäusern zu betreiben. Die GSG Consulting GmbH ist… Weiterlesen
Arbeitshilfe: Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus Die DKG hat eine Arbeitshilfe "Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus" (Anlage) erarbeitet. Das Dokument soll Krankenhäuser bei der Einführung elektronischer Medikationssysteme unterstützen. [...]
Weiterlesen

Medizin, Leitlinien & Co.
Deutscher Wundrat und Initiative Chronische Wunden gründen Expertenrat Der Deutsche Wundrat und die Initiative Chronische Wunden gründen einen Expertenrat zur Verbesserung der Wundversorgung. 
Weiterlesen
BARMER-Arzneimittelreport 2018 Daten aus dem BARMER-Arzneimittelreport 2018: - Arzneimittelausgaben: Die Arzneimittelausgaben sind im Jahr 2017 um vier Prozent pro Versicherten im Vergleich zum Jahr 2016 gestiegen. Von dem Jahr 2015 zu 2016 betrug der Ausgabenanstieg pro Versicherten… Weiterlesen
Sachkunde „Invasive Elektrophysiologie“ zur Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmusstörungen Die Sachkunde „Invasive Elektrophysiologie“ definiert analog zu den Sachkunden „Herzschrittmachertherapie“, „Implantierbarer Kardioverter Defibrillator(ICD)-Therapie“ und „kardiale Resynchronisationstherapie (CRT)“ die für die Diagnostik und… Weiterlesen
Konsultationsfassung der S3-Leitlinie: Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Larynxkarzinoms Bei der Konsultationsfassung handelt es sich nicht um die endgültige von den beteiligten Personen und Organisationen autorisierte Fassung der Leitlinie. Die Konsultation dient allein der Kommentierung durch die (Fach-)Öffentlichkeit. Bitte senden Sie… Weiterlesen
Aktualisierung der S3-Leitlinie: Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin Lymphoms bei erwachsenen Patienten Die primären Ziel der S3-Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Hodgkin Lymphoms bei erwachsenen Patienten ist die Aktualisierung und Standardisierung der Therapieempfehlungen. Sowohl für die Ersterkrankung als auch für das Rezidiv soll… Weiterlesen
DIMDI: Bundesweites Samenspender-Register am 01.07.2018 gestartet Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) hat gestern das bundesweite Samenspender-Register gestartet. Mithilfe des Registers können durch Samenspende gezeugte Personen künftig bei einer zentralen Stelle erfahren,… Weiterlesen

Stellenangebote Medizincontrolling
Mehr Stellenangebote finden Sie auf unserer Webseite
Möchten Sie eine Stellenanzeige schalten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

DRG-Spezialisten (w/m) als freie Mitarbeiter : Ralf Römer Wegen der ständig steigenden Nachfrage deutscher Kliniken an meinen erlössichernden Dienstleistungen suche ich projektbezogene Unterstützung durch freie DRG-Spezialisten.

Zum Stellenangebot

Leiter/-in Medizincontrolling - Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH

Kontakt Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH Geschäftsführung Weinbergstr. 7 34117 Kassel

Mail: bewerbungen@elisabeth-krankenhaus-kassel.de
Web: www.vinzenz-verbund.de
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Medizincontrolling - Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen Standort Kurfürstenallee

Kontakt Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen Geschäftsbereich Leistungsmanagement, Budgetmanagement und Medizincontrolling Kurfürstenallee 130 28211 Bremen Fachliche Informationen erhalten
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w) Medizincontrolling - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Kontakt Hochtaunus-Kliniken gGmbH Personalabteilung Zeppelinstr. 20 61352 Bad Homburg v. d. H. Web: www.hochtaunus-kliniken.de
Zum Stellenangebot

Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum sucht zur Unterstützung unseres Kodierteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)für die Innere Medizin und Gastroenterologie in Voll- oder Teilzeit.
Zum Stellenangebot
Medizinische Kodierfachkraft (w/m) - Krankenhaus St. Marienwörth
Verstärken Sie unser motiviertes Team ab Oktober 2018, zunächst befristet auf 2 Jahre, als Medizinische Kodierfachkraft (w/m) in Voll- oder Teilzeit 

Kontakt Krankenhaus St. Marienwörth

Zum Stellenangebot
Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w), Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder Tumordokumentar (m/w) - Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH
Für unsere Abteilung Medizincontrolling suchen wir im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zum 01.11.2018 einen Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w), Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder Tumordokumentar (m/w) in Voll- oder
Zum Stellenangebot
Stv. Abteilungsleitung (m/w) Medizincontrolling inkl. Kodierung und MDK Management - Sana Klinikum Offenbach
Stv. Abteilungsleitung (m/w) Medizincontrolling inkl. Kodierung und MDK Management Sana Klinikum Offenbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Kontakt Sana Klinikum Offenbach GmbH Zum Stellenangebot
Mitarbeiter Medizin-Controlling - Städtische Kliniken Neuss Lukaskrankenhaus GmbH
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w) für unsere Abteilung Medizin-Controlling

Kontakt Städtische Kliniken Neuss Lukaskrankenhaus GmbH Herr Dr. Kockel, Leiter… Zum Stellenangebot
Koordinator (m/w) für die sektorenübergreifende Versorgung - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Wir suchen für unseren Bereich Medizincontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator (m/w) für die sektorenübergreifende Versorgung in Vollzeit 

Zum Stellenangebot
Regionalleiter/in Medizincontrolling - Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal & Fläming Treuenbrietzen (m/w)

Wir suchen zeitnahe einen Regionalleiter/in Medizincontrolling Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal und Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen (m/w) 

Zum Stellenangebot
Leitung Medizincontrolling (m/w) - Klinikum Vest GmbH Recklinghausen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w)

Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - St. Johannes Klinik in Auerbach

Für die St. Johannes Klinik in Auerbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w) als Elternzeitvertretung in Teilzeit. 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter (w/m) im Erlösmanagement/Kodierfachkraft - Prosper-Hospital gem. GmbH Recklinghausen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams Erlösmanagement eine/-n Mitarbeiter (w/m) im Erlösmanagement/Kodierfachkraft 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in im Belegungsmanagement/Kodierung - Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH

Die Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Belegungsmanagement/ Kodierung 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in Medizincontrolling / (Kodierfachkraft) - Thüringen-Kliniken Georgius Agricola GmbH Saalfeld

Die Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“ GmbH besetzt am Standort Saalfeld ab Juli 2018 bzw. frühestmöglichen Zeitpunkt im Medizincontrolling eine Stelle als Mitarbeiter/in Medizincontrolling (Kodierfachkraft)

Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Zentrum für Seelische Gesundheit am König-Ludwig-Haus Würzburg

Für den Bereich unseres Medizincontrollings suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) befristet als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung 

Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Kontakt Hochtaunus-Kliniken gGmbH Personalabteilung Zeppelinstr. 20 61352 Bad Homburg v. d. H.

Mail: bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de
Web: www.hochtaunus-kliniken.de
Zum Stellenangebot
Medizinischer Kodierassistent (m/w) - Klinikum Kulmbach

Kontakt Klinikum Kulmbach Albert-Schweitzer-Straße 10 95326 Kulmbach Tel.: 09221 - 98 0

Onlinebewerung: jobdb.softgarden.de
Web: www.klinikum-kulmbach.de

Zum Stellenangebot
Medizincontroller/in - Kplus Gruppe Holding in Solingen

Kontakt Kplus Gruppe GmbH Personalmanagement Schwanenstraße 132 42697 Solingen

Mail: bewerbung@kplusgruppe.de
Web: www.kplusgruppe.de
Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - AMEOS Ost Standort Haldensleben

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die Regionalleitung Medizinentwicklung, Herr Prof. Dr. med. Jan Wilde, unter Tel. +49 (0)3473 97-1079 oder per E-Mail: jwil.verw@ost.ameos.de Ihre…
Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in für Kodiertätigkeit - kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied

Kontakt kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gGmbH Personalservice St.-Agatha-Str. 1a 83734 Hausham

Mail: Personal.LMK@kbo.de
Web: www.kbo-lmk.de
Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - m&i-Fachklinik Bad Liebenstein

Kontakt m&i-Fachklinik Bad Liebenstein Kaufmännische Direktion Nicolle Römhild Kurpromenade 2, 36448 Bad Liebenstein

Onlinebewerbung: fachklinik-bad-liebenstein.de
Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Kontakt Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren Personalmanagement Frau Carolina Messerschmitt Dr.-Gutermann-Str. 2 87600 Kaufbeuren

Mail: bewerbung@kliniken-oal-kf.de
Web: www.kliniken-oal-kf.de
Zum Stellenangebot
DRG-Fallbegleiter / Kodierfachkraft (m/w) - St. Franziskus-Hospital Lohne

Kontakt St. Franziskus-Hospital gemeinnützige GmbH Franziskusstraße 6 49393 Lohne

Mail: karriere@krankenhaus-lohne.de
Web: www.franziskushospital-lohne.de

Zum Stellenangebot
Leitung Medizincontrolling w/m - Sana-Klinikum Remscheid GmbH

Kontakt Sana-Klinikum Remscheid GmbH Personalmanagement Burger Straße 211 42859 Remscheid

Mail: bewerbungen-remscheid@sana.de
Web: www.sana-klinikum-remscheid.de

Zum Stellenangebot
Examinierte Krankenschwestern/-pfleger (w/m) als Kodierfachkraft - MDK Hessen Oberursel

Kontakt Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Hessen Servicebereich Personal Zimmersmühlenweg 23 61440 Oberursel

Mail: bewerbungen@mdk-hessen.de
Web: www.mdk-hessen.de

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in Medizincontrolling - Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln-Lindenthal

Kontakt Malteser Rhein-Sieg gGmbH Bachemer Straße 29 – 33 50931 Köln

Web: Onlinebewerbung
Web: www.malteser-krankenhaus-koeln.de
Zum Stellenangebot
Sachbearbeitung Medizincontrolling - Pfeiffersche Stiftungen Magdeburg

Kontakt Pfeiffersche Stiftungen Zentrale Dienste Personal Pfeifferstraße 10 39114 Magdeburg

Mail: zd-personal@pfeiffersche-stiftungen.org
Web: www.pfeiffersche-stiftungen.de

Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft / Sachbearbeiter (w/m/d) für die Krankenhausrechnungsprüfung - SBK (Siemens-Betriebskrankenkasse) Standort: München, Berlin, Fürth

Kontakt Siemens-Betriebskrankenkasse

Web: Online-Bewerbung

Zum Stellenangebot
Stellvertretende Leitung Medizincontrolling - LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kontakt LVR-Klinikum Düsseldorf Allgemeine Verwaltung/ Personalabteilung Bergische Landstraße 2 40629 Düsseldorf

Mail: bewerbung-duesseldorf@lvr.de
Web: www.klinikum-duesseldorf.lvr.de

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter im Medizincontrolling (w/m) - St. Josef-Stift Sendenhorst

Kontakt St. Josef-Stift Sendenhorst Westtor 7 48324 Sendenhorst

Mail: personal@st-josef-stift.de
Web: www.st-josef-stift.de

Zum Stellenangebot

Newsletter-Hinweis:
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
Impressum:
medconweb - Fachportal für Medizincontrolling
Christopher Wnuck
Am Heegstock 17a
61191 Rodheim vor der Höhe
Deutschland

06007 / 3859966
mail@medconweb.de  www.medconweb.de