Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Medconweb.de
KW *29&30| 2018 - Der wöchentliche DRG Newsletter
infomiert Sie über neue Kodierempfehlungen, Leitfäden, DRG-Informationen und weiteren abrechnungsrelevanten Themen.

medconweb versendet voraussichtlich 1x die Woche die neusten DRG-relevanten Informationen, sowie Kodierempfehlungen, Kodierbeispiele aus fachspezifischen Abteilungen, informiert über aktuelle Rechtsurteile in der Krankenhausvergütung sowie über aktuelle Vakanzen im Medizincontrolling deutscher Kliniken.


*urlaubsbedingt erhalten Sie den Newsletter KW29 mit dieser Ausgabe zusammen. 
Ralf Römer

DRG, Kodierung, Leitfäden und Kodierempfehlungen

Kodier-Revision vom Profi - Fordern Sie entgangene Erlös nach
Kontakt: Telefon: 0177 521 82 13 Web: www.die-drg.de
Weiterlesen
Neues Whitepaper: Fallbegleitendes Kodieren - Eine Software als Gamechanger Mit der Software MOMO setzt sich Tiplu dafür ein, dass Krankenhäuser auf einfache Art und Weise auch fallbegleitend kodieren können. Über info@tiplu.de können Sie das neue Whitepaper anfordern. Weiterlesen
Entgelte 2018 für Bluter – Abrechnung von Fibrinogen Die Vergütung der „Entgelte für Bluter“ war in der Vergangenheit von unterschiedlichen lokalen Regelungen geprägt. Dem wachsenden medizinischen Bedarf stand ein lückenhaftes Finanzierungssystem gegenüber, mit z. T. deutlichen Erlösdefiziten auf… Weiterlesen
ICD-10-GM Version 2019: Vorabfassung beim DIMDI Die vorläufige Fassung der ICD-10-GM 2019 finden Sie ab sofort auf unseren Internetseiten. In der endgültigen amtlichen Fassung kann es noch Änderungen gegenüber dieser Vorabfassung geben. Zur Weiterentwicklung der Entgeltsysteme werden die… Weiterlesen
Typische ICD-10 Diagnosen, die für eine Einweisung in psychosmatische Kliniken relevant sind Die Heiligenfeld GmbH hat für Sie die typischen ICD-10 Diagnosen zusammengestellt, die für eine Einweisung in die Kliniken relevant sind, u.a Depressionen:Mittelgradige depressive Episode F32.1, Rezidivierende mittelgradige depressive Episode ohne… Weiterlesen
ICD-Liste der Medizinischen Klinken 2018 Seit über 20 Jahren führt Dr. Tamm eine umfangreiche Liste der wichtigsten ICD-Schlüssel für die Medizinischen Kliniken (Inneren Abteilungen), die hier abrufbar ist (Version 2018, Stand 01/2018). Diese Liste soll die Suche nach häufigen und seltenen,… Weiterlesen
Neufassung des § 303 Abs. 4 SGB V zur Verhinderung unzulässiger Diagnosebeeinflussung Quelle link.springer.com

Weiterlesen
Moderner & übersichtlicher: DIMDI-Webauftritt in neuem Look Das DIMDI hat einen neuen Internetauftritt. Das Institut gestaltet damit den Zugang zu seinen umfangreichen Informationsangeboten aus Medizin und Gesundheitswesen einfacher und übersichtlicher. Neben einem moderneren Design waren vor allem klare… Weiterlesen
Kodierleitfaden 2018: LifeBridge® Extrakorporaler Gasaustausch ohne und mit Herzunterstützung und Prä-ECMO-Therapie Die Rückvergütung der Einsatzkosten zur Nutzung der LifeBridge® erfolgt primär über die individuell mit den Kostenträgern verhandelten Zusatzentgelte. Die Höhe des Zusatzentgeltes (ZE2018-03* FPK Anlage 4+6) für den Einsatz einer minimalisierten… Weiterlesen
Free-Version des Anhang2-Browsers (OPS-Browser) 2018 Die KBV stellt Ihnen die aktuellen Programmpakete zur "Free-Version" des Anhang2-Browsers (A2B) zur Verfügung. Aufgrund der veralteten Technologie wird die Software-Version jedoch nicht mehr aktualisiert. 12.07.2018 - Ärzte, die die freie Version des… Weiterlesen
Fallbegleitende DRG-Kodierung Artikel-Sammlungen über die Einführung und Umsetzung einer fallbegleitenden Kodierung im Krankenhaus. Welche Vor- und Nachteile entstehen? Wieviele Kodierfachkräfte muss man vorhalten. Rentiert sich das Coder-Case Modell überhaupt? - Wirtschaftlichkeit Weiterlesen
DRG-Lexikon
Informatives Lexikon zum Thema DRG und Krankenhausfinanzierung. Im Aufbau, wird regelmäßig erweitert. In der Urteil & Rechtsdatenbank finden Sie aktuelle Urteile zur Krankenhausvergütung. 
Zum Lexikon
Kodierhilfen, Kodierleitfäden & Reimbursement Broschüren 2018
auf medconweb finden Sie aktuelle Kodierhilfen, Kodierleitfäden und Reimbursement Broschüren zum Download

Aktuelles aus der Rechtsprechung
Weitere Urteile und Informationen zur Gesetzgebung, Rechtsprechung finden Sie auf unseren Seiten im Bereich Recht und im DRG-Lexikon
Sammlung Spezialisierte Rechtsanwälte im Medizin- & Sozialrecht, für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Kanzlei & Sozietäten im Medizin- & Sozialrecht

III ZR 195/17: Bindung an Fallpauschalen für mit Plankrankenhäusern verbundene Privatkliniken Für Privatkliniken, die mit Plankrankenhäusern verbunden sind, ist die Entgelthöhe begrenzt. Dies gilt auch, sofern zunächst die Privatklinik betrieben wurde und sich daraus ein Plankrankenhaus entwickelt hat. So der BGH in seinem Urteil vom… Weiterlesen
L 11 KR 580/15: Eine druckunterstützende CPAP-Maskenbeatmung auf der Intensivstation stellt keine maschinelle Beatmung i.S.d. DRG 2010 1001h dar [...] Nicht berücksichtigt werden können die Stunden der Versorgung des Patienten mittels Masken-CPAP [...] und zwar weder als Beatmungszeit mit weiteren fünf Stunden und 20 Minuten, noch als Zeit einer Entwöhnung i.S.d. DKR 1001h, wobei dann auch… Weiterlesen
L 7 KA 52/14: Landessozialgericht Berlin-Bran­denburg erklärt Qualitäts­prüfungs-Richtlinie (vertragsärztliche Versorgung) des G-BA für rechtswidrig Das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg hat die Qualitätsprüfungs-Richtlinie vertragsärztliche Versorgung des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) für rechtswidrig erklärt (Az.: L 7 KA 52/14). Die Kassenärztliche Bundesvereinigung… Weiterlesen
B 1 KR 13/16 R: Zur Vergütung einer stationär durchgeführten Liposuktion des Lipödems als Regelversorgung [...] Das Krankenhaus hat keinen Anspruch [...] auf die Gewährung einer stationär durchgeführten Liposuktion des Lipödems als Regelversorgung, weil diese Behandlungsmethode nicht den Anforderungen des Qualitätsgebots entspricht. Ein entsprechender… Weiterlesen
2 BvR 309/15, 2 BvR 502/16: Zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Fixierung von Patienten in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung Die Fixierung von Patienten stellt einen Eingriff in deren Grundrecht auf Freiheit der Person dar. Aus dem Freiheitsgrundrecht sowie dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz ergeben sich strenge Anforderungen an die Rechtfertigung eines solchen Eingriffs:… Weiterlesen
L 1 KR 53/16: Kodierung einer Nebendiagnose Z29.2 (Sonstige prophylaktische Chemotherapie) bei Neugeborenen zur kalkulierten Antibiotikatherapie Die Beteiligten streiten um die Höhe der Vergütung einer Krankenhausbehandlung, wobei insbesondere die korrekte Kodierung einer Nebendiagnose streitig ist. […] von der Kodierung Z29.2 werde die sonstige prophylaktische Chemotherapie, und zwar u.a. auch… Weiterlesen
L 5 KA 36/17: Abrechnung mehrerer postoperativer Behandlungskomplexe bei mehrfachen ambulanten Operationen Die Beteiligten streiten im Berufungsverfahren über die sachlich-rechnerische Richtigstellung postoperativer Leistungen nach den Gebührenordnungspositionen (GOP) 31719 und 31725 des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM-Ä) nach ambulanten Operationen,… Weiterlesen
S 22 KR 336/14: Zu den Krankenhausleistungen gehört gem. § 2 Abs. 2 S. 2 Nr. 5 KHEntgG die (Früh)- Rehabilitation, also auch eine Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung (OPS 8-550) Die Beteiligten streiten über Krankenhausvergütung unter dem Gesichtspunkt des Versorgungsauftrags des Krankenhauses für die streitige geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung Die Beklagte war auch nicht durch einen fehlenden… Weiterlesen
L 1 KR 32/15: Vergütung einer endoskopisch retrograden Cholangiopankreatikographie (ERCP) unter stationären Bedingungen [...] Die Beklagte beglich die Rechnung zunächst und beauftragte den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) mit einer Überprüfung des Behandlungsfalles. Der MDK kam in zwei Stellungnahmen zu dem Ergebnis, dass eine stationäre Behandlung… Weiterlesen
S 14 KR 515/17: Zur Rückforderung von bereits gezahlten Aufwandspauschalen im Jahre 2013-2014 nach Prüfung von Kodierungs- und Abrechnungsfragen Die Krankenkasse kann keine Aufwandspauschalen erstattet verlangen, die sie vor der erstmaligen Ausklammerung der sachlich-rechnerischen Rechnungsprüfung aus § 275 Abs. 1 Buchst. c S. 3, § 275 Abs. 1 Nr. 1 SGB V durch den Ersten Senat des BSG im Juli… Weiterlesen

Krankenhaus-Abrechnung / Budget / Finanzierung
Medtronic: Reimbursement 2018 Die Dokumentations- und Kodieranforderungen in den deutschen Krankenhäusern und Arztpraxen nehmen zu. Um eine adäquate Refinanzierung durch gesetzliche und private Versicherungen zu erhalten, ist eine vollständige und genaue Beschreibung und Kodierung… Weiterlesen

Biotronik: Reimbursement 2018 Kodierhilfe der Firma BIOTRONIK zu peripheren Interventionen (PTA, Stents) und Darstellung der DRG 2018. Quelle: biotronik.cdn.mediamid.com Weiterlesen
Broschüre zur Verordnung von Soziotherapie aktualisiert Die #KBV hat ihre #Broschüre zur Verordnung von Soziotherapie überarbeitet. Auf 12 Seiten fasst sie alles Wissenswerte rund um das Hilfsangebot für psychisch schwer kranke Menschen zusammen. Aufgenommen wurde die Verordnungsmöglichkeit für… Weiterlesen
DKG zur KBV-Forderung einer Notaufnahmegebühr - Kliniken lehnen Notfallgebühr ab Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) lehnt die Forderung des Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. Andreas Gassen, eine Gebühr von Patienten zu verlangen, um überflüssige Besuche in der Notaufnahme von Kliniken zu… Weiterlesen
EBM 2018: Online- & Offline-Ausgabe für das dritte Quartal ist online Die aktualisierte Online-Version des EBM steht bereit. Sie berücksichtigt alle Neuerungen, die seit Beginn des dritten Quartals gelten, zum Beispiel im Bereich Labordiagnostik. 
Weiterlesen
Unterlagen Budgetrunde 2018 Die Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt stellt aktuelle Unterlagen zu den Budget- und Entgeltverhandlungen 2018 bereit. 
Weiterlesen
St. Jude Medical: Reimbursement 2018 Übersicht der Informationen und Hilfen zur Refinanzierung von St. Jude Medical Produkten - Kodierhilfe: Amplatzer Vascular Plug - Kodierung großlumiger Gefäßverschlusskörper - 8-838.j Pulmonal-Arterien-Drucksenor: Kodierung und Abrechnung 2018 Weiterlesen

Personal / Krankenhaus 
Personal / Krankenhaus 
Verhandlungen zu Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern gescheitert: Jetzt ist der Gesundheitsminister gefragt Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt das Scheitern der Verhandlungen zu den vollkommen unzureichenden #Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern. Mit der heutigen Erklärung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (#DKG), sie weise… Weiterlesen
GKV-Spitzenverband: DKG verweigert Patientenschutz Der #GKV-Spitzenverband bedauert die Entscheidung des Vorstandes der Deutschen Krankenhausgesellschaft (#DKG), den Abschluss einer Vereinbarung zu #Pflegepersonaluntergrenzen zu blockieren. Dazu erklärt Johann-Magnus v. Stackelberg, stellvertretender… Weiterlesen
DKG zum Verhandlungsstand zur Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen: Festlegungen auf unzureichender Datenbasis gefährden Versorgung Der Vorstand der Deutschen Krankenhausgesellschaft ( #DKG) hat in seiner gestrigen außerordentlichen Sitzung den mit dem GKV-Spitzenverband bislang erzielten Verhandlungsstand zur Einführung von #Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen… Weiterlesen
DBfK Nordwest weist Kritik an Akademisierung des Pflegeberufs zurück Seit den 90er Jahren hat sich die Zahl pflegewissenschaftlicher Studiengänge in Deutschland rasant entwickelt. Mittlerweile bieten gut 80 Hochschulen in knapp 150 unterschiedlichen Pflegestudiengängen akademische Entwicklungsangebote für… Weiterlesen
Viele Perinatalzentren verfehlen die Personalvorgaben zur Versorgung von Frühchen Die Mehrheit der deutschen Perinatalzentren konnte 2017 die Anforderungen an die pflegerische Versorgung intensivtherapiepflichtiger Frühchen mit einem Geburtsgewicht von weniger als 1.500 Gramm nicht erfüllen. Das ergab die jährliche Strukturabfrage… Weiterlesen
Wie viel Geld Pflegekräfte wirklich verdienen Jens Spahn fordert eine bessere Bezahlung für Pflegekräfte, bis zu 3000 Euro, meint der Minister. Offizielle Zahlen zeigen: Viele verdienen das schon - doch besonders ein Bereich ist unterbezahlt. [...] 
Weiterlesen

Qualität / Hygiene / Datenschutz / Entlassmanagement
IQWiG-Jahresbericht 2017 liegt vor Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 11. Juli 2018 seinen Jahresbericht 2017 publiziert. Auf 41 Seiten liefert er einen umfassenden Überblick über das vergangene Arbeitsjahr. Erstmalig publiziert das… Weiterlesen
BVMed-Infokarte und Patienteninformation zur Hilfsmittelversorgung aktualisiert Der BVMed hat seine Infokarte zu Anspruch, Verordnung und Erstattung von Hilfsmitteln in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aktualisiert. Ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht wurde die BVMed-Patienteninformation "Rechtliche Grundlagen zur… Weiterlesen
Richtlinie zur einrichtungs- und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung: Freigabe zur Veröffentlichung des Bundesqualitätsberichtes 2016 Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 19. Juli 2018 beschlossen, den Bundesqualitätsbericht 2016 (Stand: 1. Februar 2018) (Anlage) gemäß Teil 1 § 20 der Richtlinie zur einrichtungs- und sektorenübergreifenden… Weiterlesen
Regelungen zum Qualitätsbericht der Krankenhäuser: Servicedatei zu Anhang 4 zu Anlage 1 – Plausibilisierungsregeln für das Berichtsjahr 2017 Der Unterausschuss Qualitätssicherung hat für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gemäß Delegation durch Beschluss vom 19. Juni 2014 in seiner Sitzung am 6. Juni 2018 beschlossen, die nachfolgende Servicedatei für den Qualitätsbericht für das… Weiterlesen
Qualitätsbericht - Rechtsnatur der Positivliste Im Zuge dieses Antragsverfahrens versendet der G-BA seit geraumer Zeit so genannte „Sachstandsmitteilungen“ an Krankenhäuser, die einen Antrag auf Änderung der Positivliste gestellt haben. Darin wird Krankenhäusern mitgeteilt, wie mit dem… Weiterlesen
Einleitung eines Beratungsverfahrens zur Festlegung einer Mindestmenge für die chirurgische Behandlung von Brustkrebs (Mamma-Ca-Chirurgie) und Bronchialkarzinoms (Thorax-Chirurgie bei Lungen-Ca) Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 19. Juli 2018 die Einleitung des Beratungsverfahrens gemäß 8. Kapitel § 15 Abs. 6 VerfO über die Festlegung einer Mindestmenge für die „chirurgische Behandlung des… Weiterlesen
Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse: Veröffentlichung des Jahresberichts 2017 zur Qualität in der Dialyse Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 19. Juli 2018 beschlossen, den Jahresbericht 2017 zur Qualität in der Dialyse gemäß § 6 Absatz 2 Satz 3 der Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse (QSD-RL) mit ergänzender Einleitung… Weiterlesen
Planung über die Errichtung eines zentralen Implantateregisters Die Bundesregierung hält an den Planungen für ein zentrales Implantateregister fest. Ein erster Entwurf für ein entsprechendes Gesetz soll in der zweiten Jahreshälfte vorgelegt werden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine… Weiterlesen
Arzneimitteltherapiesicherheit im Krankenhaus - Einbindung von Stationsapotheker zur Reduktion von arzneimittelbezogenen Problemen im stationären Medikationsprozess Arzneimittelbezogene Probleme (ABP) sind eine signifikante und häufig vermeidbare Ursache für Morbidität und Mortalität. Bei einem Krankenhausaufenthalt sind, vor allem durch eine fehlende Weitergabe von Informationen, die Übergänge zwischen dem… Weiterlesen
Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene (QFR-RL): Änderungen in § 10 und in den Anlagen 2 bis 4 Die Richtlinienänderung soll die Umsetzung in der Praxis durch konkretisierendeFormulierungen unterstützen. 
Weiterlesen
Mindestmengen für Brustkrebs- und Lungenkrebs-Operationen – G-BA nimmt Beratungen auf Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Donnerstag in Berlin Beratungen zu weiteren Mindestmengen aufgenommen. Es geht um die Fragestellung, ob Erfahrung und Routine bei Brustkrebs- und Lungenkrebs-Operationen ausschlaggebend für den… Weiterlesen
Einheitliche Rahmenbedingungen für datengestützte Qualitätssicherung Ab dem 1. Januar 2019 tritt eine neue Rahmenrichtlinie in Kraft, unter deren Dach die bestehenden datengestützten Verfahren zur sektorspezifischen und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung der medizinischen Versorgung gebündelt werden können.… Weiterlesen
Mindestmengen - Prognosedarstellung 2018 Die jährliche Abgabe der Prognose durch den Krankenhausträger hat unaufgefordert bis zum 15. Juli des laufenden Kalenderjahres gegenüber den Landesverbänden der Krankenkassen und den Ersatzkassen zu erfolgen. Allerdings gelten für die Darlegung der… Weiterlesen
Qualitätsverträge Evaluation DKG informiert: Der #G-BA hat am 21. Juni 2018 den Abschlussbericht des #IQTIG "Qualitätsverträge nach § 110a SGB V - Evaluationskonzept zur Untersuchung der Entwicklung der Versor-gungsqualität gemäß § 136b Abs. 8 SGB V (Stand: 22. Dezember… Weiterlesen
Anmeldezeitraum Qualitätsberichte 2017 Die Anmeldung bei der Informationstechnischen Servicestelle der gesetzlichen Krankenversicherung GmbH (ITSG) zur Lieferung der Qualitätsberichte für das Berichtsjahr 2017 für nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser beginnt 18 Wochen vor dem… Weiterlesen
Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (QSKH-RL); hier: Beschlüsse des G-BA vom 21. Juni 2018 Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 21.06.2018 Änderungen der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (QSKH-RL) für das Erfassungsjahr 2019 sowie die zugehörige Spezifikation beschlossen. Der Gemeinsame… Weiterlesen

IT, Tools, Dokumentation & Downloads
Mangelndes Know-how und Finanzierungslücken bremsen Digitalisierung in Gesundheitswirtschaft aus Umfrage der Personalberatung Rochus Mummert unter Führungskräftenin deutschen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Stärkere Unterstützung durch Kostenträger und Politik erwünscht, Vermittlung von Digitalisierungswissen in Ausbildung noch… Weiterlesen
Marburger Bund: Positionspapier zur Schaffung eines neuen Rechtsrahmens für elektronische Patientenakten Der Marburger Bund unterstützt die Bemühungen der Politik, digitale Innovationen im Gesundheitswesen für alle Patienten verfügbar zu machen. Gerade bei der beschleunigten Einführung elektronischer Patientenakten der Krankenkassen muss jedoch… Weiterlesen
f&w-Dossier Controlling - Übersicht statt Blindflug, Neue Instrumente für Krankenhäuser Controlling in Krankenhäusern gleicht oftmals mehr einer Vergangenheitsbewältigung denn einer zukunftsgewandten Führungsfunktion. Lesen Sie jetzt im neuen f&w-Dossier „Controlling“, warum Kliniken im Zuge des digitalen Wandels bislang übliche… Weiterlesen
Das digitalisierte Krankenhaus – eine Bestandsaufnahme In der grundlegenden Definition beschreibt Digitalisierung die Umwandlung ursprünglich analoger Formate in digitale Daten, die sich informationstechnisch verarbeiten lassen. Ein typisch analoges Format ist das Papier – und so verwundert es nicht, dass… Weiterlesen
DGUV: Download - für Ärzte relevante Formtexte der gesetzlichen Unfallversicherung Die für Ärzte relevanten Formtexte der gesetzlichen Unfallversicherung stehen Ihnen in der folgenden Liste als Word- und als PDF-Dokument zum Herunterladen zur Verfügung. 
Quelle: dguv.de
Weiterlesen
Was macht eigentlich... ein medizinischer Direktor der IT? Normalerweise arbeiten Ärzte am Menschen und IT-ler mit Bits und Bytes. Doch im Rahmen der Digitalisierung kann die Zusammenarbeit von Arzt und IT sinnvoll sein. Dann entsteht ein Berufsbild wie das des medizinischen Direktors. Bislang ist der Job von… Weiterlesen
Branchenbericht Medizintechnologien 2018 1. Der Markt für Medizintechnologien; 2. Marktzulassung und Überwachung von Medizinprodukten; 3. Erstattung und Nutzenbewertung von Medizinprodukten; 4. Politische Handlungsempfehlungen; 5. Medizintechnologien der Zukunft (Stand: 26. Juni 2018).
Weiterlesen
​Kooperation: Tiplu & GSG-Consulting - Das beste aus Benchmarking kombiniert mit regelbasiertem Rightcoding in MOMO Mit der Erlössicherungssoftware MOMO erhebt Tiplu den Anspruch, die innovativste Komplettlösung für das operative Medizincontrolling in Krankenhäusern zu betreiben. Die GSG Consulting GmbH ist… Weiterlesen
Arbeitshilfe: Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus Die DKG hat eine Arbeitshilfe "Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus" (Anlage) erarbeitet. Das Dokument soll Krankenhäuser bei der Einführung elektronischer Medikationssysteme unterstützen. [...]
Weiterlesen

Medizin, Leitlinien & Co.
Klare Grenzen für Zwang: Bundesverfassungsgericht und neue DGPPN-Leitlinie geben Maßstäbe vor Die #DGPPN begrüßt das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, Zwangsmaßnahmen im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Unterbringung nur nach Richtervorbehalt zuzulassen. Das #Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil klare Grenzen für die Weiterlesen
Aktualisierung der S2k-Leitlinie: Familienorientierte Rehabilitation (FOR) bei Herz- und Kreislauferkrankungen im Kindes- und Jugendalter und spezielle Rehabilitation im Jugend– und jungen Erwachsenen Kinder und Jugendliche mit schweren Herzerkrankungen bedürfen einer qualitativen optimalen Nachsorge, damit sie in das tägliche Leben wieder integriert werden. Zielorientierung der Leitlinie:Als Handlungsanweisung für Kinderärzte und… Weiterlesen
Aktualisierung der S2k-Leitlinie: Abklärung einer Zyanose im Kindes- und Jugendalter Symptom, das einer sofortigen Diagnostik bedarf. Zielorientierung der Leitlinie:Als Handlungsanweisung für Kinderärzte und Kinderkardiologen in der Klinik und Praxis.
--------
Download: awmf.org (PDF, 890KB)
--------
Weiterlesen
Aktualisierung der S2k-Leitlinie: Aortenisthmusstenose im Kindes- und Jugendalter Lebensbedrohliche angeborene Herzerkrankung, die einer sofortigen Diagnostik und Therapie (Operation/Intervention) bedarf. Zielorientierung der Leitlinie: Als Handlungsanweisung für Kinderärzte und Kinderkardiologen in der Klinik und Praxis.
--------
Weiterlesen
Aktualisierung der S1-Leitlinie: Kopfschmerz bei Übergebrauch von Schmerz- oder Migränemitteln (Medication Overuse Headache = MOH) Evidenzbasierte Empfehlungen zur Prävention und Therapie des Kopfschmerzes bei Übergebrauch von Schmerz- oder Migränemitteln.
--------
Download: awmf.org (PDF, 790KB)
--------
Weiterlesen
Upgrade der S3-Leitlinie: Verhinderung von Zwang: Prävention und Therapie aggressiven Verhaltens bei Erwachsenen Diese Leitlinie soll den Professionellen in Kliniken und gemeindepsychiatrischen Institutionen, den psychisch erkrankten Menschen und ihren Angehörigen gleichermaßen einen Überblick über den gegenwärtigen Stand des Wissens und eine gute klinische… Weiterlesen
Arzneiverordnung in der Praxis In der aktuellen Ausgabe der AVP finden Sie Beiträge zur Angemessenheit von Antibiotikaverordnungen in der Primärversorgung, zur Behandlung des Diabetes mellitus mit Sulfonylharnstoffen und zum Stellenwert von Metformin bei Erstverordnung. Vorgestellt… Weiterlesen
Neue S1-Leitlinie: Molekulargenetische Diagnostik mit Hochdurchsatz-Verfahren der Keimbahn, beispielsweise mit Next-Generation Sequencing" (Humangenetik) Diese neue diagnostische Methode wird zunehmend alternativ oder ergänzend zu herkömmlichen molekulargenetischen Untersuchungsverfahren angewandt. Unterschiede in der Sensitivität und Spezifität der Methode, der Wertigkeit sowie der Menge der… Weiterlesen
Upgrade der S2k-Leitlinie: Begutachtung nach gedecktem Schädel-Hirntrauma im Erwachsenenalter Schaffung einheitlicher soweit möglich evidenzbasierter Standards in der neurologischen Begutachtung.
--------
Download: awmf.org (PDF, 340KB)
--------
Weiterlesen

Stellenangebote Medizincontrolling
Mehr Stellenangebote finden Sie auf unserer Webseite
Möchten Sie eine Stellenanzeige schalten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

DRG-Spezialisten (w/m) als freie Mitarbeiter : Ralf Römer Wegen der ständig steigenden Nachfrage deutscher Kliniken an meinen erlössichernden Dienstleistungen suche ich projektbezogene Unterstützung durch freie DRG-Spezialisten.

Zum Stellenangebot

Leiter/-in Medizincontrolling - Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH

Kontakt Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH Geschäftsführung Weinbergstr. 7 34117 Kassel

Mail: bewerbungen@elisabeth-krankenhaus-kassel.de
Web: www.vinzenz-verbund.de
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w) Medizincontrolling - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Kontakt Hochtaunus-Kliniken gGmbH Personalabteilung Zeppelinstr. 20 61352 Bad Homburg v. d. H. Web: www.hochtaunus-kliniken.de
Zum Stellenangebot

Erfahrene klinische Kodierfachkraft (m/w) für die Fallbegleitung der Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH
Erfahrene klinische Kodierfachkraft (m/w) für die Fallbegleitung der Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit. 

Zum Stellenangebot
Ärztlicher Medizincontroller (m/w) - Ammerland-Klinik GmbH Westerstede
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Ärztlichen Medizincontroller (m/w) 

Zum Stellenangebot
DRG-Fallbegleiter (w/m) - Klinikum Magdeburg gGmbH
Innerhalb unserer Abteilung für Zentrales Patientenmanagement/Medizincontrolling (ZPM) unter der Leitung von Frau DM Sabine Merkel suchen wir ab 01.06.2018 einen DRG-Fallbegleiter (w/m) Vollzeit (38,5h/Woche), befristet zur Vertretung 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in Medizincontrolling - BARMER München
Wir suchen für den Standort München unbefristet in Vollzeit eine/n Mitarbeiter/in Medizincontrolling 

Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (w/m) - Klinik am Eichert Göppingen (ALB FILS Kliniken)
Kontakt ALB FILS KLINIKEN Klinik am Eichert Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm Eichertstr. 3 73035 Göppingen Tel.: 07161.64-0 Fax: 07161.64-1829 E-Mail: info@af-k.de Web: www.kae.de

Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Karl-Olga-Krankenhaus Stuttgart
Verstärken Sie uns ab sofort in Vollzeit als Klinische Kodierfachkraft (m/w) 

Kontakt Karl-Olga-Krankenhaus GmBH Personalabteilung Hackstr. 61 70190 Stuttgart 

Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum sucht zur Unterstützung unseres Kodierteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)für die Innere Medizin und Gastroenterologie in Voll- oder Teilzeit.
Zum Stellenangebot
Medizinische Kodierfachkraft (w/m) - Krankenhaus St. Marienwörth
Verstärken Sie unser motiviertes Team ab Oktober 2018, zunächst befristet auf 2 Jahre, als Medizinische Kodierfachkraft (w/m) in Voll- oder Teilzeit 

Kontakt Krankenhaus St. Marienwörth

Zum Stellenangebot
Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w), Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder Tumordokumentar (m/w) - Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH
Für unsere Abteilung Medizincontrolling suchen wir im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zum 01.11.2018 einen Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w), Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder Tumordokumentar (m/w) in Voll- oder
Zum Stellenangebot
Stv. Abteilungsleitung (m/w) Medizincontrolling inkl. Kodierung und MDK Management - Sana Klinikum Offenbach
Stv. Abteilungsleitung (m/w) Medizincontrolling inkl. Kodierung und MDK Management Sana Klinikum Offenbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Kontakt Sana Klinikum Offenbach GmbH Zum Stellenangebot
Mitarbeiter Medizin-Controlling - Städtische Kliniken Neuss Lukaskrankenhaus GmbH
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w) für unsere Abteilung Medizin-Controlling

Kontakt Städtische Kliniken Neuss Lukaskrankenhaus GmbH Herr Dr. Kockel, Leiter… Zum Stellenangebot
Koordinator (m/w) für die sektorenübergreifende Versorgung - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Wir suchen für unseren Bereich Medizincontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator (m/w) für die sektorenübergreifende Versorgung in Vollzeit 

Zum Stellenangebot
Regionalleiter/in Medizincontrolling - Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal & Fläming Treuenbrietzen (m/w)

Wir suchen zeitnahe einen Regionalleiter/in Medizincontrolling Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal und Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen (m/w) 

Zum Stellenangebot
Leitung Medizincontrolling (m/w) - Klinikum Vest GmbH Recklinghausen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Medizincontrolling (m/w)

Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - St. Johannes Klinik in Auerbach

Für die St. Johannes Klinik in Auerbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w) als Elternzeitvertretung in Teilzeit. 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter (w/m) im Erlösmanagement/Kodierfachkraft - Prosper-Hospital gem. GmbH Recklinghausen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams Erlösmanagement eine/-n Mitarbeiter (w/m) im Erlösmanagement/Kodierfachkraft 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in im Belegungsmanagement/Kodierung - Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH

Die Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Belegungsmanagement/ Kodierung 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in Medizincontrolling / (Kodierfachkraft) - Thüringen-Kliniken Georgius Agricola GmbH Saalfeld

Die Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“ GmbH besetzt am Standort Saalfeld ab Juli 2018 bzw. frühestmöglichen Zeitpunkt im Medizincontrolling eine Stelle als Mitarbeiter/in Medizincontrolling (Kodierfachkraft)

Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Zentrum für Seelische Gesundheit am König-Ludwig-Haus Würzburg

Für den Bereich unseres Medizincontrollings suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) befristet als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung 

Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Kontakt Hochtaunus-Kliniken gGmbH Personalabteilung Zeppelinstr. 20 61352 Bad Homburg v. d. H.

Mail: bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de
Web: www.hochtaunus-kliniken.de
Zum Stellenangebot
Medizinischer Kodierassistent (m/w) - Klinikum Kulmbach

Kontakt Klinikum Kulmbach Albert-Schweitzer-Straße 10 95326 Kulmbach Tel.: 09221 - 98 0

Onlinebewerung: jobdb.softgarden.de
Web: www.klinikum-kulmbach.de

Zum Stellenangebot
Medizincontroller/in - Kplus Gruppe Holding in Solingen

Kontakt Kplus Gruppe GmbH Personalmanagement Schwanenstraße 132 42697 Solingen

Mail: bewerbung@kplusgruppe.de
Web: www.kplusgruppe.de
Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - AMEOS Ost Standort Haldensleben

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die Regionalleitung Medizinentwicklung, Herr Prof. Dr. med. Jan Wilde, unter Tel. +49 (0)3473 97-1079 oder per E-Mail: jwil.verw@ost.ameos.de Ihre…
Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in für Kodiertätigkeit - kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied

Kontakt kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gGmbH Personalservice St.-Agatha-Str. 1a 83734 Hausham

Mail: Personal.LMK@kbo.de
Web: www.kbo-lmk.de
Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - m&i-Fachklinik Bad Liebenstein

Kontakt m&i-Fachklinik Bad Liebenstein Kaufmännische Direktion Nicolle Römhild Kurpromenade 2, 36448 Bad Liebenstein

Onlinebewerbung: fachklinik-bad-liebenstein.de
Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Kontakt Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren Personalmanagement Frau Carolina Messerschmitt Dr.-Gutermann-Str. 2 87600 Kaufbeuren

Mail: bewerbung@kliniken-oal-kf.de
Web: www.kliniken-oal-kf.de
Zum Stellenangebot
DRG-Fallbegleiter / Kodierfachkraft (m/w) - St. Franziskus-Hospital Lohne

Kontakt St. Franziskus-Hospital gemeinnützige GmbH Franziskusstraße 6 49393 Lohne

Mail: karriere@krankenhaus-lohne.de
Web: www.franziskushospital-lohne.de

Zum Stellenangebot

Newsletter-Hinweis:
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
Impressum:
medconweb - Fachportal für Medizincontrolling
Christopher Wnuck
Am Heegstock 17a
61191 Rodheim vor der Höhe
Deutschland

06007 / 3859966
mail@medconweb.de  www.medconweb.de