Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Medconweb.de
KW 31 | 2018 - Der wöchentliche DRG Newsletter
infomiert Sie über neue Kodierempfehlungen, Leitfäden, DRG-Informationen und weiteren abrechnungsrelevanten Themen.

medconweb versendet voraussichtlich 1x die Woche die neusten DRG-relevanten Informationen, sowie Kodierempfehlungen, Kodierbeispiele aus fachspezifischen Abteilungen, informiert über aktuelle Rechtsurteile in der Krankenhausvergütung sowie über aktuelle Vakanzen im Medizincontrolling deutscher Kliniken.


Ralf Römer

DRG, Kodierung, Leitfäden und Kodierempfehlungen

Kodier-Revision vom Profi - Fordern Sie entgangene Erlös nach
Kontakt: Telefon: 0177 521 82 13 Web: www.die-drg.de
Weiterlesen
Wie ist der Text "Kooperationspartner in höchstens halbstündiger Transportentfernung, unabhängig vom Transportmittel" für die Kodes aus den Bereichen 8-981 und 8-98b zu verstehen? (OPS Nr. 8033) Wenn ein Kode aus den Bereichen 8-981 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls oder 8-98b Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls angegeben werden soll, gilt Folgendes: Im Falle eines externen Kooperationspartners… Weiterlesen
OPS: Kodierfrage zur Transportentfernung bei den Kodebereichen 8-981 und 8-98b ergänzt DIMDI hat die Kodierfrage zur Transportentfernung bei den Kodebereichen 8-981 und 8-98b um einen erklärenden Satz ergänzt. Sie beantwortet folgende Frage: Wie ist der Text "Kooperationspartner in höchstens halbstündiger Transportentfernung,… Weiterlesen
Neue SEG-4 Kodierempfehlung Nr. 590: Hypotonie, intraoperativ Problem/Erläuterung: Während einer Bauchoperation in Vollnarkose Auftreten eines kurzfristigen Blutdruckabfalls auf 80/40 mmHg. Zugleich wird eine Herzfrequenz von 85/min gemessen. Nach Gabe von 0,3 ml Akrinor® Blutdruckanstieg auf über 100 mmHg… Weiterlesen
Neue SEG4 Kodierempfehlung Nr. 592: Geschlechtsumwandlung, Mastektomie Problem/Erläuterung: Im Rahmen einer Geschlechtsumwandlung von einer Frau zum Mann wird während eines stationären Aufenthaltes ausschließlich eine Mastektomie unter Erhalt des Mamillen-Areola-Komplexes durchgeführt. Ist neben dem OPS 5-872.0… Weiterlesen
Aktualisierung der SEG4-Kodierempfehlung Nr. 455: Hypotonie, postoperativ Problem/Erläuterung: Bei einer 75-jährigen Patientin wird wegen einer Coxarthrose links die Implantation einer nicht zementierten Hüft-TEP vorgenommen. Der intraoperative Blutverlust wird auf ca. 1.500 ml geschätzt. Zum postoperativen Verlauf ist im… Weiterlesen
Neues Whitepaper: Fallbegleitendes Kodieren - Eine Software als Gamechanger Mit der Software MOMO setzt sich Tiplu dafür ein, dass Krankenhäuser auf einfache Art und Weise auch fallbegleitend kodieren können. Über info@tiplu.de können Sie das neue Whitepaper anfordern. Weiterlesen
Entgelte 2018 für Bluter – Abrechnung von Fibrinogen Die Vergütung der „Entgelte für Bluter“ war in der Vergangenheit von unterschiedlichen lokalen Regelungen geprägt. Dem wachsenden medizinischen Bedarf stand ein lückenhaftes Finanzierungssystem gegenüber, mit z. T. deutlichen Erlösdefiziten auf… Weiterlesen
ICD-10-GM Version 2019: Vorabfassung beim DIMDI Die vorläufige Fassung der ICD-10-GM 2019 finden Sie ab sofort auf unseren Internetseiten. In der endgültigen amtlichen Fassung kann es noch Änderungen gegenüber dieser Vorabfassung geben. Zur Weiterentwicklung der Entgeltsysteme werden die… Weiterlesen
ICD-Liste der Medizinischen Klinken 2018 Seit über 20 Jahren führt Dr. Tamm eine umfangreiche Liste der wichtigsten ICD-Schlüssel für die Medizinischen Kliniken (Inneren Abteilungen), die hier abrufbar ist (Version 2018, Stand 01/2018). Diese Liste soll die Suche nach häufigen und seltenen,… Weiterlesen
Fallbegleitende DRG-Kodierung Artikel-Sammlungen über die Einführung und Umsetzung einer fallbegleitenden Kodierung im Krankenhaus. Welche Vor- und Nachteile entstehen? Wieviele Kodierfachkräfte muss man vorhalten. Rentiert sich das Coder-Case Modell überhaupt? - Wirtschaftlichkeit Weiterlesen
DRG-Lexikon
Informatives Lexikon zum Thema DRG und Krankenhausfinanzierung. Im Aufbau, wird regelmäßig erweitert. In der Urteil & Rechtsdatenbank finden Sie aktuelle Urteile zur Krankenhausvergütung. 
Zum Lexikon
Kodierhilfen, Kodierleitfäden & Reimbursement Broschüren 2018
auf medconweb finden Sie aktuelle Kodierhilfen, Kodierleitfäden und Reimbursement Broschüren zum Download

Aktuelles aus der Rechtsprechung
Weitere Urteile und Informationen zur Gesetzgebung, Rechtsprechung finden Sie auf unseren Seiten im Bereich Recht und im DRG-Lexikon
Sammlung Spezialisierte Rechtsanwälte im Medizin- & Sozialrecht, für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Kanzlei & Sozietäten im Medizin- & Sozialrecht

B 1 KR 38/17 R, B 1 KR 39/17 R: Strukturmerkmal "halbstündige Transportentfernung" bei OPS 8-98b (2014) Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls --- B 1 KR 38/17 R, B 1 KR 39/17 R: Strukturmerkmal "halbstündige Transportentfernung" bei OPS 8-98b (2014) Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls ---
Die klagende Krankenhausträgerin unterhält [...] eine auf die Behandlung des… Weiterlesen
B 1 KR 32/17 R: Zum Versorgungsauftrag für das Fachgebiet Orthopädie bei Implantation einer Knie-Totalendoprothese (Knie-TEP) --- Terminvorschau Nr. 28/18 B 1 KR 32/17 R: Zum Versorgungsauftrag für das Fachgebiet Orthopädie bei Implantation einer Knie-Totalendoprothese (Knie-TEP) ---
Die Bezirksregierung Düsseldorf nahm das von der klagenden Krankenhausträgerin betriebene… Weiterlesen
BSG: Terminvorschau und Terminbericht Nr. 13/18 Kodierung einer primären fokalen Hyperhidrose B 1 KR 25/17 R - Das Krankenhaus behandelte ein Patienten wegen einer primären fokalen Hyperhidrose mittels thoraskopischer Sympathektomie. Das Krankenhaus berechnete unter Kodierung der Hauptdiagnose ICD-10-GM (2009) G90.41 (Autonome Dysreflexie als… Weiterlesen
S 5 KR 700/16: Übernahme der Kosten von zwei postbariatrischen Operationen an den Oberarmen und der Brust nach massiver Gewichtsreduktion [...] Auf der Grundlage des Sachverständigen-Gutachtens hat die Kammer die volle Überzeugung gewonnen, dass die Klägerin Anspruch auf Krankenhausbehandlung und eine Kostenübernahme der Operationen zur Oberarmstraffung beidseits und Bruststraffung… Weiterlesen
S 13 KR 1906/13: Kein Rückforderungsanspruch einer Krankenkasse bei Unterlassen der Rechnungsüberprüfung für eine stationäre Behandlung (die auch ambulant hätte erfolgen können) vor über 4 Jahren [...] Im vorliegenden Fall ist das über vierjährige Unterlassen der Rechnungsprüfung aufgrund des Beschleunigungsgebots bei der Überprüfung von Krankenhausabrechnungen durch Krankenkassen ausnahmsweise ausreichend. Das über vierjährige Unterlassen… Weiterlesen
S 11 KR 431/13: Zur Kodierung einer Dilatativen Kardiomyopathie als Nebendiagnose bei ausschließlich medikamtentöser Behandlung Ein Krankenhaus ist unter Anwendung der Deutschen Kodierrichtlinien für das Jahr 2012 berechtigt, eine Nebendiagnose auch dann zur Abrechnung eines stationären Krankenhausaufenthaltes zu kodieren, wenn die Krankheit bereits vorher bekannt war und… Weiterlesen
L 4 KR 579/15: Zur Kodierung einer Osteosynthese mit einer Vierloch-DHS (dynamische Hüftschraube) 5-794.4f und zusätzlich eine Trochanter-Stabilisierungsplatte 5-794.2f aufgrund Instabilität der Fraktur Bei einem Patienten wurde eine Osteosynthese mit einer Vierloch-DHS durchgeführt, wegen der Instabilität der Fraktur wurde zusätzlich eine Trochanter-Stabilisierungsplatte eingebracht. Es erfolgte somit eine Versorgung der Fraktur durch eine… Weiterlesen
L 11 KR 1154/18: Stationäre Rehabilitation auch bei Demenzerkrankten möglich Auch bei fortgeschrittener Demenz ist das Bestehen von Rehabilitationsfähigkeit und einer positiven Prognose für eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme nicht ausgeschlossen. Abzustellen ist auf die konkret-individuellen Rehabilitationsziele (hier:… Weiterlesen

Krankenhaus-Abrechnung / Budget / Finanzierung
Medtronic: Reimbursement 2018 Die Dokumentations- und Kodieranforderungen in den deutschen Krankenhäusern und Arztpraxen nehmen zu. Um eine adäquate Refinanzierung durch gesetzliche und private Versicherungen zu erhalten, ist eine vollständige und genaue Beschreibung und Kodierung… Weiterlesen

Biotronik: Reimbursement 2018 Kodierhilfe der Firma BIOTRONIK zu peripheren Interventionen (PTA, Stents) und Darstellung der DRG 2018. Quelle: biotronik.cdn.mediamid.com Weiterlesen
KBV veröffentlicht Honorarberichte für das erste Halbjahr 2016 Die Honorarumsätze der Vertragsärzte und -psychotherapeuten sind in den ersten beiden Quartalen 2016 leicht gestiegen. Im ersten Quartal betrug das Plus gegenüber dem Vorjahresquartal 2,6 Prozent, im zweiten Quartal 4,1 Prozent. Das geht aus den… Weiterlesen
Unterlagen Budgetrunde 2018 Die Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt stellt aktuelle Unterlagen zu den Budget- und Entgeltverhandlungen 2018 bereit.
Weiterlesen
Fixkostendegressionsabschlag - quo vadis? Vereinbarung des Fixkostendegressionsabschlags auf Landesebene gemäß § 10 Absatz 13 KHEntgG Entsprechend den derzeit (noch) geltenden gesetzlichen Vorgaben sollen die Landeskrankenhausgesellschaften und Krankenkassen auf Basis einer Schätzung des für zusätzliche Leistungen durchschnittlichen Anteils der fixen Kosten an den Fallpauschalen… Weiterlesen
329 Millionen Euro flossen über Hygieneprogramm zusätzlich von Krankenkassen an Kliniken Die gesetzlichen Krankenkassen haben die Ausstattung von Kliniken mit Hygienepersonal im Zeitraum 2013 bis 2017 mit insgesamt rund 329 Millionen Euro finanziert, weist ein aktueller Bericht des GKV-Spitzenverbandes aus. Grundlage für diese zusätzlichen… Weiterlesen
Wiederherstellungsoperationen nach starker Gewichtsabnahme - Die Kostenübernahme durch die Krankenkasse Während sich die Versorgung der Bevölkerung mit adipositaschirurgischen Operationen seit 2008 stetig verbessert hat, gilt das für die postbariatrische Wiederherstellungschirurgie nicht. In diesem Bereich entscheiden nicht nur die Krankenkassen… Weiterlesen
Übersicht: SEG4 Kodierempfehlungen Weiterlesen
Kosten von multiresistenten Erregern in der stationären Palliativversorgung Die Studie beschäftigt sich mit den finanziellen Auswirkungen des Auftretens von multiresistenten Erregern auf einer palliativmedizinischen Station eines deutschen Universitätskrankenhauses. Ziele der Studie sind eine Analyse der Kostentreiber sowie… Weiterlesen
DKG zum Gesetzentwurf: Reformgesetz mit nur halbem Wert für die Krankenhäuser "Die grundsätzlich positive Ausrichtung der Reform mit neuen Instrumenten zur Stärkung der Pflege wird durch die gleichsam vorgesehene Kürzung der Mittel der Krankenhäuser um eine halbe Milliarde Euro ab 2020 massiv überschattet", erklärte der… Weiterlesen
Krankenhausindividuelle Vergütung von Pflegepersonalkosten ab 2020 [...] Künftig sollen Pflegepersonalkosten besser und unabhängig von Fallpauschalen vergütet werden. Unser Ziel ist es, dass die Krankenhausvergütung ab dem Jahr 2020 auf eine Kombination von Fallpauschalen und einer Pflegepersonalkostenvergütung Weiterlesen
Leitende Krankenhausärzte im Spannungsfeld zwischen fremdbestimmten Personalbudgets einerseits und Organisationsverantwortung und persönlicher Haftung andererseits Auf ein schier unlösbares Dilemma Leitender Krankenhaus-ärztinnen und -ärzte haben der Stellvertretende Vorsitzende des Hartmannbundes und nordrheinische Landesvorsitzende, Dr. Stefan Schröter, und der Vorsitzende des Hartmannbund-Landesverbandes… Weiterlesen
Broschüre zur Verordnung von Soziotherapie aktualisiert Die #KBV hat ihre #Broschüre zur Verordnung von Soziotherapie überarbeitet. Auf 12 Seiten fasst sie alles Wissenswerte rund um das Hilfsangebot für psychisch schwer kranke Menschen zusammen. Aufgenommen wurde die Verordnungsmöglichkeit für… Weiterlesen
Unterlagen Budgetrunde 2018 Die Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt stellt aktuelle Unterlagen zu den Budget- und Entgeltverhandlungen 2018 bereit. 
Weiterlesen
St. Jude Medical: Reimbursement 2018 Übersicht der Informationen und Hilfen zur Refinanzierung von St. Jude Medical Produkten - Kodierhilfe: Amplatzer Vascular Plug - Kodierung großlumiger Gefäßverschlusskörper - 8-838.j Pulmonal-Arterien-Drucksenor: Kodierung und Abrechnung 2018 Weiterlesen

Personal / Krankenhaus 
Personal / Krankenhaus 
Klinikverbund Hessen e. V.: Pflegekräftemangel bleibt großes Problem - Stärkung und Finanzierung der Pflege ist richtiger Schritt Der Klinikverbund Hessen e. V. steht dem Entwurf des Pflegestellenstärkungsgesetzes in der am 01.08.2018 vom Bundeskabinett verabschiedeten Fassung grundsätzlich positiv gegenüber. „Die am Bedarf orientierte Ausfinanzierung der Kosten des… Weiterlesen
Time to Care Studie: Wie zufrieden sind Ärzte und Pflegekräfte mit ihrer Arbeit? Aktuelle Deloitte Studie zur Personalsituation in Krankenhäusern im internationalen Vergleich Die #WHO geht davon aus, dass bis zum Jahr 2020 EU-weit bis zu zwei Millionen Arbeitskräfte in den Gesundheitsberufen fehlen werden. Um künftig eine… Weiterlesen
Pflegepersonal-Stärkungsgesetz weckt Hoffnung auf bessere Zeiten für Pflegepersonal Das Bundeskabinett hat heute früh das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (#PpSG) auf den Weg gebracht. Es sollen damit, so die Aussage der Bundesregierung, spürbare Entlastungen im Alltag der Pflegekräfte durch eine bessere Personalausstattung und bessere Weiterlesen
Detailergebnisse der Pflegekräftebefragung in Baden-Württemberg zur Pflegekammer und zur Arbeitssituation Abschlussbericht von KANTAR PUBLIC für das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg 
Weiterlesen
Gegen die geplante Abschaffung des Pflegezuschlags (§ 8 Absatz 10 KHEntgG) - Argumente der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) Nach den vorgesehenen Regelungen im Referentenentwurf des #BMG für ein Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (#PpSG) soll der Pflegezuschlag mit Einführung der neuen Pflegepersonalkostenfinanzierung über das Pflegebudget zum 1. Januar 2020 auslaufen.Die… Weiterlesen
Gesetzentwurf zur Stärkung des Pflegepersonals vom Kabinett beschlossen Am 1. August 2018 wurde der Gesetzentwurf zur Stärkung des Pflegepersonals vom Kabinett beschlossen. Damit sollen spürbare Verbesserungen im Alltag der Pflegekräfte durch eine bessere Personalausstattung und bessere Arbeitsbedingungen in der Kranken-… Weiterlesen
Stellungnahme: Deutsche Gesellschaft für Geriatrie warnt vor flächendeckender Einführung eines „Pflegerischen Basis-Assessments“ (BAss) in deutschen Krankenhäusern Mit dem sog. „Pflegerischen Basis-Assessment“ (BAss) stellt die Fachgesellschaft „Profession Pflege“ ein von ihr selbst entwickeltes „Assessment-Instrument“ vor und propagiert die flächendeckende Einführung in deutschen Krankenhäusern. Nach Angaben… Weiterlesen
Kliniken bekommen Vorgaben für Pflegepersonal Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will den Krankenhäusern konkrete Vorgaben zum #Pflegepersonal machen. Das vermittelt einen überarbeiteten Entwurf für das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz. Danach soll ab 2020 für jedes Krankenhaus das Verhältnis… Weiterlesen

Qualität / Hygiene / Datenschutz / Entlassmanagement
Blickpunkt Klinik: Neue Leistungsbereiche im QSR-Verfahren ab Herbst 2018 Die "#Qualitätssicherung mit Routinedaten" (#QSR) deckt jetzt zwei neue Leistungsbereiche ab: Ab Herbst 2018 liegen die Ergebnisse zum Hüftprothesenwechsel und zur Operation des Leistenbruchs vor. Damit verfügen die Kliniken erstmals über… Weiterlesen
BVMed-Infokarte zu Anspruch, Verordnung und Erstattung von Hilfsmitteln Hilfsmittel sind sächliche medizinische Leistungen wie z. B.: - Körperersatzstücke und orthopädische Hilfsmittel, - Hörhilfen, Inkontinenzhilfen und Stomaartikel, - technische Produkte wie Applikationshilfen und Inhalationsgeräte. [...]
Weiterlesen
BVMed-Infokarte und Patienteninformation zur Hilfsmittelversorgung aktualisiert Der BVMed hat seine Infokarte zu Anspruch, Verordnung und Erstattung von Hilfsmitteln in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aktualisiert. Ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht wurde die BVMed-Patienteninformation "Rechtliche Grundlagen zur… Weiterlesen

IT, Tools, Dokumentation & Downloads
Mangelndes Know-how und Finanzierungslücken bremsen Digitalisierung in Gesundheitswirtschaft aus Umfrage der Personalberatung Rochus Mummert unter Führungskräftenin deutschen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, Stärkere Unterstützung durch Kostenträger und Politik erwünscht, Vermittlung von Digitalisierungswissen in Ausbildung noch… Weiterlesen
f&w-Dossier Controlling - Übersicht statt Blindflug, Neue Instrumente für Krankenhäuser Controlling in Krankenhäusern gleicht oftmals mehr einer Vergangenheitsbewältigung denn einer zukunftsgewandten Führungsfunktion. Lesen Sie jetzt im neuen f&w-Dossier „Controlling“, warum Kliniken im Zuge des digitalen Wandels bislang übliche… Weiterlesen

Medizin, Leitlinien & Co.
Die Häufigkeit von Demenzerkrankungen Deutsche Alzheimer Gesellschaft, Infoblatt: In Deutschland leben gegenwärtig rund 1,7 Millionen Menschen mit Demenz. Die meisten von ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Jahr für Jahr treten mehr als 300.000 Neuerkrankungen auf. Infolge… Weiterlesen

Stellenangebote Medizincontrolling
Mehr Stellenangebote finden Sie auf unserer Webseite
Möchten Sie eine Stellenanzeige schalten? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

DRG-Spezialisten (w/m) als freie Mitarbeiter : Ralf Römer Wegen der ständig steigenden Nachfrage deutscher Kliniken an meinen erlössichernden Dienstleistungen suche ich projektbezogene Unterstützung durch freie DRG-Spezialisten.

Zum Stellenangebot

Leiter/-in Medizincontrolling - Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH

Kontakt Elisabeth-Krankenhaus Kassel gGmbH Geschäftsführung Weinbergstr. 7 34117 Kassel

Mail: bewerbungen@elisabeth-krankenhaus-kassel.de
Web: www.vinzenz-verbund.de
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w) Medizincontrolling - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Kontakt Hochtaunus-Kliniken gGmbH Personalabteilung Zeppelinstr. 20 61352 Bad Homburg v. d. H. Web: www.hochtaunus-kliniken.de
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w) für das Medizincontrolling - Sana Klinik Pegnitz GmbH
Kommen Sie zu Sana zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, unbefristet, alsLeitung (m/w) für das Medizincontrolling medconweb.de/index.php?attachm…72dee4b8cf21d5dce78c18cd4
Kontakt Sana Klinik Pegnitz GmbH Langer Berg 12 91257 Pegnitz
--------
Mail:… Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - St. Vinzenz-Hospital Dinslaken
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineKodierfachkraft (m/w)in Teilzeit medconweb.de/index.php?attachm…72dee4b8cf21d5dce78c18cd4
Kontakt St. Vinzenz-Hospital Dr. Otto-Seidel-Straße 31-33 46535 Dinslaken
--------
Mail: Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft / MDA (m/w) für fallbegleitendes Casemanagement Somatik - Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH)
Wir suchen zur Verstärkung unseres Casemanagement-Teams in der Abteilung Casemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nKlinische Kodierfachkraft / MDA (m/w) fürfallbegleitendes Casemanagement Somatik
Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Karl-Olga-Krankenhaus GmbH Stuttgart
Verstärken Sie uns ab sofort in Vollzeit als Klinische Kodierfachkraft (m/w) Die Karl-Olga-Krankenhaus GmbH ist ein traditionsreiches und den christlichen Werten verbundenes Haus im Stuttgarter Osten. Den Herausforderungen im Gesundheitswesen stellen wir
Zum Stellenangebot
Erfahrene klinische Kodierfachkraft (m/w) für die Fallbegleitung der Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH
Erfahrene klinische Kodierfachkraft (m/w) für die Fallbegleitung der Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit. 

Zum Stellenangebot
Ärztlicher Medizincontroller (m/w) - Ammerland-Klinik GmbH Westerstede
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Ärztlichen Medizincontroller (m/w) 

Zum Stellenangebot
DRG-Fallbegleiter (w/m) - Klinikum Magdeburg gGmbH
Innerhalb unserer Abteilung für Zentrales Patientenmanagement/Medizincontrolling (ZPM) unter der Leitung von Frau DM Sabine Merkel suchen wir ab 01.06.2018 einen DRG-Fallbegleiter (w/m) Vollzeit (38,5h/Woche), befristet zur Vertretung 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in Medizincontrolling - BARMER München
Wir suchen für den Standort München unbefristet in Vollzeit eine/n Mitarbeiter/in Medizincontrolling 

Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (w/m) - Klinik am Eichert Göppingen (ALB FILS Kliniken)
Kontakt ALB FILS KLINIKEN Klinik am Eichert Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm Eichertstr. 3 73035 Göppingen Tel.: 07161.64-0 Fax: 07161.64-1829 E-Mail: info@af-k.de Web: www.kae.de

Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum sucht zur Unterstützung unseres Kodierteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w)für die Innere Medizin und Gastroenterologie in Voll- oder Teilzeit.
Zum Stellenangebot
Medizinische Kodierfachkraft (w/m) - Krankenhaus St. Marienwörth
Verstärken Sie unser motiviertes Team ab Oktober 2018, zunächst befristet auf 2 Jahre, als Medizinische Kodierfachkraft (w/m) in Voll- oder Teilzeit 

Kontakt Krankenhaus St. Marienwörth

Zum Stellenangebot
Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w), Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder Tumordokumentar (m/w) - Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH
Für unsere Abteilung Medizincontrolling suchen wir im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zum 01.11.2018 einen Medizinischen Dokumentationsassistenten (m/w), Klinische Kodierfachkraft (m/w) oder Tumordokumentar (m/w) in Voll- oder
Zum Stellenangebot
Stv. Abteilungsleitung (m/w) Medizincontrolling inkl. Kodierung und MDK Management - Sana Klinikum Offenbach
Stv. Abteilungsleitung (m/w) Medizincontrolling inkl. Kodierung und MDK Management Sana Klinikum Offenbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Kontakt Sana Klinikum Offenbach GmbH Zum Stellenangebot
Mitarbeiter Medizin-Controlling - Städtische Kliniken Neuss Lukaskrankenhaus GmbH
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w) für unsere Abteilung Medizin-Controlling

Kontakt Städtische Kliniken Neuss Lukaskrankenhaus GmbH Herr Dr. Kockel, Leiter… Zum Stellenangebot
Koordinator (m/w) für die sektorenübergreifende Versorgung - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Wir suchen für unseren Bereich Medizincontrolling zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator (m/w) für die sektorenübergreifende Versorgung in Vollzeit 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter (w/m) im Erlösmanagement/Kodierfachkraft - Prosper-Hospital gem. GmbH Recklinghausen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams Erlösmanagement eine/-n Mitarbeiter (w/m) im Erlösmanagement/Kodierfachkraft 

Zum Stellenangebot
Mitarbeiter/in im Belegungsmanagement/Kodierung - Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH

Die Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in Belegungsmanagement/ Kodierung 

Zum Stellenangebot
Klinische Kodierfachkraft (m/w) - Zentrum für Seelische Gesundheit am König-Ludwig-Haus Würzburg

Für den Bereich unseres Medizincontrollings suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) befristet als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung 

Zum Stellenangebot
Kodierfachkraft (m/w) - Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Kontakt Hochtaunus-Kliniken gGmbH Personalabteilung Zeppelinstr. 20 61352 Bad Homburg v. d. H.

Mail: bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de
Web: www.hochtaunus-kliniken.de
Zum Stellenangebot

Newsletter-Hinweis:
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.
Impressum:
medconweb - Fachportal für Medizincontrolling
Christopher Wnuck
Am Heegstock 17a
61191 Rodheim vor der Höhe
Deutschland

06007 / 3859966
mail@medconweb.de  www.medconweb.de