Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Steinbeis-Transferzentrum Risiken.Schäden.Werte.

Newsletter 1-2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen den ersten Newsletter des

Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte

vorlegen zu können.

Wenn Sie zukünftig unsere Newsletter erhalten möchten, können Sie sich auf der Homepage www.steinbeis-rsw.de für den Bezug anmelden aber auch bei Bedarf abmelden.

Sollten Sie uns eigene interessante Beiträge und Informationen für unseren Newsletter zukommen lassen wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Diesen ersten Newsletter erhalten Sie, weil 

  • Sie im alten SchadenForum den Newsletter abonniert hatten,
  • ehemalige/r Teilnehmer/in des Berliner SchadenSeminar bzw. des SchadenSymposium sind,
  • wir davon ausgehen, dass Sie sich für das Thema Risiken-Schäden-Werte interessieren.

Wir hoffen, dass wir Sie mit diesem Newsletter über einigen interessanten Neuigkeiten informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte,
Leitung


Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel         Dr.-Ing. Regine Reimann-Önel

1. Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte
Das Steinbeis Transferzentrum-RSW zielt auf einen Wissens- und Technologietransfer im Bereich der Themenfelder „Risiken-Schäden-Werte“.

Für diesen Wissensbereich soll das STZ als interdisziplinäres Kompetenzzentrum Verbände und Unternehmen ansprechen aus den Bereichen Sachverständige, Ingenieure, Architekten, Versicherungen und Versicherungsmakler, Sanierungsfirmen, Immobilienwirtschaft, Hausverwaltungen, Gerichte und Rechtsanwälte und Behörden.

Im Rahmen von Seminaren und Lehrveranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe sollen Aus- und Weiterbildungen für die genannten Berufsgruppen im Bereich Risiken - Schäden - Werte erfolgen.

Interessierte Kreise können an Merkblättern mitarbeiten, die das Transferzentrum erarbeiten, herausgeben und fortschreiben wird.

Steinbeis ist ein Kooperationspartner der Hochschule Karlsruhe











Steinbeis ist einer der weltweit erfolgreichsten Dienstleister im Wissens- und Technologietransfer. Die rund 1.000 Unternehmen im Steinbeis-Verbund sind fachlich spezialisiert und bieten Forschung und Entwicklung, Beratung und Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung für alle Technologie- und Managementfelder. Ihren Sitz haben die Steinbeis-Unternehmen überwiegend an Forschungseinrichtungen, insbesondere Hochschulen, die originäre Wissensquellen für Steinbeis darstellen. Rund 6.000 Experten setzen den Transferprozess zwischen Wissenschaft und Wirtschaft praxisnah um. Dach des Steinbeis-Verbundes ist die 1971 ins Leben gerufene Steinbeis-Stiftung, die ihren Sitz in Stuttgart hat.

2. SchadenSymposium


SchadenSymposiumAn der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft findet das

SchadenSymposium Risiken.Schäden.Werte. statt.

Veranstalter des SchadenSymposium ist die Hochschule Karlsruhe, Fakultät für Architektur und Bauwesen, das Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte ist Kooperationspartner der Hochschule und bereitet das Symposium vor.

Die Veranstaltung schafft eine direkte Schnittstelle zwischen Sachverständigen, Versicherungsmitarbeitern, Wissenschaftsbetrieb und noch studierendem Nachwuchs.

Das SchadenSymposium ist eine technisch-wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltung mit den Schwerpunkten Risikomanagement, Bewertungen und Sanierungen von Sachschäden und Versicherungswertermittlungen von Immobilien.

Das Symposium vertieft dabei durch Vorträge, Diskussionsrunden und eine Fachausstellung Themen wie:

  • Vorschriften und deren Fortschreibung
  • Rechtsprechung
  • Sanierungstechniken
  • Dokumentations- und Gutachtentechniken
  • Austausch an praktischen Beispielen
  • Gedankenaustausch

Die Veranstaltung wendet sich dabei an Risikomanager und -ingenieure, Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Mitarbeiter der Versicherungsbranche, Sanierungsunternehmen, Bauherren und Hausverwaltungen.

Sollten Sie Interesse haben, als Aussteller an der Fachausstellung teilzunehmen, wenden Sie sich bitte direkt per Email an uns.

Wir freuen uns darauf, Sie im November 2018 zum SchadenSymposium in Karlsruhe begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen: SchadenSymposium 2018

 

3. Seminare

steinbeis-haus

Die Seminare des Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte finden in Karlsruhe, Hamburg, in Süddeutschland und der Schweiz statt.

Seminarinformationen ab Februar 2018 über die Seminare, Terminpläne, Konditionen auf der Seite und im Februar-Newsletter





Seminarthemen



4. Obleutewahl

Obleute

Obmannsuche im Sachverständigenverfahren:

häufig eine Qual der Wahl.

Das Angebot Obleutewahl des Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte soll im bestimmungsgemäßen Sachverständigenverfahren bei Sachschäden (Brand-, Sturm-, Wasser- und Elementarschäden, aber auch bei anderen Sachschäden, wie Maschinenschäden etc.) den jeweils die Versicherung bzw. die Versicherungsnehmer vertretenden Sachverständigen helfen, sich auf einen gemeinsamen Obmann zu einigen. Mehr lesen ...


5. Newsletter

NewsletterUnsere Newsletter erscheinen monatlich zu den Themen Risiken.Schäden.Werte.,

Berichtet wird über Informationen der Branchen, über die Aktivitäten des Steinbeis-Transferzentrums sowie der Hochschule Karlsruhe.

Wir berücksichtigen auch gerne berichtenswerte Informationen unserer Abonnenten.

Auf unserer Seite kann der Newsletter bestellt und auch abbestellt werden, ältere Newsletter können im Archiv gelesen werden. Mehr lesen ...

6. Karlsruher Merkblätter


MerkblätterDas Transferzentrum arbeitet an der Herausgabe verschiedener Merkblätter, z.B.

  • Merkblatt Wertminderung bei Schäden
  • Merkblatt Versicherungswertermittlungen

Die Organisation der Erarbeitung, die Herausgabe und die regelmäßige Fortschreibung liegt beim Transferzentrum.

Für die Erarbeitung selbst laden wir interessierte Kreise ein aus Wissenschaft, Wirtschaft und insbesondere aus dem Sachverständigenwesen.

Interessenten nehmen bitte Kontakt mit uns auf.


7. AGVGA

AGVGA

Arbeitsgemeinschaft Versicherungsgutachten im Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte an der Hochschule Karlsruhe

In der AGVGA, Arbeitsgemeinschaft Versicherungsgutachten, organisieren sich ehemalige Teilnehmer von Seminaren und Weiterbildungen des Steinbeis-Transferzentrums Risiken-Schäden-Werte, des Berliner SchadenSeminars und anderweitig diesbezüglich qualifizierte Sachverständige,  und tauschen sich zu verschiedenen Themen aus, wie:

  • Vorschriften und deren Fortschreibung
  • Rechtsprechung
  • Sanierungstechniken
  • Dokumentations- und Gutachtentechniken
  • Mitarbeit bei Kumulschäden
  • Austausch an praktischen Beispielen
  • Gedankenaustausch
  • Akquisition
Mehr lesen ...

8. Empfehlungen: Schaden.Blog und SchadenForum

Schaden.Blog Schaden.Blog
Über die Arbeit des Steinbeis Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte berichten wir im eigenen Blog.

Für weitergehende Informationen empfehlen wir den Schaden.Blog.

SchadenForum
Die Seite des Steinbeis-Transferzentrum Risiken-Schäden-Werte beinhaltet keine Diskussionsforen, wir empfehlen das SchadenForum.


Steinbeis-Transferzentrum Risiken.Schäden.Werte.



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Steinbeis-Transferzentrum Risiken.Schäden.Werte.
Norbert Reimann
Moltkestraße 30
76133 Karlsruhe
Deutschland

030-57701538
info@steinbeis-rsw.de