Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Hier geht es zur Online-Version
Bild: Header des Newsletters
LAUF10!

Liebe LAUF10!-Fans

Finaaaaaaaale in Sicht

Jetzt läuft der Countdown: Am Freitag endet unser 10-wöchiges Training und Ihr könnt zeigen, dass Ihr die 10 Kilometer nun drauf habt - ob alleine oder mit Eurem Verein. Leider fällt ja heuer der gemeinsame Abschlusslauf in Wolnzach aus, was uns vom LAUF10!-Team mehr als leid tut, aber wie drücken Euch aus der Ferne ganz fest die Daumen!!

Wie bereitet Ihr euch nun konkret auf die 10 km vor? Hier die Tipps von unserem Trainer Felix Gass:

- Vermeidet in den letzten 2-3 Tagen vor dem Abschlusslauf größere Anstrengungen. Gebt Eurem Körper Zeit, sich zu erholen.

- Absolviert die letzten, vorbereitenden Laufeinheiten in lockerem Tempo und nehmt insbesondere auch den Ruhetag ernst, den wir am Tag vor dem Abschlusslauf für Euch eingeplant habt.

- Schlaft ausreichend und nehmt eine angemessene Portion gesunder Kohlenhydrate zu Euch, um Eure Energiespeicher für den kommenden Tag gut aufzufüllen.

- Achtet ebenfalls darauf, am Tag des Laufes dann keine zu schweren Mahlzeiten zu Euch zu nehmen (lieber mehrere kleine über den Tag verteilt), und denkt bei den aktuell hohen Temperaturen an eine angemessene Flüssigkeitsversorgung.

- Wählt eine schöne Laufstrecke und im besten Fall ein paar Laufpartner aus, die Euch über die Distanz unterstützen.

Pack ma's! Ihr schafft das! Euer LAUF10!-Team

Herbert im Schlaflabor / Rechte: BR

Maxi Schwarzhuber ist ein ganz besonderer LAUF10!-Kandidat. 2017 nahm er an unserer Aktion erstmals teil - nur ein halbes Jahr nachdem er beide Unterschenkel durch Prothesen ersetzt hatte. Heuer läuft er nur für uns und unsere Kamera die 10-Kilometer-Strecke durch Wolnzach. Maxi, wir sagen DANKE und bis zum nächsten Jahr - hoffentlich wieder gemeinsam in Wolnzach!

Newsletter-Archiv

Ihr seid erst später zu LAUF10! dazugekommen und habt die ersten Newsletter verpasst? Kein Problem! Wir haben Euch ein Newsletter-Archiv eingerichtet. Auf der Anmeldeseite unten findet Ihr schon alle versendeten Newsletter aus 2020.