Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Hier geht es zur Online-Version
Bild: Header des Newsletters
Vorläufer LAUF10!

Nicht aufhören!

Behaltet jetzt Eure Fitness und setzt Euch nächste, aber erreichbare Ziele!

Natürlich wollen wir alle an den Erfolgen festhalten, die wir uns bisher so hart erkämpft haben oder uns vielleicht sogar noch weiter verbessern. Nur wie machen wir das am besten? Hier kommt das Konzept zu tragen, das LAUF10! letztendlich so erfolgreich macht:

Setzt Euch ein erreichbares Ziel, auf das Ihr weiter hinarbeiten möchtet!
Das Training ist für Euch inzwischen zur Routine geworden, doch was passiert, wenn die Motivation wieder nachlässt? Das Wetter schlechter wird? Sich die Erfolge vielleicht nicht so schnell zeigen, wie man es ursprünglich erwartet hat? Fakt ist, nicht jeder Mensch ist gleich. Was manch einer in einer Woche schafft, dafür braucht ein anderer einen Monat. Und das ist auch völlig in Ordnung.

Im Laufe von LAUF10! habt Ihr Euren Körper besser kennengelernt, kennt jetzt Eure eigenen Stärken und Schwächen. Egal, ob es eine schnellere Zeit auf die 10 Kilometer ist oder ein weiterer Etappensieg auf dem Weg zum Wunschgewicht: Setzt Euch realistische mittelfristige Ziele und überwacht Euren Fortschritt auf der Reise in ein gesünderes Leben.

Es ist schwierig, ohne konkrete Ziele ein effizientes Training zu absolvieren – aber wenn Ihr eben dieses Ziel (oder diese Ziele) weiter vor Augen behaltet und mit System weitermacht, gibt es nichts, was Ihr nicht erreichen könnt.

Der eine oder andere braucht aber vielleicht nun doch etwas Zeit zum Durchschnaufen. Dann empfiehlt Prof. Martin Halle folgenden Trainingsplan, mit dem Ihr Euren Fitnesszustand auf jeden Fall halten könnt.

  • Montag: moderates Training, ca. 30 Min.
  • Mittwoch: hohe Intensität, ca. 20 Min.
  • Wochenende: lange Trainingseinheit, ca. 45 - 60 Min.
  • dazu noch täglich das 7-Minuten-Programm

Viel Erfolg wünscht Euch, Euer LAUF10!-Team

TV Kempten

Aufgrund der Corona-Pandemie musste unser gemeinsamer Abschlusslauf ja leider entfallen. Doch unsere 130 LAUF10!-Vereine haben sich nicht unterkriegen lassen und im "Kleinen", unter strengen Hygieneauflagen, ihre eigenen Abschlussläufe veranstaltet. Und da hatten sie trotz Regenwetters jede Menge Spaß. Hier ein paar Impressionen vom LAUF10!-Vereinsleben.

Newsletter-Archiv

Ihr seid erst später zu LAUF10! dazugekommen und habt die ersten Newsletter verpasst? Kein Problem! Wir haben Euch ein Newsletter-Archiv eingerichtet. Auf der Anmeldeseite unten findet Ihr schon alle versendeten Newsletter aus 2020.