Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Hier geht es zur Online-Version
Bild: Header des Bayern2 Newsletters
Ein Buch mit Kopfhörer

Liebe Podcastfans,

na, wie sieht es bei Ihnen mit den guten Vorsätzen für das noch junge Jahr aus?
Ich habe noch alle Chancen, meinen einzigen Vorsatz auch wirklich einzuhalten.
Er lautet: Jeden Monat ein Buch lesen! Okay, ganz so streng nehme ich es dabei nicht, denn es darf auch gerne ein Hörbuch oder eine Hörspiel-Adaption sein. Hauptsache, ich kann in neue Geschichten eintauchen und mich ein Stück weit darin verlieren.

Ein paar meiner persönlichen Hör-Tipps lege ich Ihnen in dieser Ausgabe ans Herz. Und wenn sie dann doch lieber ganz klassisch lesen wollen, hab ich ganz unten auch noch eine Empfehlung, die bei der Suche nach besonderen Büchern helfen könnte.

Viel Spaß beim Hören (und Lesen)!

Sonnenaufgang über der Erde

LESUNGEN

"Per Anhalter durch die Galaxis"

"Die Antwort auf die große Frage nach dem Leben, dem Universum und allem lautet … 42!” Hardcore-Fans des Kultbuches "Per Anhalter durch die Galaxis" können diesen Satz wahrscheinlich im Schlaf aufsagen. Ich muss gestehen, dass ich den Klassiker von Douglas Adams noch immer nicht gelesen habe. Ich lasse es mir aber nun in den nächsten Wochen von Christian Ulmen ziemlich lässig vorlesen. Bis zum 11. Februar erscheinen alle sechs Teile des Hörbuchs.

Länge pro Episode: ca. 40 Min.

T.C. Boyle

FORTSETZuNG FOLGT

"Der Fünf Pfund Burrito"

Von T.C. Boyle habe ich bislang erst einen Roman gelesen. Das Buch "Die Terranauten" hat mir gut gefallen. Zeit für etwas Neues also. Letztes Jahr ist auf Deutsch seine Kurzgeschichten-Sammlung "Sind wir nicht Menschen" erschienen und ist auch gleich in meiner Merkliste gelandet. Eine Story daraus ist "Der Fünf Pfund Burrito", die es auch in einer Hörfassung im Podcast "Fortsetzung Folgt" gibt. Eine fantastische Geschichte, gelesen von Schauspieler Florian Lukas.

Länge: 24 Min.

 
ZuR Podcast-EPISODE
Bild: Menschenähnliche Roboter in einer Reihe

SCHÖNE NEUE WELT

Eine düstere Zukunft

Es muss in meinen Teenagerjahren gewesen sein, als ich "Schöne Neue Welt" von Aldous Huxley zum ersten Mal für mich entdeckt habe. Neulich beim Ausmisten habe ich das Buch dann einer karitativen Einrichtung gespendet. Der Klassiker fehlt jetzt zwar in meiner Bibliothek, aber dafür habe ich jetzt die wahnsinnig gute sechsteilige Hörspiel-Adaption dieser Dystopie auf meinem Smartphone. Zeit für eine Wiederentdeckung auf dem Kopfhörer.

Länge pro Episode: ca. 20 Min.

 
Zum Podcast
Grafik eines Menschen, der Bücher statt eines Kopfes trägt

Das Lesen der Anderen

Welche Bücher sind Dir wichtig?

"Das Lesen der Anderen" ist ein ganz neuer Podcast, in dem der Kulturjournalist Christian Möller mit mehr oder weniger bekannten Menschen über deren Lieblingsbücher spricht. In der ersten Folge ist Tobias Vogel zu Gast. Den kennt man vielleicht als “Krieg und Freitag”. Unter diesem Künstlernamen ist der Zeichner vor allem in den sozialen Medien mit seinen "Strichmenschen" ziemlich erfolgreich. Ein unterhaltsamer Literatur-Plausch mit kleinen Abschweifungen, der mir definitiv Lust macht, demnächst ein paar neue Bücher zu besorgen.

Länge: ca. 90 Min.

Mehr Bayern 2