Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Hier geht es zur Online-Version
Bild: Header des Bayern2 Newsletters
Eine junge Frau blickt in eine Landkarte

Liebe Podcastfans,

wie heißt es so schön? Reisen bildet. Dabei ist es gerade fast zweitrangig, ob man wirklich verreist, so wie es jetzt viele Menschen (bald) wieder machen oder ob man lieber nur entspannt im Kopf auf Reisen geht, um die eigene Gesundheit zu schützen oder das Klima.

Ich habe in dieser Ausgabe einige Podcasts zusammengestellt, die einem dabei helfen können, das nächste große Reiseziel auszuloten oder einfach nur ein ungewöhnliches und akustisches Reiseerlebnis zu entdecken. Das Reisefieber kann in jedem Fall etwas gesenkt werden, so viel kann ich schon mal versprechen.

Viel Spaß beim Hören und "save travels".

Dirk Rohrbach posiert vor einem Auto

50 States

Unterwegs im Heartland der USA

Sein Ziel ist wirklich ehrgeizig: Abenteurer und Bayern 2-Kollege Dirk Rohrbach will alle 50 Bundesstaaten der USA bereisen. In der aktuellen 3. Staffel seines Podcasts ist er im Heartland unterwegs, also in den Staaten, die im Inneren des riesigen Landes liegen. Seine abwechslungsreichen und toll produzierten Reisereportagen sind nicht nur sehr lehrreich (wenn es zum Beispiel wie in Folge 17 um die Glaubensgemeinschaft der Amischen geht), sondern auch immer wieder sehr persönlich. Ab und zu hatte ich beim Hören das Gefühl, dass ich da heimlich in seinem Reisetagebuch mitlesen durfte.

Länge pro Episode: ca. 25 Min.

Ein Strand mit Palme und Schaukel

SWR2 WISSEN

Sehnsuchtsort Strand

Ja, ich war dieses Jahr schon im Urlaub. Nach den langen und immer gleichen Corona-Monaten war es wirklich ein Segen, den Nordsee-Sand an meinen Füßen zu spüren, im Strandkorb zu flätzen und auf das weite Meer zu blicken. Der Strand ist für mich ein Sehnsuchtsort. Aber woran liegt das eigentlich? SWR2 Wissen liefert interessante Antworten, die auch etwas mit Erotik zu tun haben ...

Länge: 27 Min.

 
ZuR Podcast-Episode
Eineige Schafe in einem Gebirge von Neuseeland

breitengrad

Mythos Neuseeland

Neuseeland gilt für viele Menschen als das ideale Land schlechthin. Die Natur ist überwältigend, die Politik ist fortschrittlich und der neuseeländische Akzent gilt als sexy. Doch da muss es einen Haken geben, oder? Der Breitengrad nimmt sich Neuseeland unter die Lupe und spricht dabei alle Sinne an. Für mich persönlich viel besser als jeder Print-Reiseführer, den man kaufen kann.

Länge: 23 Min.

 
 ZUR PODCAST-EPISODE
EIne Spezialmikrofon vor Bienenstöcken

radioreisen

Und es hat "Summ" gemacht

Wir Radio- und Podcastmacher lieben “Atmos”. So nennen wir die Aufnahmen, in denen nicht geredet wird, sondern nur die Umgebung zu hören ist. Leider sind diese Sounds dann am Ende eines Hörstücks nur kurz zu hören. Die radioReisen haben in den letzten Monaten immer wieder Bonus-Folgen veröffentlicht, in denen "Atmos" die Hauptrolle spielen. Das Zauberwort heißt 3-D-Audio. Und so konnte ich neulich von der Couch aus einen Kurztrip in das Land der Bienen unternehmen. Wie kommt man denn sonst da hin, wenn man nicht gerade Imker ist?

Länge: 33 Min.

 
ZUR PODCAST-EPISODE
Podcastcover mit der Aufschrift "Invisibilia"

NPR invisibilia

Die Entdeckung der Langsamkeit

Viele kennen die Fernsehbilder, die gerne tief in der Nacht ausgestrahlt werden: Ein brennendes Feuer im Kamin oder eine alte Dampflok, die stundenlang durch die Landschaft fährt. “Slow TV” nennt man das. Der Podcast Invisibilia hat das Konzept aufgegriffen und “Slow Radio” daraus gemacht. Verschiedene Menschen sagen ins Mikrofon, was sie sehen und denken, wenn sie etwa einem Zug zusehen, der durch Norwegen fährt. Wer etwas Ruhe, Gelassenheit und Kopfhörer mitbringt, kann hier eine ganz besondere Reise im Kopf erleben.

Länge: 41 Min.

 
ZUr PODCAST-EPISODE (Englisch)
Kinder-Podcasts in der ARD Audiothek / Bildmontage: BR

Mehr Bayern 2