Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Hier geht es zur Online-Version
Bild: Header des Bayern2 Newsletters
Ein Aufnahmemikrophon, ein Kopfhörer und ein Schild auf dem "Podcast" steht.

Liebe Podcast-Fans,

normalerweise habe ich eigentlich gar kein großes Auge auf die Podcastcharts, aber als der sehr empfehlenswerte Bayern 2-Podcast "Wild Wild Web – Die Kim Dotcom-Story" direkt nach Veröffentlichung auf die #1 geklettert ist, habe ich mich schon gefreut. Danach habe ich einen zweiten Blick auf die Charts geworfen und festgestellt, dass da ziemlich viel Gutes wartet. Deshalb hier meine (allesamt deutschsprachigen!) Hör-Tipps aus den Podcastcharts. Lassen Sie es sich gut gehen!

Ihre 
Jasmin Körber

Kim Dotcom mit Beret

#1: Wild wild web

Die krasse Geschichte von Kim Dotcom

Der ehemalige Internetmillionär und Lebemann Kim Schmitz aka Kim Dotcom hat um die Nuller Jahre herum Megaupload-Upload betrieben, eine Seite über die damals eigentlich so gut wie jeder illegal Filme gestreamt hat. Bis die Bilder von seiner Festnahme in Neuseeland um die Welt gingen. Das eigentlich Spannende ist aber das, was davor kommt: Nämlich sein Aufstieg vom mittellosen Computerfreak zum bekanntesten Hacker Deutschlands in den 90ern. Ein Wahnsinnsstoff, den "Wild Wild Web" gekonnt erzählt – und nebenbei auch noch die ganze Gründungsgeschichte des Internets.

Länge: 6 Folgen à ca. 35 Min.

 
Zum Podcast
Stefanie Stahl steht zwischen einem Paar und blickt in die Kamera

#16: Stahl aber Herzlich

Atze Schröder, jetzt mal ehrlich...

Stefanie Stahl gehört zu bekanntesten Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten Deutschlands. Eigentlich kommen in ihren Podcast eher "Normalos", um über ihre Probleme zu sprechen. Gerade deshalb ist die  Folge mit Atze Schröder besonders bemerkenswert. Der thematisiert hier seine Probleme mit Harmoniesucht. Das Spannende: Atze Schröder ist ja eigentlich eine Kunstfigur – wer dahinter steckt, weiß niemand. Ich war deshalb vorab skeptisch und habe mich gefragt, wie echt dieses Gespräch überhaupt sein kann. Aber die Skepsis war unbegründet, weil er sich doch ziemlich öffnet – und uns "Normalos" hinter den Vorhang blicken lässt.

Länge: 49 Min.

 
Zum Podcast
Harald Schmitt und Ulrich Hegerl

#27: Raus aus der depression

Sprechen über mentale Gesundheit

Es ist mittlerweile fast schon ein bisschen Klischee, aber es stimmt: Über Depressionen reden hilft, die Krankheit besser zu verstehen. Aus dieser Erkenntnis hat der NDR einen sehr guten Podcast gestrickt, in dem Betroffene, Angehörige und Expertinnen und Experten zu Wort kommen. Gehostet wird das Ganze von Harald Schmidt, der seit über zehn Jahren Schirmherr der Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist. Besonders empfehlen kann ich die Folge mit Jasmin Schreiber, die ich schon auf Twitter (@lavievagabonde) sehr schätze.

Länge: 39 Min.

 
Zum Podcast
Merve Kayikci

Newcomer: Primamuslima

Primamuslima geht in die zweite Runde

Was bewegt Musliminnen und Muslime in Deutschland? Das fragt Host Merve Kayikci, im Netz besser bekannt als "Primamuslima", Menschen, die in ganz unterschiedlichen Bereichen unserer Gesellschaft aktiv sind. Sie gibt damit Musliminnen und Muslimen eine Stimme und erzählt mit ihnen gemeinsam ihre spannenden Geschichten. Jetzt ist die zweite Staffel gestartet. In der ersten von sechs Folgen ist der 31-jährige Stand-up-Comedian Khalid Bounouar ("RebellComedy") zu Gast. Sehr hörenswert und hoffentlich bald ganz weit oben in den Podcastcharts.

Länge: 31 Min.

 
Zum Podcast
Von links: Anna Hadzelek, Antonia Schlosser und Katharina Kestler. | Bild: BR / Lisa Hinder

Mehr Bayern 2