Newsletter des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Fulda
 
Grüner Newsletter 2021: Ausgabe 13
 
 
 
 
 
LIEBE Freundinnen und Freunde der grünen Politik,
Deutschland hat große Herausforderungen zu bewältigen: die ökologische Modernisierung der Wirtschaft, mehr soziale Gerechtigkeit und Anerkennung, mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft und ein starkes Europa. Dafür muss nach Jahren einer Politik im Dauerkrisenmodus Weitsicht und Vorsorge einziehen. Nötig ist eine vorausschauende Politik, die Krisen verhindert und Mut macht, die nötigen Veränderungen anzugehen. Denn Veränderung schafft Halt und führt zum Besseren. Das ist unser Angebot und unsere Einladung: Wir wollen dieses Land mutig, entschlossen und mit neuem Schwung aus der Krise in dieses entscheidende Jahrzehnt führen. Lasst uns diesen Weg gemeinsam gehen. Annalena Baerbock und Robert Habeck

Hilf GRÜN mit Deiner Spende!
Im Gegensatz zu anderen Parteien verfügen wir über keine Großspenden.
Wir sind deshalb auf Mitgliedsbeiträge oder Kleinspenden angewiesen. Bitte überlegt, ob ihr unseren Bundeswahlkampf mit einer Spende unterstützen könnt:
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN
IBAN: DE49 5306 0180 0000 2670 90 / BIC: GENODE51FUL / VR Bank Fulda eG
Herzlichen Dank - Euer Vorstand KV Fulda
 
 
 
Gianina Zimmermann wird Direktkandidatin zur Bundestagswahl

Herzlichen Glückwunsch, liebe Gianina Zimmermann! Die Direktkandidatin für den Wahlkreis 174 – KV Fulda und KV Vogelsberg – wurde am 8. Juni 2021 im Kulturzentrum Kreuz in Fulda gewählt. Ersatzkandidat ist der Eiterfelder Grüne Joachim Nophut, der sich darauf freut, Gianina tatkräftig vor Ort zu unterstützen.

Hier klicken!
In diesem Sommer dreht sich der Wind

Die Grünen haben Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin bestätigt. Die kündigt an, Wirtschaft und Umwelt versöhnen zu wollen.
Die Rede von Annalena Baerbock auf dem Bundesparteitag 2021 könnt ihr auf You-Tube in voller Länge ansehen.

Hier klicken!
So geht’s trotz Corona rein ins Berufsleben!

Duale Ausbildung

Markus Hofmann, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Mittelstand und Handwerk: „Die Ausbildungskampagne „Dual goes digital“ sorgt dafür, dass zum Beispiel Influencer*innen ihre Reichweite nutzen, um auf die Chancen einer dualen Ausbildung aufmerksam zu machen.

Hier klicken!
Weitere Unterstützung für Familien und Kommunen

Landkreis Fulda erhält über 2 Millionen Euro
Aus dem Sondervermögen Hessens gute Zukunft sichern unterstützt das Land weiterhin Familien und Kommunen, um Kita-Beiträge auszugleichen und Corona-Tests zu finanzieren. „Zum Ausgleich der Kita-Beiträge stellt das Land 36 Mio. Euro Corona-Hilfe aus dem Sondervermögen für die hessischen Kreise und Kommunen bereit.

Hier klicken!
Joachim Nophut rückt in Kreistag nach

Der Eiterfelder Grüne Joachim Nophut ist als Nachrücker in den Kreistag gewählt worden. Für uns Grüne in Eiterfeld ist es wichtig, einen Ansprechpartner im Landkreis zu haben, es gibt viele überregionale Themen denen wir uns widmen müssen. Joachim Nophut ist in den Ausschüssen „Arbeit, Soziales, Gesundheit“ vertreten, gehört der „Kommission Kreisstraßenbau“ an und ist im Aufsichtsrat der „LNG“.

Hier klicken!
13 Milliarden Euro zur Unterstützung hessischer Unternehmen

Zwischenbilanz der Wirtschaftshilfen

Das hessische Wirtschaftsministerium und das Finanzministerium haben eine Zwischenbilanz der Corona-Hilfen für Hessens Unternehmen und Solo-Selbstständige gezogen: Insgesamt flossen bislang rund 13 Mrd. Euro an Unterstützungsleistungen aus Bundes- und Landesmitteln.

Hier klicken!
Land Hessen fördert neues Kühlfahrzeug der Tafel Fulda e.V.

Rund 57 Tafeln in Hessen tragen dafür Sorge, Lebensmittel für bedürftige Menschen bereitzustellen und leisten so auch einen wichtigen Beitrag, dass Produkte nicht vernichtet werden, sondern dort verteilt werden, wo sie benötigt werden. Auch die Tafel Fulda e.V. wird vom HMSI – Hessisches Ministerium für Soziales und Integration – unterstützt: Seit 2018 wurden Mittel von insgesamt 45.000 Euro für die Anschaffung neuer Kühlfahrzeuge und der Einrichtung bereitgestellt.

Hier klicken!
Burghauner Schaugarten als Ausflugsziel

Hier eine Einladung von der grünen „Außenstelle“ in Burghaun an alle interessierten Parteimitglieder.

Der Burghauner Schaugarten der Artenvielfalt ist an den nächsten Sonntagen zur Besichtigung geöffnet. In der Ringstraße 30 blühen derzeit über 60 Arten. Die aktuelle Schilder-Installation läuft unter dem Titel: „Lasst Blumen sprechen“.

Hier klicken!
 
 
 
 
T e r m i n e   G R Ü N E
 
 
 
 
AG Social Media

29/06/2021 - 19:00 - 21:00 Uhr

Hier klicken!
Grüne Denkwerkstatt meets AG Soziales

30/06/2021 - 19:00 - 20:30 Uhr

Hier klicken!
Stammtisch Grüne Petersberg

08/07/2021 - 19:00 - 21:00 Uhr

Hier klicken!
AG Social Media

13/07/2021 - 19:00 - 21:00 Uhr

Hier klicken!
 
 
 
 
 
    Nicole Meisinger / Kreisgeschäftsführerin
    info@gruene-fulda.de
    Telefon: 0661-74924  (Mittwoch + Freitag: 9:00 - 15:00 Uhr

 
 
 
 
 
 
 
   
 
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN FULDA
Kreisverband

Rabanusstr.35
36039 Fulda
 
Facebook
 
 
   
 
Keine weiteren Neuigkeiten mehr? Wenn Du diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, kannst Du diese hier kostenlos abbestellen.