Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

MOSCHIONI Rosso 2014 0,75l 

Dieser „Einstiegswein“ von Michelle Moschioni aus dem Friaul ist betörend in der Nase mit markanten Fruchtspuren von Heidelbeeren, Maulbeeren und frischen Zwetschgen. Eine delikate blumige Note von Rosen lässt entwickelten Düften von Leder und geröstetem Kaffee Platz.

Dieser wunderbare Wein ist ab Hof schon länger ausverkauft!



WEINGUT MOSCHIONI
Mitte der 80er-Jahre wurde Michele Moschioni zur bestimmenden Kraft am elterlichen Weingut und von da an blieb kein Stein am anderen. Dass Friaul einen ausgezeichneten Ruf als Weißweinregion hatte, störte den jungen Revoluzzer wenig. Innerhalb weniger Jahre verbannte er die Modeweine Pinot Grigio, Chardonnay und wie sie alle heißen aus seinen Weingärten. Den autochtonen Sorten Pignolo, Schiopettino, Refosco und Tazzelenghe galt seine besondere Aufmerksamkeit. Aus diesen Sorten wollte er auf seinem Boden die besten Weine machen. Dem großen Potenzial und Struktur dieser Weine fügte er im Laufe der Jahre noch Finesse und Eleganz hinzu. 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Berl EDV GesmbH
Walter Berl
Rotkreuz-Str. 2
2620 Neunkirchen
Österreich

+43 (2635) 69565
office@berl.at
www.berl.at