LAYHER – Gerüste Tribünen Leitern             Klicken Sie hier, wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird.

Site Seeing Header
EDITION 99 | 2018
66 Meter hoch: Allround Modultreppenturm steigt mit Kletterschalung

Beim Bau der Aftetalbrücke als Teil der neuen Ortsumgehung für den Kneippkurort Bad Wünnenberg musste das verantwortliche Bauunternehmen Max Bögl an jedem der sechs Brückenpfeiler temporäre Treppentürme als „zweiten Rettungsweg“ errichten – abschnittsweise mit Baufortschritt. Die bis zu 66 Meter hohen Treppentürme wurden dabei mit einem Abstand von bis zu rund 5 Metern aufgestellt und nur unterhalb der Kletterschalung verankert, um diese nicht zu beeinträchtigen. Ein besonderes Augenmerk lag deshalb auf der sicheren Ableitung der Horizontallasten. Die Lösung war der Allround Modultreppenturm. Dieser lässt sich nicht nur abschnittsweise am Boden vormontieren und schnell per Kran gemäß Baufortschritt errichten, sondern ist durch die Kombinierbarkeit mit dem Allround-System auch flexibel an die Baustellenerfordernisse anpassbar. Da die Schaltakte bei diesem Projekt in der Höhe nicht mit den Knotenpunkten der Bautreppen-Module übereinstimmten, wurde zur Einleitung der Horizontallasten in den Treppenturm einfach ein Allround-Gerüstfeld vorgebaut. Die Layher Komforttreppe sorgt für einen trittsicheren Auf- und Abstieg – sogar mit Arbeitsmaterial.


Der Allround Modultreppenturm – Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Sichere und einfache Vormontage von kompletten Treppenmodulen am Boden ohne PSAgA und Montage-Sicherungs-Geländer möglich.
  • Kranzversatz – schussweise oder kompletter Treppenturm – Sicherung mittels Rohrklappstecker.
  • Keine stoßübergreifende Bauteile.
  • 20 cm mehr Kopffreiheit bei gleichlaufender Treppe dank dem neuen Allround Stiel LW 2,21 m.
  • Gleiche Stufenhöhe – auch beim Übergang.
  • Ausstieg an Längs- und Stirnseite möglich.
  • Typenstatik vorhanden für Aufbauhöhen bis ca. 115 m.
Folgen Sie Layher:
Die Layher App:



Jetzt den Produktfilm zum Allround Modultreppenturm ansehen

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchten,
können Sie sich hier abmelden.

IMPRESSUM
RECHTLICHES