LAYHER – Gerüste Tribünen Leitern             Klicken Sie hier, wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird.

Site Seeing Header
EDITION 103 | 2018
Tradition meets Innovation

Ein traditionsreiches Projekt hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Mit dem Richtfest wurde der Abschluss der Gerüstbauarbeiten am berühmten Londoner Wahrzeichen „Elizabeth Tower“ gefeiert, der im Volksmund auch liebevoll „Big Ben“ genannt wird. Festlich untermalt mit traditioneller Dudelsackmusik. Hintergrund für die Einrüstung ist die umfassende Sanierung des bekannten Glockenturms aus viktorianischer Zeit. Um die Rüst- und Projektzeit so kurz wie möglich zu halten, entschieden sich die Verantwortlichen entgegen der englischen Gerüstbautradition mit Rohren und Kupplungen für das im Markt bekannte, schnelle und wirtschaftliche Layher Allround Lightweight. Wenige und leichte Grundbauteile sowie die selbstsichernde Keilschlossverbindung AutoLock ohne Verlierteile sorgten nicht nur für eine schnelle Montage der fast 24.000 Gerüstbauteile, sondern auch für die Sicherheit von Gerüstbauern und Passanten. Mit passenden Ausbauteilen konnten zudem die Baustellenanforderungen wirtschaftlich umgesetzt werden: Allround-Konsolen zur Reduzierung des Wandabstands an der strukturierten Fassade mit zahlreichen Schmuckelementen, Gitterträger zum Überbrücken der Uhren und ein Allround-Treppenturm als Baustellenzugang.


Das Layher Allround Lightweight – Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Einfach.
    Der bewährte Allround-Knoten mit seinen statischen Vorteilen.
  • Schnell.
    Der Einsatz von höherfestem Stahl und konstruktive Verbesserungen senken das Teilegewicht bei gleichbleibend hoher Tragfähigkeit. Dies reduziert die Transportkosten und steigert die Montageleistung.
  • Wirtschaftlich.
    Nur ein Stiel für Stand- und Hängegerüste dank angeformter Rohrverbinder. Zeitaufwändige Montage separater Rohrverbinder und doppelte Lagerhaltung werden vermieden.
  • Sicher.
    Verbesserung der Arbeitssicherheit im Aufbau durch die einzigartige AutoLock-Funktion.
  • Ergonomisch.
    Reduzierung der körperlichen Belastung durch leichtere Bauteile und Vergrößerung der Durchgangshöhe um bis zu 10 cm
  • Integriert.
    Sowohl mit den früheren Allround-Generationen als auch mit dem Blitz Gerüst sowie den Layher Schutz- und Event-Systemen kombinierbar. Investitionssicherheit ist gegeben.
Folgen Sie Layher:
Die Layher App:



Weiterentwicklung durch Weiterbildung – jetzt zu den Layher Technik-Seminaren anmelden unter seminare.layher.com

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchten,
können Sie sich hier abmelden.

IMPRESSUM
RECHTLICHES