LAYHER – Gerüste Tribünen Leitern             Klicken Sie hier, wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird.

Site Seeing Header
EDITION 106 | 2019
Allround Fachwerkträger ermöglicht Montage eines 21 m frei spannenden Deckengerüsts im Freivorbau – ohne Kran

In Stockholm wird derzeit die berühmte Markthalle des Stadtteils Östermalm aus dem Jahre 1888 renoviert. Die dazu notwendige Gerüstkonstruktion für den Höhenzugang – unter anderem für die Arbeiten an der Decke – stellte die Monteure vor einige Herausforderungen: Sie sollte leicht sein, um den Hallenboden des Baudenkmals nicht unnötig zu belasten. Sie sollte aufgrund des Zeitdrucks auch ohne Kran schnell montierbar sein. Und sie sollte die Hallenfläche freilassen, um mehreren Gewerken gleichzeitig die Renovierungsarbeiten zu erlauben. Die Lösung: Das AllroundGerüst der Lightweight-Generation in Verbindung mit dem hochtragfähigen Allround Fachwerkträger. Dieser besteht aus leichten Einzelbauteilen und ist statisch wie maßlich ins Allround-System integriert. Auf diese Weise konnten vier Monteure in nur fünf Tagen ein 21 m frei spannendes Deckengerüst realisieren – im Freivorbau. Ganz ohne Kran oder anderem Hebezeug.

Der Allround Fachwerkträger besteht aus nur drei Zusatzbauteilen zum bewährten AllroundGerüst. Damit lassen sich Überbrückungen noch wirtschaftlicher realisieren.

Allround Fachwerkträger – Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Hohe Tragfähigkeit aufgrund großer statischer Höhe und leistungsfähigen Einzelteilen aus feuerverzinktem Stahl.
  • Vielseitig anwendbar als Plattformträger, Kragträger und durch Erweiterung mit wenigen Ergänzungsbauteilen auch bei Dachkonstruktionen.
  • Gutes Handling durch leichte Einzelteile mit maximal 19 kg.
  • Nahtlos integrierbar in Allround Konstruktionen, da die Bauteile in allen 3 Richtungen in den Systemachsen liegen.
Folgen Sie Layher:
Die Layher App:



Weiterentwicklung durch Weiterbildung – jetzt zu den Layher Technik-Seminaren anmelden unter seminare.layher.com

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen möchten,
können Sie sich hier abmelden. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.

IMPRESSUM
RECHTLICHES