LAYHER – Gerüste Tribünen Leitern             Klicken Sie hier, wenn diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird.

EDITION 124 | 2020

Sanierung bei laufendem Betrieb – mit Allround Brückenträger

Für die Fassadensanierung eines Bürokomplexes musste die gesamte Gebäudefront eingerüstet werden. Um die Arbeiten sicher bei laufendem Betrieb durchführen zu können, erforderte der stark frequentierte Haupteingang eine Überbrückung. Technische Besonderheiten: Freie Spannweite von 20 m Länge und hohe Tragfähigkeit zur Abfangung der Lasten aus dem darüberliegenden Arbeitsgerüst mit acht Gerüstfeldern sowie einer Verkehrs- und Baumaterialienlast von 300 kg/m². Die Lösung: Der hochtragfähige Allround Brückenträger. Dieser wurde sicher am Boden vormontiert und schnell per Kran eingehoben. Die Unterkonstruktion: Allround Schwerlaststützen. Für den Weiterbau des Arbeitsgerüsts wählten die Gerüstbauer das schnelle und durch Ergänzungsbauteile zugleich flexible Blitz Rahmensystem. So waren baustellenbedingte Anpassungen wie ein Podesttreppenturm als Baustellenzugang wirtschaftlich möglich. Mit Serienbauteilen.




Mit dem Allround Brückenträger konnte Condor Gerüst den stark frequentierten Eingang eines Bürokomplexes problemlos freitragend überbrücken. Die temporäre Konstruktion ließ sich sicher am Boden vormontieren und schnell per Kran auf Allround-Schwerlaststützen aufsetzen. Der Haupteingang musste dadurch nur kurz gesperrt werden.





Allround Brückenträger – Ihr Nutzen
  • Extrem hohe Tragfähigkeit.
  • Voll kombinierbar zum AllroundGerüst.
  • Abfangungen von Gerüsten, Podien und Dächern.
  • Brücken mit bis ca. 30 m Spannweite.
  • Verkleidung mit Protect-System möglich.
  • Auskragungen und Durchlaufträger möglich.
  • Schnelle und sichere Vormontage am Boden möglich.
  • Flexible Feldweiten durch Austausch von Riegel und Spannstab.

Folgen Sie Layher:

Die Layher App:



Layher Seminare und Webinare – jetzt anmelden unter seminare.layher.com







Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier kostenlos abbestellen. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.



IMPRESSUM
RECHTLICHES