Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Zum Gruß

In diesem Jahr konnten wir auf 10 Jahre Niclas Stiftung zurückblicken. Wir haben dies in Dankbarkeit getan und uns besonders über die vielen Menschen gefreut, die uns in diesen Jahren auf unterschiedliche Weise geholfen haben. Ob bei dem Klosterfest in Sankt Augustin, der Aktion "Sammlen statt Gripschen" oder in vielen Einzelgesprächen - wir durften in den Jahren überall Menschen treffen, die offen und neugierig waren und tatkräftig geholfen haben, die Lebenssituation vieler Kinder und Jugendlicher zu verbessern. So schauen wir auch weiterhin zuversichtlich auf die kommenden Jahre!
Schon heute am Festtag der Hl. Nikolaus, dem Namenspatron unserer Stiftung, wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2017!

   Sophie Wego & Maria Wego



Schule und Internat in Seppa

Die Nachfrage nach Bildung ist ungebrochen groß. Das stellt Projektleiter P. Valentine Dung Dung SVD immer wieder vor die gleiche, große Herausforderung: neue Klassenräume bauen, Schlafplätze im Internat schaffen und das Lehrerkollegium vergrößern. Derzeit hat die Schule 700 Kinder, von denen 150 im Internat untergebracht sind. 150 Kinder mussten aber abgewiesen werden, weil Räume fehlen. Dank Hilfe aus Deutschland, u.a. durch die Niclas Stiftung, konnte er dem Ziel, allen Kindern eine Schulausbildung zu ermöglichen, dennoch immer wieder einige Schritte näher kommen.

Pater Valentine Dung Dung hat eine Mutter und einen Vater stellvertretend für viele Eltern in Seppa gefragt, warum sie ihre Kinder zur Schule schicken. Hier ihre Antworten:
Mary Tallang hat sechs Kinder. Ihr Dorf liegt 30 Kilometer von Seppa entfernt. Sie weist in ihrer Antwort darauf hin, dass es in verschiedenen Dörfern noch immer Kinderehen und Sklaverei gibt. Sie ist überzeugt, dass viele sozialen Übel und Praktiken verschwinden werden, wenn die Kinder eine Schulbildung erhalten.
Kajitan Tara ist Bauer in einem Dorf 50 Kilometer von Seppa entfernt. Er hat fünf Kinder. Er sagt, dass seine Eltern ihm aus Armut und Unwissenheit keine Schulbildung ermöglichen konnten. Er hat erkannt, wie wichtig Schulbildung für die Kinder ist. Sie werde positive Veränderungen im Kind und in der Gesellschaft bringen. Sie werde dem Kind helfen, die Herausforderungen des Lebens zu meistern.

Ein Baustein für ein neues Klassenzimmer: 22,00 Euro

Helfen Sie mit!

Videogrüße "unserer" Krankenschwestern in Tamil Nadu

Derzeit sind zwei junge Frauen in der Ausbildung zur Krankenschwester: Sophyia und Merlin Sheeba. Beide haben Projektleiter P. Xavier Alangaram SVD einen Videogruß geschickt. Daher wollen wir hier nicht viele Worte machen, und sie zu Wort kommen lassen:

Botschaft von Merlin Sheeba

Botschaft von Sophiya

Schulgeld inklusive Unterbringung im Internat: 120,00 Euro/Monat.


Helfen Sie!

Bolivien: Kontinutität und Wechsel

Das Leben im Mädcheninternat Casa Guadalupe in Bolivien geht einerseits seinen gewohnten Gang, andererseits steht eine Veränderung an. Bei seinem Besuch in Düsseldorf am 23.November berichtete Projektleiter P. Michael Heinz SVD, dass er die Leitung Anfang 2017 an P. Augustin Chinappan SVD übergeben wird. Grund dafür ist, dass P. Heinz ab 2017 in Deutschland das Hilfswerk Adveniat leiten wird. Selbstverständlich wird er weiterhin engen Kontakt nach Bolivien halten.
Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit P. Heinz und auf die neue Zusammenarbeit mit P. Chinappan. Wir wünschen beiden Gottes Segen für Ihre neuen Aufgaben!

Unterbringung im Mädcheninternat Casa Guadalupe: 45,00 Euro/Monat

Helfen Sie!

Fördermittel 2015 und 2016

2015 konnten für die Projekte folgende Fördersummen bereitgestellt werden
Schule und Internat in Nordostindien: 7.917,68 €
Krankenschwesterausbildung in Südindien: 2.939,00 €
Mädcheninternat in Bolivien: 405,10 €
Gesamt: 11.261,68 €

2016 konnten für die Projekte bisher folgende Fördersummen bereitgestellt werden
Schule und Internat in Nordostindien: 10.672,00 €
Krankenschwesterausbildung in Südindien: 2.823,00 €
Mädcheninternat in Bolivien: 686,00 €
Gesamt: 14.181,00 €


Aus der Stiftungsarbeit

Gratulationen zum 10-jährigen Bestehen
- P. Valentine Dung Dung SVD gratulierte im Namen der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrer mit einer eigens hergestellten Plakette (siehe Foto). Danke dafür!
- Auf dem Klosterfest in Sankt Augustin erlebte die Niclas Stiftung eine große Überraschung: Die Steyler Bank gratulierte zum 10-jährigen Bestehen und überreichte einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro. Das Geld wurde für die dringend benötigten Erweiterungsbauten in Seppa verwandt.

Auftaktveranstaltung "Sammeln statt Gripschen"
Bei der alljährlich stattfindenden Aktion der Stadt Düsseldorf "Sammeln statt Gripschen" informierte in diesem Jahr die Niclas Stiftung die Schülerinnen und Schüler, die rund um das Martinsfest in der Stadt mit Sammeldosen unterwegs sind, über die Arbeit in Seppa. Im Ratssaal war eine sehr interessierte und engagierte Gruppe versammelt, die im Dezember wieder zusammenkommen wird, um den Dank des Oberbürgermeisters Thomas Geisel entgegen zu nehmen. Dann gibt es auch wieder für alle den traditionellen halben Weckmann - ganz im Sinne des Heiligen Martin.

Giving Tuesday
Auch in diesem Jahr wurde wieder zum Giving Tuesday zu Spenden für das Mädcheninternat in Bolivien aufgerufen. Neben der Möglichkeit, direkt online zu spenden, konnte auch wieder durch Websuchen über benefind.de geholfen werden. Allen: ¡Muchas Gracias!

Payback - Eine Erfolgsstory
Payback-Punkte sammeln und spenden - das tun mehr Menschen als man denkt. Die Krankenschwesterausbildung in Südindien wurde bislang zu 42 Prozent dadurch finanziert. Payback-Punkte sammeln lohnt sich also!


Unsere Bankverbindung
IBAN DE04 3862 1500 3870 4700 45
BIC GENODED1STB (Steyler Bank)

Verwendungszweck bitte nicht vergessen!
Spende Gauhati oder Spende Tamil Nadu oder Spende San Ignacio

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Niclas Stiftung
Maria Wego
Düsselthaler Straße 27
40211 Düsseldorf
Deutschland

0211 365604
info@niclas-stiftung.de