Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Leichtbau Innovation Camp
Weniger ist mehr.

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Sehr geehrte Damen und Herren,

egal ob spannende Fachvorträge, Besuche bei innovativen Unternehmen und Forschungseinrichtungen, Camps zur Ideengenerierung, Round Tables, Get-together zum Netzwerken oder Speed Geeking – das Leichtbau Innovation Camp stellt am 17. und 18. Juni in Stuttgart Sie in den Mittelpunkt: Bei der Anmeldung können Sie sich aus allen Angeboten Ihr persönliches Programm für informative Tage voller Leichtbau zusammenstellen.

PS: Bis zum 30.04.2020 gibt es die Tickets noch zum Early Bird Preis von nur 119 Euro brutto.

Einblick ins Programm


Tag 1 – 17. Juni: Austauschen und neue Ideen entwickeln

Am ersten Tag gibt es morgens spannende Impulse, unter anderem von Dirk Wittkopp (Vice President, IBM Deutschland Research & Development GmbH) über Quantentechnologien. Außerdem berichten Unternehmen von den aktuellen Forschungsergebnissen aus der Leichtbau Innovation Challenge. Mittags stehen dann die Innovation Camps an – von verschiedenen Formaten wie Vorträgen bis hin zu Round Tables stehen der Austausch und die Kommunikation unter den Teilnehmern im Fokus. Themen sind unter anderem:
  • Wie erreicht man mit einer digitalen Prozesskette ein CO2-neutrale Produktion?
  • Ist AM in der Fertigung angekommen?
  • Wie sehen textile Produktionslinien im Faserverbundleichtbau aus?
  • Was sind die Anforderungen und Herausforderungen für AM in der Luft- und Raumfahrt?
Mehr Inofs zum Programm finden Sie hier: Programm 17. Juni
Das ausführliche Programm ist in Kürze online verfügbar.


Tag 2 – 18. Juni: Spannende Einblicke erhalten

Für die Führungen bei Unternehmen und Forschungseinrichtungen öffnen Trumpf, Carl Zeiss, DLR, DITF, Fraunhofer ICT und Rosswag GmbH für die Teilnehmer des Leichtbau Innovation Camps ihre Türen. Vor Ort zeigen Forscher und Anwender aktuellen Technologien aus den Bereichen hybrider Leichtbau, AM, Fahrzeugstrukturen oder etwa faserbasierter Leichtbaustrukturen.

MEHR ERFAHREN

Neun Veranstaltungen, ein Ticket

Das Leichtbau Innovation Camp findet im kürzlich eröffneten Mövenpick Hotel Stuttgart Messe & Congress statt. Die Nähe zum Messegelände ist keineswegs Zufall: Denn vom 16. bis 18. Juni laufen parallel acht Messen wie die CastForge oder die LASYS. Zusammen mit der Anmeldung erhalten alle Teilnehmer des Leichtbau Innovation Camps einen Aktionscode, mit dem man die Messen kostenfrei besuchen kann. So wird ein Rundgang über die Messen am 16. Juni, dem Tag vor dem Innovation Camp, zum Auftakt Ihrer Leichtbauwoche.

MEHR ERFAHREN

Sichern Sie sich Ihr Ticket zum Early Bird Preis für nur 119 Euro

Das Ticket für beide Veranstaltungstage des Leichtbau Innovation Camp ist bis zum 30.04.2020 zum Early Bird Preis von 119 € (inkl. MwSt.) erhätlich. Danach kostet das Ticket 142,80 € (inkl. MwSt.). Das Ticket für Studierende kostet 71,4 € (inkl. MwSt.).

HIER ANMELDEN

Leichtbau BW GmbH

Breitscheidstraße 4 | 70174 Stuttgart | Deutschland

info@leichtbau-bw.de | www.leichtbau-bw.de

Impressum

Diese E-Mail (an: unknown@noemail.com ) hier abbestellen