Klicken Sie auf diesen Link, falls Sie die E-Mail nicht sehen können.

     
 

AUSGABE Oktober 2018

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
 

 
 

Liebe Leserin, lieber Leser,

unser Newsletter informiert Sie über wissenswerte Neuigkeiten rund um Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Wir informieren in dieser Ausgabe u. a. über den Versicherungsschutz für Wahlhelfer*innen. Zusätzlich haben wir Tipps zusammengestellt, wie Sie und Ihre Kinder sicher durch die dunkle Jahreszeit kommen. Klicken Sie einfach rein!

Ich wünsche Ihnen eine unfallfreie Zeit und viel Spaß beim Lesen!

Ihre Senta Knittel

 
 
 
 

Landtagswahl am 28. Oktober:

 

Versicherungsschutz für Wahlhelfer*innen

Wer ehrenamtlich bei den kommenden Landtagswahlen hilft, steht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, sowohl im Wahlbüro als auch auf den dazu gehörigen Wegen. Eine Anmeldung bei der UKH ist nicht nötig. Im Falle eines Unfalls wenden Sie sich an die Kommune, die die Unfallanzeige erstellt, oder direkt an die UKH (Telefon 069 29972-440, ukh@ukh.de).

 
 
     
 
 

Lass dich sehen in der dunklen Jahreszeit:

 

Kinderkleidung: Reflexmaterial im Herbst und Winter besonders wichtig

Kinder müssen auch bei schlechter Sicht und Dunkelheit auf dem Schulweg gut sichtbar sein. Ihre Eltern sollten deshalb darauf achten, dass vor allem Jacke und Hose der Kinder sowie der Ranzen großzügig mit Reflexmaterial ausgestattet sind.

Weiterlesen auf ukh.de

 
 
     
 
 

Prävention von Sturzunfällen:

 

Leiterunfälle sind vermeidbar

Viele Leiterunfälle sind vermeidbar, wenn Sie als Unternehmer*innen und Vorgesetzte neben den Nutzer*innen von Leitern diese wesentlichen Dinge beachten:

Weiterlesen auf inform-online.de

 
 
     
 
 

Sicherheit für Beschäftigte der Entsorgungsunternehmen:

 

DGUV Branchenregel "Abfallsammlung"

Die Veröffentlichung der Branchenregel "Abfallsammlung" hat für viele Diskussionen zur Sicherheit für Beschäftigte der Entsorgungsunternehmen als auch für Dritte in der breiten Öffentlichkeit gesorgt. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir für die hessischen Kommunen hier die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Weiterlesen auf inform-online.de

 
 
     
 
 

Präventionskampagne "kommmitmensch":

 

"Errare humanum est" – durch Beinahe-Fehler lernen

Die Art und Weise, wie Gesellschaften, Kulturen und soziale Systeme mit Fehlern, Fehlerrisiken und Fehlerfolgen umgehen, bezeichnet man als Fehlerkultur. Eine gute Fehlerkultur sichert Ihnen nicht nur das Commitment Ihrer Mitarbeiter*innen, sondern kann auch der Motor für Innovationen sein.

Weiterlesen auf inform-online.de

 
 
     
 
 

Präventionskampagne "kommmitmensch":

 

Pflicht und Kür im Arbeitsschutz

Arbeitsschutz im Betrieb rechtssicher zu organisieren, ist unternehmerische Pflicht. Wer darüber hinaus die Kür beherrscht, macht Sicherheit und Gesundheit zur gemeinsamen Sache der Belegschaft. Wie vielfältig Betriebe von einer solchen Präventionskultur profitieren, zeigt die Kampagne kommmitmensch.

Weiterlesen auf ukh.de

 
 
     
 
 

Multitasking als Ursache psychischer Belastung:

 

Arbeitsunterbrechungen und Multitasking täglich meistern

Die neue BAuA-Broschüre richtet sich an alle, die häufig mit Arbeitsunterbrechungen und Multitasking zu tun haben und gibt Tipps, wie Sie dabei trotzdem einen kühlen Kopf bewahren. Sie hilft Ursachen von Störungen aufzuspüren und zu verhindern.

Zur Broschüre …

 
 
     
 
 

Wichtig für alle Verkehrsteilnehmer*innen:

 

Sicher ankommen bei Dunkelheit

Die Tage werden kürzer, es dämmert früher: Für alle, die am Straßenverkehr teilnehmen, bedeutet die Dunkelheit ein erhöhtes Risiko. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) gibt wichtige Tipps für die Verkehrssicherheit in den dunklen Monaten.

Weiterlesen auf dvr.de

 
 
     
 
 

Qualifizierungen der Unfallkasse Hessen:

 

Ab jetzt anmelden für die Seminare 2019

Seit 1. Oktober sind die Seminare für 2019 online freigeschaltet. Die Seminarangebote können Sie sich je nach Ihrem Tätigkeitsbereichen "Feuerwehr", "Kita", "Schule" oder "Weitere Betriebe" anzeigen lassen. So finden Sie schnell Ihr richtiges Seminar für 2019.

Weiterlesen auf inform-online.de

 
 
 
 

Freie Seminarplätze – jetzt schnell anmelden!

 

Aktuelle Qualifizierungsangebote

 
 
 

Instandhaltung von Gebäuden

11. bis 12.12.2018 in Kassel, Hotel Schweizer Hof

Zur Seminaranmeldung ...