Klicken Sie auf diesen Link, falls Sie die E-Mail nicht sehen können.

     
 

AUSGABE April 2019

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
 

 
 

Liebe Leserin, lieber Leser,

unser Newsletter informiert Sie über wissenswerte Neuigkeiten aus der Welt rund um Sicherheit und Gesundheitsschutz.

Wir informieren Sie heute über den Versicherungsschutz im Ehrenamt und geben Ihnen Tipps, wie Sie und Ihr Fahrrad sicher in den Frühling starten. Klicken Sie einfach rein und besuchen Sie uns auch auf Facebook – hier posten wir regelmäßig unter #FitFürFrühling Tipps für einen guten Start.

Ich wünsche Ihnen eine unfallfreie Zeit und viel Spaß beim Lesen!

Ihre Senta Knittel

 
 
 
Bild der Europaflagge
 

Europawahl am 26. Mai 2019

 

Versicherungsschutz für ehrenamtliche Wahlhelfer*innen

Wer als Wahlhelfer*in eingesetzt ist, steht automatisch unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung, und zwar sowohl im Wahlbüro als auch auf den dazu gehörigen Wegen. Eine Anmeldung bei der UKH im Vorhinein ist nicht nötig. Im Falle eines Unfalls wenden Sie sich bitte an Ihre Kommune, die die Unfallanzeige erstellt, oder direkt an die UKH (Telefon 069 29972-440, ukh@ukh.de).

 
 
     
 
Schild mit Schriftzug Ehrenamt
 

Bestens abgesichert

 

Geschützt im Ehrenamt durch die Unfallkasse

Ob als Mitglied des Gemeindevorstands, im Elternbeirat der Schule, als Schöff*in bei Gericht oder als Wahlhelfer*in: Viele Menschen engagieren sich in ihrer Freizeit und helfen ehrenamtlich anderen oder der Umwelt. Worin die Unterschiede zwischen "bürgerschaftlichem Engagement" und "echtem Ehrenamt" liegen und, ob sich das auf den Versicherungsschutz auswirkt, lesen Sie auf inform-online.ukh.de

 
 
     
 
Logo Hessentag Bad Hersfeld
 

Molli & Walli feiern Jubiläum

 

UKH auf dem Hessentag in Bad Hersfeld

Vom 7. bis zum 16. Juni ist Bad Hersfeld die "heimliche" Hauptstadt Hessens. In Kooperation mit der Polizei Hessen bieten wir ein buntes Programm und viele Mitmachaktionen rund um Verkehrssicherheit, Bewegungsfreude und Risikokompetenz für Kita- und Schulkinder an. Mit dabei sind natürlich die UKH Maskottchen Molli & Walli sowie der Kinderkommissar Leon, die sich zu ihrem zehnten Jubiläum eine ganz besondere Überraschung haben einfallen lassen. Schauen Sie doch mal vorbei und besuchen Sie uns auf dem Marktplatz in Bad Hersfeld zwischen Halle 1 der Landesausstellung und dem Polizeibistro.

 
 
     
 
Bild einer Zecke
 

Zeck und weg im Frühling

 

Was tun gegen Zeckenstiche?

Sie haben es gemerkt: Die Temperaturen klettern so langsam nach oben und ermöglichen endlich wieder ausgedehnte Spaziergänge im Wald oder durch die Felder – und die Zecken freuen sich darüber! Einen vollkommen sicheren Schutz vor Zecken gibt es nicht, aber man kann dennoch einiges tun, um Zeckenstiche zu vermeiden. Einen sehr guten Überblick, wichtige Infos und Tricks bietet unsere Zecken-App mit Zeckenradar (hier downloaden für Android und iOS). Wer für Schule, Kita oder Verwaltung eine Zeckenkarte ordern möchte, schaut mal auf dem UKH Facebook-Kanal vorbei.

 
 
     
 
Kampagnenmotiv kommmitmensch
 

Themen rund um Sicherheit und Gesundheit gezielt ansprechen – so gelingt es

 

Offene und gute Kommunikation

Die Praxishilfe "Kommunikation: Gemeinsam besser kommunizieren" der Kommmitmensch-Kampagne bietet kurze und präzise Hilfen bei der Durchführung von Unterweisungen und zeigt, wie Gespräche oder Aktionstage zu Sicherheit und Gesundheit gelingen können.
Die perfekte Ergänzung dazu ist das kostenfreie Kommunikations-Webinar der Kampagne am 30.04.2019, das die Effektivität Ihrer Kommunikation schnell und praxisorientiert verbessert.

Zur Anmeldung ...

 
 
     
 
Titel-Visual Film
 

Film & Media Festival bei der A+A 2019

 

Dreh Deinen Film: Zeig was Euch Sicherheit und Gesundheit bedeutet

Filme sind ein bewährtes Medium, um Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit anschaulich, emotional und auch mit einem Schuss Humor zu vermitteln. Filmen Sie Ihre Erlebnisse, Ideen und Fantasien zu allem, was zur Förderung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit beitragen kann und reichen Sie den Film ein – es winken tolle Preise.

Zur Anmeldung ...

 
 
     
 
Bild Fahrrad im Wald
 

Tipps für das verkehrssichere Rad

 

Frühlingscheck beim Fahrrad dringend nötig

Der Frühling kommt, also Helm an und ab auf’s Rad!? Wer so lange in Garage oder Keller stand, muss vor der Nutzung unbedingt einem Check unterzogen werden. Fahrradläden bieten häufig solche Sicherheitschecks an, aber auch der Deutsche Verkehrsssicherheitsrat (DVR) hat Tipps zusammengestellt, wie Sie prüfen können, ob ihr Fahhrad noch verkehrsicher ist.

 
 
     
 
Logo Wettbewerb Unterwegs – aber sicher
 

Betriebliche Verkehrssicherheit

 

Wettbewerb "Unterwegs – aber sicher!"

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit prämiert gemeinsam mit dem DVR herausragende Lösungen für mehr Sicherheit. Haben Ihre Ideen in den letzten drei Jahren nachhaltig zu weniger Schulwege- oder Dienstwegeunfällen bzw. Unfällen im innerbetrieblichen Transport und Verkehr geführt? Dann nehmen Sie noch bis zum 30.06.2019 teil!

 
 
 
 

Freie Seminarplätze – jetzt anmelden!

 

Aktuelle Qualifizierungsangebote

 
 
 

Mit Walli Wachsam "immer sicher unterwegs" am 30.04.2019 in Frankfurt am Main, Relexa Hotel

Das Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, die mit ihren Vorschulkindern ein professionelles Schulwegtraining durchführen möchten.

Zur Seminaranmeldung ...

 
     
 

Erfahrungsaustausch für Arbeitsschutzkoordinatoren*innen in Gießen am 12.06.2019

Der Erfahrungsaustausch richtet sich an Arbeitsschutzkoordinator*innen sowie weitere mit der Koordination und Organisation von Sicherheit und Gesundheit im Betrieb beauftragte Personen.

Zur Seminaranmeldung ...

 
     
 

Erfahrungsaustausch für Arbeitsschutzkoordinatoren*innen in Gießen am 13.06.2019

Der Erfahrungsaustausch richtet sich an Arbeitsschutzkoordinator*innen sowie weitere mit der Koordination und Organisation von Sicherheit und Gesundheit im Betrieb beauftragte Personen.

Zur Seminaranmeldung ...

 
     
 

Verantwortung für Sicherheit und Gesundheit in der Kommune – Aufgaben und Pflichten für Bürgermeister*innen am 18.11.2019 in Wetzlar

Die Veranstaltung soll Ihnen einen Überblick über die mit Ihrer Position einhergehenden Aufgaben und Pflichten im Bereich Sicherheit und Gesundheit geben. Sie erfahren, wie die Beteiligten der innerbetrieblichen Arbeitsschutzorganisation ihre Aufgaben erfüllen und ihre Verantwortung gegenüber den Beschäftigten wahrnehmen können.

Zur Seminaranmeldung ...