Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Dr. med. Michael Spitzbart


Liebe(r) Vorname Name,


hier mal kurz und knackig einige Fakten, die Sie so vielleicht noch nicht gewusst haben:

Wussten Sie,

- dass jede Heilung im Endeffekt Selbstheilung ist?
- dass Selbstheilung nur dann funktionieren kann, wenn Ihr Köper optimal mit den 47 essentiellen, sprich zwingend lebensnotwendigen Stoffen, versorgt ist?
- dass diese essentiellen Stoffe in der Schulmedizin überhaupt keine Rolle spielen und daher auch nie gemessen und erst recht nicht eingesetzt werden?
- dass volle Leistung auch nur dann möglich ist, wenn hier eine Defizite bestehen?
- dass fast jedes Medikament durch essentielle Stoffe in der richtigen Dosierung ersetzt oder besser noch vermieden werden kann?


Wussten Sie,

-
dass es laut Professor Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Vorsitzender der deutschen Arzneimittelkommission, praktisch keine pharmaunabhängigen Studien gibt?
- dass wir deshalb die ganze sog. evidenzbasierte Medizi in Frage stellen müssen?
- dass natürliche Stoffe, wie die Aminosäure Arginin, eine stark blutdrucksenkende Wirkung besitzen (Nobelpreis 1998)?
- dass diese Stoffe in unserer Medizin aber nicht angewandt werden, weil diese natürlichen Substanzen kein Pharmaunternehmen für sich patentieren kann, Beta-Blocker aber schon?
- dass wir Milliarden für fragwürdige, nebenwirkungsbehaftete Medikamente ausgeben, die man viel besser durch natürliche Stoffe ersetzen könnte?
- dass der Einsatz natürlicher Stoffe wirkungsvoll verhindert wird, weil es dazu „keine Studien“ gibt? Ein Nobelpreis oder ein Lehrbuch der Biochemie reicht da als Beweis wohl nicht aus.


Wussten Sie,

- dass 95 % der Krebs-Patienten 5 Jahre nach der Chemotherapie nicht mehr leben?
- dass die Chemotherapie in der Herstellung durchschnittlich 5 Euro kostet, im Verkauf aber 900 Euro?
- dass Otto Warburg 1931 den Nobelpreis für Medizin  für die Erkenntnis bekommen hat, dass Krebszellen Zucker vergären, sprich sich fast ausschließlich von Zucker ernähren?
- dass Warburgs Erkenntnis nie widerlegt wurde, jedoch ständig ignoriert wird?
- dass Warburgs Erkenntnis trotzdem diagnostisch tagtäglich eingesetzt wird, z.B. um bei Krebspatienten über eine injizierte Zuckerlösung in der Szintigraphie Metastasen nachzuweisen, da Krebszellen den Zucker anziehen wie ein Magnet?
- dass die diagnostisch genutzte Erkenntnis therapeutisch aber nicht genutzt wird?
- dass Krebskranke, im Gegenteil laut Lehrmeinung, 50 % ihrer Nahrung in Form von Kohlenhydraten (Zucker) zu sich nehmen sollen, obwohl das nur den Krebs ernährt?


Wussten Sie,

- dass Frauen zwar reihenweise zur Mammographie gedrängt werden, dadurch aber das Leben nur einer Frau von 2000 Untersuchten durch 10 Jahre regelmäßiger Mammographie (Strahlen-belastung!) verlängert wird?

-
dass 400 von diesen 2000 untersuchten Frauen eine falsch positive Diagnose erhalten, die dann erst durch Biopsie entschärft wird?
- dass ein Kernspin doppelt so aussagefähig und genauer ist als die Mammographie, und das ganz ohne Strahlenbelastung?


Wussten Sie,

- dass Prävention- und Vorsorgeuntersuchungen zwei verschiedene Sachen sind?
-
dass Prävention Ihrer Eigenverantwortung unterliegt?
-
dass Prävention aktiv – und Vorsorge passiv ist?
- dass Prävention in der Medizin eine leere Worthülse ist?
- dass ich meine Patienten in Sachen Prävention coache und Vorsorge daher nebensächlich wird?


Folgen Sie uns bereits auf Instagram?

Folgen Sie mir hier: dr_spitzbart


Seminare 2020

Das Seminar am 9.11.2019 ist ausgebucht und die Warteliste ist auch schon lang. Darum bitte gleich die Termine für 2020 vormerken:

18.04.2020: Schindlerhof, Nürnberg
04.09.2020: Goldener Karpfen, Fulda
21.11.2020: Schindlerhof, Nürnberg

Weitere Details und Anmeldung zum Seminar hier!


Dr. Spitzbart als Redner für Ihre
(Firmen-) Veranstaltung

Gesundheit ist ein Thema, das jeden Menschen interessiert. Besonders wenn es so prägnant, fundiert und motivierend wie von Dr. Spitzbart präsentiert wird. Ein Vortrag mit nachhaltiger Wirkung und viel positivem Nachhall, der den Benefit für die Zuhörergaraantiert. Spannend von der ersten bis zur letzten Sekunde.

So wurde Dr. Spitzbart kürzlich in der Agenda einer Tagung für 400 Arbeitsrechtler angekündigt:

Schutz der Arbeitnehmer vor Burnout, Depression und Folgeerkrankungen…
Dr. Spitzbart betreibt eine Arztpraxis in Salzburg. Seine Gesundheitsseminare und Vorträge sind legendär…
Quelle: Qualitas-Seminare, Fachveranstaltung Arbeitsrecht 10/2019

Bei Interesse beraten wir Sie gerne! 

Es grüßt Sie Ihr

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Dr. med. Michael Spitzbart
Arzt, Autor, Keynote-Speaker, Journalist (VDZV)
Bühelstr. 20
9497 Triesenberg
Liechtenstein

+42 3791 6555
info@medical-services.li
www.medical-services.li