600 pixels wide image

Meine Woche

Newsletter von Thomas Jarzombek
Freitag, 8. Oktober 2021
Diese drei Dinge haben mich in dieser Woche bewegt:

(1) Die Ampel-Koalition wird nun verhandelt. Es war damit zu rechnen, aber ich finde es extrem schwierig, dass der Chorgeist in unserer Partei offenbar auch bei den Jamaika-Gesprächen fehlte. Das ist die Grundursache aller unserer Probleme. Solange wir das nicht in den Griff bekommen, brauchen wir uns über einen Wiederaufstieg keine Gedanken zu machen.

(2) Eine gute Nachricht ist die Nominierung von Hendrik Wüst. Ich finde, er ist ein sehr guter Kandidat und wir machen es in NRW deutlich besser als im Bund: Armin Laschet hat es geschafft, die Klärung hinter verschlossenen Türen zu erreichen. Und so stehen alle hinter Hendrik Wüst, ich bin optimistisch!

(3) Das gleiche will Armin Laschet nun auch im Bund erreichen: Die Vermittlung der Erneuerung. Ich habe großen Respekt vor dem Umgang Armin Laschets mit der Situation und wenn es ihm ähnlich wie im Land gelingen sollte, die Diskussion hinter geschlossenen Türen zu führen, dann wäre das ein großer Schritt nach vorn. Jedes Jahr neue Vorsitzende – das Szenario der SPD ist leider auch bei uns nicht ausgeschlossen.

600 pixels wide image
600 pixels wide image
Start Hyperloop Fachgespräche zwischen BMWi und DLR
Gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) traf sich Thomas Jarzombek zum inhaltlichen Austausch über das Hochgeschwindigkeitstransportsystem Hyperloop, das als eines der innovativen Mobilitäts- und Transportkonzepte gilt. "Die Chancen und Herausforderungen dieser Technologie wurden offen und intensiv diskutiert. Knackpunkt wird der Aufbau einer komplett neuen, aber innovativen Infrastruktur, die das Potential hat, sogar Kurz- und Mittelsttreckenflüge zu ersetzen", sagte Thomas Jarzombek im Anschluss des Gespräches.
600 pixels wide image
Thomas Jarzombek zeichnet beim NEXT Award Düsseldorf erfolgsversprechende Startup-Projekte aus
"Es hat mir Freude gemacht in der Jury dabei zu sein! Meine Glückwünsche gehen an den Gewinner "Touchboard" und den Präsentationsgewinner "Detective Solutions", sagte Thomas Jarzombek. Der NEXT Award wird von der Stadt Düsseldorf einmal pro Jahr verliehen. Die Startup-Unit der Wirtschaftsförderung ist Organisator und Veranstalter".

600 pixels wide image
600 pixels wide image
Gratulation an neuen NRW-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst
"Herzlichen Glückwunsch Hendrik Wüst - er wird ein starker Ministerpräsident und ist Politiker einer echten neuen Generation! Starke Leistung von Armin Laschet, den Wechsel zur nächsten Generation so einmütig und geräuschlos zu moderieren - Chapeau!"
600 pixels wide image
Thomas Jarzombek mit Grußwort beim Verband Unbemannte Luftfahrt
"15.000 Arbeitsplätze wurden in Deutschland bereits durch Drohnen geschaffen. Jetzt wurde ein spannendes neues Projekt vorgestellt: die Luftrettung per Flugtaxi. Der ADAC zeigt wie es geht: so kommen Notärzte schneller und günstiger an Unfallorte. Starten soll das ganze bald als Pilotprojekt und ab 2026 in den Rollout gehen", sagte Thomas Jarzombek.
600 pixels wide image
E-Roller-Hersteller müssen gesetzlich zur Bergung verpflichtet werden
Thomas Jarzombek setzt sich für eine saubere und sichere Innenstadt ein. E-Roller werden immer häufiger zum Problem. In dieser Woche stieß Thomas Jarzombek auf ein interessantes Fundstück beim Spaziergang durch Düsseldorf: "Ein E-Roller des Anbieters "Lime", der offenbar länger im Fluss gelegen hat. Am Display wird sichtbar: Diese Dinger müssen sofort geborgen werden, wenn sie im Wasser landen. Ich setze mich dafür ein, dass per Gesetz hier eine zeitnahe Bergung vorgeschrieben wird. Ist mit Wassersensoren etc. technisch alles auch gut umsetzbar".
600 pixels wide image
In seinem Vortrag „Digitale Süßigkeiten und machtvolle Akteure“ beim Real Estate Forum Rhein-Ruhr, machte Thomas Jarzombek seine Ziele für die Zukunftsrepublik Deutschland klar. Diskutiert wurde zu aktuellen und regionalen Branchenthemen der Immobilienwirtschaft.
600 pixels wide image
Düsseldorfer Kita erhält Bundesförderung
Thomas Jarzombek freut sich sehr, dass erneut eine Düsseldorfer Kita vom Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ profitieren kann. Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ erhält die Düsseldorfer Kindertagesstätte "Liebfrauen" in Flingern jetzt 31.253 Euro. "Insgesamt haben wir in Düsseldorf Nord bereits 23 Sprach-Kitas fördern können", sagte Thomas Jarzombek.
Das Programm „Sprach-Kitas“ des Bundesfamilienministeriums, setzt sich erfolgreich für alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung ein. 
600 pixels wide image
190 pixel image width

Reaktionen zu ersten Sondierungen aus Düsseldorf:
Der Düsseldorfer CDU Bundestagsabgeordnete Thomas Jarzombek hat im AD-Interview noch einmal betont, dass seine Partei weiterhin für eine mögliche Koalition mit FDP und Grünen bereitsteht.

Hier gehts zum Beitrag...
190 pixel image width

Koordinator der Bundesregierung setzt auf Regionalflugzeuge statt Bahn:
Thomas Jarzombek (CDU) sieht im Ausbau von Regionalflugstrecken mehr Potential als im Bahnverkehr: „Fliegen muss CO2-neutral werden.“


Hier gehts zum Beitrag...
190 pixel image width

Thomas Jarzombek, CDU, gewinnt Direktmandat im Wahlkreis Düsseldorf I:
Düsseldorf I wird in der kommenden Legislaturperiode von Thomas Jarzombek von der Partei CDU im Deutschen Bundestag vertreten.

Hier gehts zum Beitrag...
Folgen Sie mir gerne auf Social Media!
twitter facebook instagram youtube linkedin
Inhaltlich verantwortlich:
Thomas Jarzombek
Platz der Republik 1
11011 Berlin
030 | 227 735 20

thomas@jarzombek.de
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.




Deutschland


thomas@jarzombek.de

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.