Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Hier geht es zur Online-Version
Bild: Header des Bayern2 Newsletters
So schön-hässlich können Fehler sein. Das Bild zeigt eine Collage von digitalen Artefakten und Bildstörungen.

Liebe Podcast-Entdeckende,

es ist so leicht gesagt: "Aus Fehlern lernen". Aber wer macht das schon wirklich gerne? Größtenteils korrigieren wir Fehler lieber hastig. Vertuschen unsere und fremde Fehler sogar, statt wirklich offen mit ihnen umzugehen. Es ist so schwer, Fehler – große, kleine, persönliche oder systemische – aufrichtig als Chancen für Veränderung zu sehen. Ganz konstruktiv. Die fünf Podcasts in diesem Newsletter sind eine Einladung zum Perspektivwechsel rund um Fehler und Fehlerkultur.

Und ja, das Bild soll genau so!
Sandro Schroeder

Das Bild zeigt den Schauspieler Ullrich Noethen vor einer Zeichnung eines Skeletts..

Medizingeschichte(n) als Heldenreise

September 1928. Alexander Fleming kehrt aus seinem Urlaub zurück, sein Schreibtisch wie immer ein einziges Chaos. Eine seiner Petrischalen ist verschimmelt. Er schmeißt sie nicht weg, sondern lernt aus dem vermeintlichen Fehler, der ihm später den Medizinnobelpreis für die Entdeckung des Penicillin einbringt. "Siege der Medizin", erzählt von Schauspieler Ulrich Noethen, ist ein hörenswerter Hybrid zwischen Hörbuch, Hörspiel und Podcast.

Länge: 49 Minuten

Das Podcast-Logo von "IQ - Wissenschaft und Forschung" zeigt eine spiralförmige Muschel auf Orange.

IQ - Wissenschaft & Forschung

Der Fehler ist männlich

Apropos Fehler in der Medizin: Wir sprechen nicht nur zu oft über männliche Medizinhelden, sondern auch zu selten über weibliche Symptome. Denn Diagnostik und Arzneimittelforschung beziehen sich meistens auf den männlichen Körper. Mit fatalen Folgen für Frauen. Ein Fehler, der erst langsam bewusst wird.

Länge: 24 Minuten

 
Zum Podcast
Das Podcast-Logo von "Innovationen" zeigt die Explosionszeichnung eines Telefonhörers.

Innovationen: KI

Maschinen, die irren

Ein doppelter Fehler: Der damalige Schachweltmeister Gari Kasparow verliert 1997 die Nerven und gegen den Schachcomputer Deep Blue. Was Kasparow aus dem Konzept und ihn psychologisch wohl um den Sieg brachte: ein unerklärlicher Zug des Computers. Ein Rechenfehler, wurde später klar. Den deutete Kasparow damals allerdings als Überlegenheit der Maschine.

Länge: 36 Min.

 
Zum Podcast
Das Podcast-Logo von "Systemfehler" zeigt die Skizze einer Kassette, mit einem Bildfehler.

Systemfehler

Kunstfehler oder Fehlerkunst

Fehler, die zu Kunst werden und Kunst, die fehlerhaft ist. Lange bevor Banksy sein Bild während einer Auktion zur Hälfte schredderte, hatte sich diese "Systemfehler"-Folge von 2016 dem Verhältnis von Kunst und Fehlern gewidmet. Und regt mich heute noch zum Perspektivwechsel an. Der meiner Meinung schlimmste Fehler von allen: Dass dieser tolle Podcast über Fehler seit bald zwei Jahren ruht. 

Länge: 28 Minuten

 
Zum Podcast
Das Podcast-Logo von "Reply All" zeigt ein schroffes Gebirge in orangen, pinken und roten Tönen, in dem ein riesiger weißer Würfel steckt.

Reply All

Der fehlerhafte Twitter-Account ohne Namen

Der US-amerikanische Podcast "Reply All" erkundet – gewohnt hörenswert – die Sage vom Twitter-Icarus: Wie ein kaputter Twitter-Account erst zur Attraktion wurde, und wegen seiner Fehlerhaftigkeit berühmt-berüchtigt. Um dann auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt zu werden: durch eine Reparatur. 

Länge: 37 Minuten

 
Zum Podcast (Engl.)
@Markus Konvalin, BR

Mehr Bayern 2