carmasec ::: security. done. right. | Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Infoletter 07Infoletter Ausgabe 7: Digitalisierung ist Chefsache

Carsten Marmulla, Managing Partner carmasecJan Sudmeyer, Managing Partner carmasecIm letzten halben Jahr fragten wir Sie, inwieweit Vorschriften des Gesetzgebers zu Datenschutz und Cybersicherheit für die Digitalisierung Ihres Unternehmens förderlich sind. In dem Zusammenhang wollten wir auch wissen, wie relevant die Digitalisierung und damit einhergehende Security-Fragen für das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens und Ihren Arbeitsalltag sind.

Wir haben nun die vollständige Auswertung der Ergebnisse beendet und stellen fest: Die Chancen aber auch die Risiken der Digitalisierung sind bei den meisten Unternehmen angekommen und zur Chefsache erklärt worden. In dieser Ausgabe unseres Infoletters stellen wir Ihnen alle Ergebnisse der Studie im Detail vor.

Unser neuer Newsletter bietet einen Überblick zu Trends und Themen rund um Cybersicherheit

Außerdem möchten wir Sie auf unseren Newsletter, unsere neue Publikation mit redaktionell aufgearbeiteten Trends und Hintergründen rund um den Themenkomplex der Cybersicherheit, aufmerksam machen. Falls Sie bereits Abonnent unseres Infoletters sind, haben Sie die erste Ausgabe des Newsletters bereits erhalten. Die aktuelle Ausgabe finden Sie ebenfalls in unserer Mediathek.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unseres Infoletters.

Herzlichst,
Carsten Marmulla und Jan Sudmeyer
Geschäftsführer carmasec Ltd. & Co. KG




STUDIENERGEBNISSE: Regulatorische Vorgaben und Cybersicherheit fördern die Digitalisierung

Umfrage "Cybersicherheit & Digitalisierung"In den vergangenen 20 Jahren haben sich die Aufgaben und Anforderungen von klassischer IT-Sicherheit auf das Internet bzw. den Cyber-Raum ausgeweitet. Daher hat der Gesetzgeber auf diese Entwicklungen mit Regulierungsmaßnahmen reagiert, die in der Öffentlichkeit oftmals kontrovers diskutiert werden. In unserer Studie “Unterstützen Cybersicherheit und Datenschutz Unternehmen bei der Digitalisierung?”, die wir vom 19.03. bis zum 19.07.2019 durchführten, haben wir IT-Spezialisten und Manager mittelständischer Unternehmen dazu befragt.

Unsere Ergebnisse in drei Kernthesen:
  • Die digitale Transformation beeinflusst den deutschen Mittelstand stark und ist daher strategisch im Top-Management angesiedelt.
  • Regulatorische Vorschriften werden als förderlich empfunden. Nur einer von fünf Befragten empfindet gesetzliche Reglementierungen als für die Digitalisierung des eigenen Unternehmens hinderlich.
  • Dennoch gibt es bei den Befragten mehrheitlich die Sorge, aufgrund fehlender Fachkräfte und Ressourcen nicht ausreichend auf Cyberattacken vorbereitet zu sein.
Die vollständigen Ergebnisse stellen wir Ihnen als Paper zur Verfügung



RÜCKBLICK: carmasec als Sponsor auf der FrOSCon 2019

FrOSCon LogoAm 10./11.08.2019 fand die FrOSCon, der von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg veranstaltete Kongress zu Open Source Software, in Sankt Augustin statt. An zwei Tagen tauschten sich Fachbesucher zu den diesjährigen Themenschwerpunkten aus: Innovation mit Open Source, Smart Home, Cyber-Peace, Software Defined Anything, Secure IoT. Als Trusted Advisor für Cybersicherheit schätzen wir den breiten fachlichen Austausch auf der FrOSCon. Daher unterstützten wir den Kongress in diesem Jahr als Sponsor.

Everything-as-Code - Anything Secure?Jan Sudmeyer hielt zum Schwerpunktthema Software-Defined-Anything einen Fachvortrag unter dem Titel “Everything-as-Code - Anything Secure?”: Aufgrund des aktuellen Trends zur Virtualisierung von Infrastrukturen wächst die Verantwortung der Software-Entwickler in Hinblick auf das Thema Security. Die Anzahl von Cyberattacken und Sicherheitsvorfällen steigt seit Jahren kontinuierlich. Jan Sudmeyer umriss in seinem Expertenvortrag die Gefahren der digitalen Transformation für IT-Systeme und skizzierte Lösungsansätze zur Bewältigung der Herausforderungen von morgen.

Einen Mitschnitt des Vortrags und die Vortragsfolien finden Sie in unserer Mediathek



MEDIATHEK: Erste Ausgabe unseres neuen Newsletters mit Artikeln rund um Cybersicherheit veröffentlicht

carmasec LogoAls Beratungsboutique für Cybersicherheit unterstützen wir Sie bei der Navigation durch den erklärungsbedürftigen Themenkomplex. Daher veröffentlichen wir seit kurzem einen monatlich erscheinenden Newsletter mit redaktionell aufgearbeiteten Trends und Hintergründen zu aktuellen Themen aus der Branche.

Themenüberblick unserer 1. Ausgabe:
  • Präventionstraining - Simulation von Cyberangriffen
  • Neuer Leitfaden zu IT-Security für deutsche Firmen
  • Konvergenz von IT und OT - Erfolgreich, aber auch sicher?
  • Cybersicherheit - Investieren, aber richtig
Die erste Ausgabe unseres Newsletters stellen wir Ihnen in unserer Mediathek zur Verfügung



CYBERSICHERHEIT GADGETS: Schutz Ihrer Kreditkarten mit unserer RFID Blocker Card

carmasec RFID Blocker CardImmer mehr Menschen bezahlen bargeldlos und führen hierzu oft mehr als eine Kreditkarte mit sich. Diese können Kriminelle mittels einer NFC-Schwachstelle angreifen. Dazu müssen sie sich lediglich in der Nähe der Karte befinden. So können kleinere Beträge direkt abgehoben werden, ohne dass der Geschädigte darauf aufmerksam wird.

Ein wirksames Mittel gegen einen solchen Angriff ist die Nutzung einer RFID Blocker Card. Diese wird einfach im Portemonnaie mitgeführt und unterbindet einen ungewollten Zugriff.

Fordern Sie Ihre carmasec RFID Blocker Card an

Für Ihren Schutz haben wir spezielle carmasec RFID Blocker Cards anfertigen lassen. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich Ihr Exemplar, solange der Vorrat reicht.

Zur Bestellung



NETWORKING: "friends of carmasec" Stammtisch am 12.09.2019

"friends of carmasec" StammtischWir laden Sie herzlich zu unserem nächsten "friends of carmasec" Stammtisch in Düsseldorf ein. Am 12.09.2019 tauschen sich Experten und Interessierte in gemütlicher Atmosphäre im Brauhaus Joh. Albrecht zum Thema Security aus.

Unser Stammtisch findet quartalsweise im Raum Köln oder Düsseldorf statt. Eine Einladung erhalten Sie automatisch, wenn Sie Abonnent unseres "friends of carmasec" Stammtisch-Verteilers sind.

Registrieren Sie sich hier für unseren “friends of carmasec” Stammtisch Verteiler

Der "friends of carmasec" Stammtisch im Überblick:
Ort
Brauhaus Joh. Albrecht, Niederkasseler Str. 104, 40547 Düsseldorf
Uhrzeit
Ab 18:00 Uhr

Bitte teilen Sie uns bis zum 02.09. mit, ob Sie teilnehmen werden.





TERMINKALENDER: Events von September bis Oktober 2019


Wir empfehlen Ihnen den Besuch folgender Events.

05.09.2019
Bonn
10.09.2019
Bonn
"friends of carmasec" Stammtisch
12.09.2019
Düsseldorf
24.09.2019
Berlin
heise devSec 2019

24.-26.09.2019
Heidelberg
26.-27.09.2019 
Brühl
01.10.2019
Darmstadt
08.-10.10.2019
Nürnberg
29.-30.10.2019
Köln



Sie haben Fragen? Wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zu unserem Leistungs- und Lösungsangebot zur Verfügung oder überzeugen Sie bei einem unverbindlichen Gespräch von unseren Kompetenzen.

Button

Twitter-Kanal von carmasec Xing-Kanal von carmasec LinkedIn-Kanal von carmasec carmasec Mediathek



Wir über uns
carmasec ist eine im Jahr 2018 in Deutschland gegründete Beratungsboutique im Themenfeld Cybersicherheit und Datenschutz. Als „Trusted Advisor“ bieten wir unseren nationalen und internationalen Kunden professionelle Beratungsleistungen und Lösungen in den Bereichen DevSecOps, Secure SDLC, Automatisierung von Informationssicherheitsmanagement sowie IT-GRC (Governance, Risk, Compliance).

Unser fachkundiges Expertenteam verfügt über mehr als 30 Jahre einschlägige Beratungserfahrung, mit der wir bereits über 100 Kundenprojekte in den Branchen Telekommunikation, Logistik, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Energie erfolgreich umgesetzt haben.




Verantwortlich für den Inhalt:
carmasec Ltd. & Co. KG
Registergericht: Amtsgericht Essen | Registernummer: HRA 10921
Persönlich haftende Gesellschafterin: carmasec Management Limited
Registergericht: Dublin, Ireland | Registernummer: CRO 635989
Geschäftsführer: Carsten Marmulla, Jan Sudmeyer

Wollen Sie unseren Newsletter abonnieren oder Ihre Daten und Abonnements ändern, nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Website