QM-Toolbox - jeden Monat frei Haus

Was die ISO wirklich an dokumentierter Information fordert und was dem Anerkennungsbeirat AZAV neu eingefallen ist!

Liebe Qualitätsinteressierte, 
heute ist mein letzter offizieller Arbeitstag, bevor ich in meine fast schon traditionelle Sommerauszeit gehe. Im August stehen bei mir Urlaub, Erholung und meine eigene Rezertifizierung für die ISO 9001 an.
Die Augustauszeit steht seit zwei Jahren fest in meinem Kalender. Und das hat auch was mit Qualität zu tun. 

In diesem Monat sind zwei Lehrgänge zum QMB vollständig online zu Ende gegangen und die Bilanz und die Feedbacks haben mich sehr gefreut. Jetzt heißt es für die Teilnehmer*innen "nur" noch Lernen und für mich dann Daumen drücken für die Prüfung, die wie immer beim Kooperationspartner DEKRA Certification stattfindet. 

Weil der Lehrgang und die vielen Fragen der Teilnehmer*innen noch nachhallen, habe ich mich mit dem Thema beschäftigt, was denn eigentlich tatsächlich an dokumentierter Information für die ISO verpflichtend ist. Das ist Thema in meinem aktuellen Blog. Es gibt eine Übersichtsliste, die Sie natürlich hier auch frei Haus im Downloadbereich erhalten.

Und dann gab es zum 21.07.2021 eine Aktualisierung der Empfehlungen des Anerkennungsbeirates - für alle AZAV-Interessierten habe ich dazu bei LinkedIn einen Artikel veröffentlicht. Vielleicht haben Sie Lust, mir da auch zu folgen? Der Link zum Artikel ist weiter unten.
600 pixels wide image

Was muss eigentlich zwingend für die ISO 9001 dokumentiert werden?

Weniger als Sie denken und vielleicht auch anders als Sie denken.
Die ISO unterscheidet grundsätzlich zwischen Vorgabedokumenten und Nachweisdokumenten und überwiegend gibt es Vorgaben für die Nachweisdokumente. Und die sollten eigentlich in jeder Organisation vorhanden sein.

Sie wollen mehr wissen? Hier geht es zum Blog zum Thema.
Und im Download-Bereich gibt es die Übersichtsliste. 
600 pixels wide image

Der Anerkennungsbeirat der AZAV ist fleißig gewesen und hat in ganz kurzer Zeit schon wieder die Empfehlungen angepasst.

Zwei Themen, die vielleicht für Sie interessant sein könnten:
  1. Wie ziehen die fachkundigen Stellen eigentlich ihre Referenzauswahl?
  2. Und nochmal eine Erläuterung zur verbindlichen Teilnehmer*innen-Zahl in den Maßnahmen. 
Man darf da nämlich begründet auch drübergehen.

Und warum ist das mit der Referenzauswahl für Sie interessant? Man kann Geld und Nerven sparen, wenn man weiß, wie die fachkundige Stelle entscheidet, welche und wieviele Maßnahmen Sie als Stichprobe einreichen müssen. 

Mehr dazu bei LinkedIn. 
600 pixels wide image
Ursula Wienken

Zertifikatslehrgang QMB - Hybrid - das Beste aus allen Welten - Start im Januar!

8 Live-Trainings, Zugang zu einem Webinar mit allen Infos rund um die ISO 9001 zum Vorbereiten und Vertiefen. Ihnen stehen als Teilnehmer*in Übungsfragen zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig verstanden haben. 
Wäre das was für Sie?
Der Lehrgang richtet sich an alle, die durch agiles und systematisches Qualitätsmanagement die Arbeitsabläufe in ihren Unternehmen optimieren wollen. Er ist sowohl für Einsteiger*innen ins Thema geeignet, als auch für Personen, die schon im QM arbeiten und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Beispiele, Übungen etc. sind für Bildung, Beratung, Dienstleistung und Kreativbranche optimiert. 

Und hier das Spezialangebot für Tool-Box-Abonnenten:
Die zweite Person aus dem gleichen Unternehmen erhält 30% Rabatt bei der Anmeldung! Hinterlassen Sie dazu bei der Anmeldung einfach das Kennwort: Wir kommen zu zweit.

Start ist am 20.01.2021
Ursula Wienken

Workshop Prozessmanagement für Dienstleistung, Soziales und Kreativbranche

Mehrarbeit, Doppelarbeit, Fehler in den Abläufen, Unsicherheiten bei den Mitarbeiter*innen, Qualitätsunterschiede zwischen einzelnen Standorten und Bereichen? Versuchen Sie es mit einem gut aufgesetzten Prozessmanagement! Prozesse zu designen und abzubilden macht nicht nur in der Produktion Sinn.
Wie Sie das so tun, dass Sie tatsächlich etwas davon haben, schauen wir uns gemeinsam im Online-Training an.

Start ist am 07.09.2021

600 pixels wide image

Ursula Wienken

Ich unterstütze und berate Sie mit meiner MQ GmbH für MehrQualität gerne dabei, ein zu Ihnen passendes und wirksames QM-System aufzubauen oder Ihr bestehendes System weiterzuentwickeln. Natürlich stellen wir auch sicher, dass Sie Ihre Zertifizierung er-/behalten.

𝐖𝐚𝐬 𝐭𝐫𝐞𝐢𝐛𝐭 𝐦𝐢𝐜𝐡 𝐚𝐧?
Als Auditorin und Beraterin mit über 20jähriger Erfahrung begegnen mir sehr oft behäbige, statische oder überbürokratisierte QM-Systeme. Gegen dieses ungenutzte Potenzial möchte ich etwas tun.
Für mich bedeutet gutes QM Kommunikation, Reflektion, gemeinsame Entwicklung und Arbeiten an Zielen. Das alles mit großem Sachverstand, Verantwortungsbewusstsein und Freude am Arbeiten mit Menschen.
600 pixels wide image
Was muss in der ISO zwingend dokumentiert werden.
Dazu habe ich eine Übersicht zusammengestellt - kostenlos und frei Haus für Sie als Abonnenten der Toolbox.

Hier Ihre Liste dokumentierte Informationen in der ISO 9001 downloaden.


600 pixels wide image
Die AZAV-Online-Akademie ist am Start.
Aktuell sind ein kostenloses Modul und zwei kostenpflichtige Module freigeschaltet.

Modul 1 "AZAV Grundlagen und Bestandsaufnahme" ist für alle interessant, die in der AZAV den vollen Durchblick haben wollen. 
Bei Interesse geht es hier zur Anmeldung!

Modul 2 "Prozesse in der AZAV" hilft Ihnen dabei, Ihr AZAV-System zu verschlanken und prozessorientiert aufzusetzen. 
Auch hier gilt bis zum 15.05.2021 noch der Preis für die Betatestphase.
Bei Interesse geht es hier zur Anmeldung!
Das wars für heute!

Ich hoffe, dass Sie etwas Interessantes gefunden haben. Falls Ihnen die QM-Toolbox gefällt, leiten Sie sie gerne weiter! Wenn es etwas gibt, das ich für die nächste Toolbox vorbereiten kann, freue ich mich über eine kurze Mail.

Die nächste QM-Toolbox erscheint im September.
Bis dahin eine gute, erfolgreiche, erholsame und gesunde Zeit.
Treffen Sie mich in den sozialen Netzwerken

Ursula Wienken
facebook linkedin
Herausgeber:
MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH
Ursula Wienken | Drosselweg 59 | 50735 Köln (Deutschland)
T +49 (0)221 299305-30 | E-Mail | Homepage | Impressum
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie die QM-Toolbox abonniert haben oder Sie mir im Rahmen des Feedbacks zu einem meiner Trainings, Workshops, Coachings oder Beratungen erlaubt haben, Sie mit aktuellen Informationen zu versorgen.

Wenn Sie meine QM-Toolbox nicht mehr beziehen wollen (was ich sehr schade finden würde), melden Sie sich hier bitte einfach ab.

Newsletter abbestellen
MQ Gesellschaft für MehrQualität mbH
Ursula Wienken
Drosselweg 59
50735 Köln
Deutschland

+49 (0)221 299305-30
wienken@mq-koeln.de
www.mq-koeln.de
CEO: Ursula Wienken
Register: Amtsgericht Köln HRB 65830
Tax ID: DE265104753
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.