Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
 
 
Liebe*r ,
 
in den letzten Wochen waren wir im Rahmen unserer Sommertour quer durch die Stadt unterwegs und konnten mit vielen interessierten Teilnehmer*innen spannende Blicke hinter Kulissen und in verschiedene Politikbereiche werfen. In diesem Newsletter blicken wir auf einzelne Veranstaltungen zurück und berichten über die ersten Ausschusssitzungen nach der Sommerpause.

Die erste Gemeinderatssitzung nach den Ferien findet am 05. Oktober statt, darüber informieren wir dann in unserem kommenden Newsletter. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und natürlich einen spannenden Wahlsonntag!

DIE GRÜNEN im Freiburger Gemeinderat
 
 
 
Aus dem Gemeinderat
 
 
Alle fürs Klima
 
„Der Klimawandel trifft uns mit aller Wucht“
 
Die Studie der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) zur „Klimazukunft BW“ und Schlussfolgerungen für die Klimaanpassung in der Stadt Freiburg wurden am Montag im Umweltausschuss diskutiert. Der Klimawandel trifft auch unsere Stadt mit aller Wucht. Die Fakten liegen auf dem Tisch, nun braucht es keine weiteren Analysen und Konzepte, sondern konkrete Klimaschutz- und anpassungsmaßnahmen, die dann auch umgesetzt werden.
 
 
Lesen »
 
 
Schmetterling
 
Naturschutzgebiet Schangen-Dierloch
 
Im grünen Kommunalwahlprogramm von 2019 wird gefordert, das Gebiet Schangen-Dierloch zum Naturschutzgebiet zu erklären.
In der Umweltausschusssitzung stellten Vertreterinnen des Regierungspräsidiums Freiburg nun den Sachstand für das geplante Naturschutzgebiet bei Hochdorf vor. Wir freuen uns, dass es in Sachen Naturschutz voran geht und setzen uns dafür ein, dass weitere Gebiete unter Schutz gestellt werden.
 
 
Lesen »
 
 
SOS
 
Versprechen erneuern, Menschen in Not aufnehmen
 
Im August spitzte sich die Situation in Afghanistan dramatisch zu. Gemeinsam mit den anderen demokratischen Fraktionen im Freiburger Gemeinderat haben wir uns daher dafür ausgesprochen, den Menschen in Not zu helfen und die Bereitschaft erklärt, Menschen aus Afghanistan aufzunehmen.
 
 
Lesen »
 
 
 
Rückblick Sommertour
 
 
 
Yoga Sternwaldwiese
 
Natur & Sport im Sternwald
 
Der letzte Termin der Grünen Fraktionssommertour führte uns in den Sternwald im Südosten Freiburgs. Gemeinsam mit der EU-Abgeordneten und Forstwissenschaftlerin Anna Deparnay-Grunenberg, unserer Grünen Stadträtin Maria Hehn, Vertreter*innen aus der Wissenschaft und vielen Interessierten erkundeten wir einen unserer Stadtwälder und gingen vor Ort verschiedenen Fragestellungen zu diesem Ökosystem nach. An der letzten Station wurde es dann noch sportlich...
 
 
Lesen »
 
 
Buggi 52
 
Hoch hinaus im Holzbau
 
In Freiburg-Weingarten wurde mit knapp 22 Metern das höchste Holzhaus in Deutschland aus FSC-zertifizierter Weißtanne und Fichte gebaut. Der achtgeschossige Holzbau verfügt über einen Einkaufsmarkt, eine Kita und dreißig Wohneinheiten. Ab dem ersten Obergeschoss ist die Buggi 52 inklusive des Treppenhauses und Aufzugschachts komplett in innovativer Holzbauweise errichtet. Mit Projektentwickler Willi Sutter schauten wir auf der Baustelle vorbei.
 
 
Lesen »
 
 
Kiezblocks
 
Straßen für Menschen – Superblocks für Freiburg?
 
Der Autobesitz in Freiburg steigt trotz zahlreicher Bemühungen, umweltfreundliche Mobilität zu fördern. In Quartieren wie der Wiehre oder Haslach wird der öffentlich Raum von Autos dominiert. Mit Dirk von Schneidemesser (Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung und Initiator der Berliner Kiezblock-Bewegung Changing Cities e.V.) diskutierten darüber, mit Superblocks den Verkehr in bestehenden Quartieren zu reduzieren.
 
 
Lesen »
 
 
Anfragen & Anträge
 
 
Rollstuhl
 
Mehr Inklusion am Arbeitsplatz
 
Trotz durchschnittlich besserer Qualifikation bleiben Menschen mit einer schweren Behinderung länger arbeitslos und werden seltener eingestellt als Arbeitslose ohne Behinderung. Wir wollen wissen, wie die Stadt Freiburg und ihre städtischen Gesellschaften mit dem Thema umgehen und was sie tun, um selbst mehr Arbeitsplätze für die Zielgruppe zu schaffen.
 
 
Lesen »
 
 
Presse
 
 
 
Umweltausschuss fordert große Investitionen in den Klimaschutz
BZ: Unsere Fraktionsvorsitzende macht im Umweltausschuss deutlich, dass Lippenbekenntnisse beim Klimaschutz längt nicht mehr ausreichen.
 
 
Ein Gewann in Freiburg-Hochdorf ist ein Hotspot der Artenvielfalt
Die BZ berichtet über das neue Naturschutzgebiet und die Nachfrage von Stadtrat Hannes Wagner, wie es weitergehe.
 
 
 
   
 

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

im Freiburger Gemeinderat

Rehlingstr. 16a, 79100 Freiburg
Telefon: 0761/701323
Mail: fraktion@gruene-freiburg.de


FacebookTwitterInstagram
 
   
 

Keine weiteren Neuigkeiten mehr? Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.